1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von V-i-R, 7. November 2013.

  1. V-i-R
    Online

    V-i-R Guest

    Hallo,
    ich habe mich schon gewundert,
    warum ich die letzten ca 3Tage Tagsüber verteilt seltsame Anrufe mit einer meist 030 vorwahl bekomme, aber auch Privat (unterdrückt) rufen welche an,
    da mich eigentlich kaum einer Anruft (schonmal garnicht unterdrückt)
    und ich meist es immer Verpasse wenn angerufen wird, kann ich leider nicht genaueres sagen,
    aber laut google soll da wohl meist eine first and win Gewinnspielfirma anrufen, die einem was von einem Gewinn und aber einer fälligen verlängerung des spielvertrages, bei dem man angeblich nicht fristgerecht Gekündigt hat, nun seine Kontoverbindung preis geben!
    Also obacht!
    Habe gelesen wenn man mit falschem namen dran geht, und sagt das man das Handy gebraucht samt der Prepayd Sim Karte gekauft hat, und das mit dem Gewinnspiel deshalb nicht sein kann, hat man ruhe vor dem Telefonterror,
    lässt man sich aber darauf ein oder sagt was ohne aufzupassen was man gerade gesagt hat, sollen die scheints richtig penedrant werden!! :emoticon-0179-headb:048:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wer mehr weis etc bitte schreiben!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Datenleck bei Sky: Betrüger nutzen bereits Kundendaten

    Der Pay-TV-Sender

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat am heutigen Mittwoch bestätigt, dass Daten seiner Kunden "unbefugterweise in die Hände Dritter gelangt sind." Nach eigener Aussage hat Sky Deutschland "umgehend entsprechende Maßnahmen" eingeleitet.

    So habe man sowohl die betroffenen Kunden als auch die zuständige Aufsichtsbehörde informiert, mit denen man "in regelmäßigem Austausch stehe". Außerdem werde Sky nach eigenen Angaben polizeiliche Schritte einleiten. Weiterhin sei eine "interne Taskforce" ins Leben gerufen, um das Thema schnellstmöglich und umfassend zu klären. Abschließend erklärte Sky, dass die Datensicherheit der Kunden für das Unternehmen "höchste Priorität" habe; daher nehmen wir jeden Missbrauch sehr ernst und verfolgen ihn mit den entsprechenden juristischen Mitteln

    Zumindest Skys Behauptung, umgehend die Betroffenen informiert zu haben, scheint nicht so ganz korrekt zu sein. So berichtet ein heise-online-Leser, dass er bereits seit zwei Wochen Anrufe erhalte, bei denen sich die Anrufer mal als Mahnabteilung des Senders und mal als ein Veranstalter eines Gewinnspiels ausgeben würden. Stets wollten die Anrufer gezielt seine Frau sprechen, da ihnen offenbar bekannt ist, dass das Abo auf ihren Namen läuft. Bei einem testweisen Rückruf der angezeigten Nummern (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) waren diese nicht erreichbar.

    Erst als der Leser daraufhin selbst bei der Sky-Hotline nachfragte, wurde ihm nach eigenen Angaben von dieser mitgeteilt, dass Betrüger im Besitz von Kundendaten gelangt sind und nun Bankverbindungen ausspionieren beziehungsweise bestätigen wollen. Laut Leser hat sich von Skys Seite bislang niemand bei ihm gemeldet.

    Auf die Nachfrage von heise online, wie die Betrüger konkret an die Daten gelangt sind, gab der Sender gegenüber heise online lediglich an, dass man dazu öffentlich keine weiteren Details nennen könne. Auch die Zahl der betroffenen Kunden ist somit bislang unbekannt. Sky Deutschland ist ein börsennotiertes Unternehmen mit über 3 Millionen Kunden.

    Quelle: heise

    Datenleck bei Sky: Vereinzelt Kundendaten gestohlen

    Sky Deutschland wurde offenbar das Opfer eines Datendiebstahls. Wie das Unternehmen gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte, wurden möglicherweise vereinzelte Kundendaten gestohlen. Nach ersten Informationen handle es sich dabei um Einzelfälle. Sky versicherte, nach dem Bekanntwerden sofort umfassende Maßnahmen eingeleitet zu haben.

    Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland ist offenbar das Ziel eines Datendiebstahls geworden. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte am Donnerstagmorgen gegenüber DIGITAL FERNSEHEN einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online". Demnach habe man bei Sky in den vergangenen Tagen festgestellt, dass in bestimmten Fällen möglicherweise Kundendaten unbefugt in die Hände Dritter gelangt sein könnten. "Nach unserem momentanen Ermittlungsstand handelt es sich dabei um Einzelfälle", so ein Statement des Unternehmens.

    Nach dem Bekanntwerden des möglichen Datendiebstahls habe man sofort umfassende Maßnahmen eingeleitet. So sei intern eine Taskforce eingerichtet worden, um die Ursprungsquelle des Datenlecks zu identifizieren. Selbstverständlich habe man auch die betroffenen Kunden sowie die zuständige Aufsichtsbehörde informiert. Derzeit sei man zudem dabei, polizeiliche Schritte einzuleiten.

    Laut "Spiegel"-Berichten seien vereinzelte Sky-Kunden in den vergangenen Tagen das Ziel von zwielichtigen Gewinnspielanrufen geworden. "Wir stellen klar, dass wir niemals Kundendaten verkaufen und diese Kontaktaufnahmen in keinerlei Zusammenhang mit Sky stehen", so der Pay-TV-Anbieter. "Wir bitten unsere Kunden, uns umgehend anzurufen, falls sie auf derartige Weise kontaktiert werden." Die Sicherheit der Kundendaten habe für Sky höchste Priorität. Man sei stolz auf das Vertrauen, dass die Kunden Sky schenken und nehme jeden möglichen Missbrauch ernst und werde diesen mit allen verfügbaren juristischen Mitteln ahnden.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2013
    #2
    alberto49, timis9, moewe20000 und 14 anderen gefällt das.
  4. OsNaKay
    Offline

    OsNaKay Ist oft hier

    Registriert:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    mich haben vor ca 2 Wochen mehrmals zwei verschiedene Kölner Vorwahl Nummern angerufen.
    einmal hab ichs geschafft ran zu gehen, wollten meine Frau sprechen (über sie läuft Sky), die war nicht da .... aufgelegt etwas "komischer" Akzent.
    bei Rückrufversuch gibt es die beiden Nummern garnicht .... ahh jetzt weis ich Bescheid ... danke Sky!!!
     
    #3
  5. DigiPolak
    Offline

    DigiPolak Stamm User

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Umweltverschmutzer in der Chemischenindustrie :D
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Ja super bin ich jetzt auch wieder einer der glücklichen wie bei vodafone!! Super sicherheit!!
     
    #4
  6. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    unbekannte Tel-Nummern könnt Ihr hier testen und zuordnen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Wie funktioniert Tellows? Tellows.de ist eine kostenlose Inverssuche für Telefon- und Handynummern die auf dem Erfahrungsaustausch aller Nutzer basiert. Anders als bei einer Telefonbuch-Rückwärtssuche können dadurch mehr Informationen zu einer Telefonnummer zusammengetragen werden. Neben Erfahrungsberichten, einer Risikoeinschätzung - die so genannte Tellows Score - und den Geodaten zu einer Telefonnummer geben wir im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wertvolle Tipps zu aktuellen Abzockmethoden und zeigen Möglichkeiten auf, wie ihr euch gegen ungewollte Anrufer schützen könnt.
     
    #5
    Mevi, jazzcrab, Rentner 220 und 7 anderen gefällt das.
  7. V-i-R
    Online

    V-i-R Guest

    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    laut meinem Link oben,
    soll ja Sky angeblich die Betroffenen Kunden informiert haben über den Vorfall,
    Also mich hat bisher Sky noch nicht kontaktiert!

    Eine Rundmail von Sky wäre da mindestens mal angebracht!


    Sent from my iPhone using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    2
     
    #6
  8. night.knight
    Offline

    night.knight Hacker

    Registriert:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Programmierer
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Mit einer einfachen Eingabe im google Suchfeld bekommt man meist auch schon das meiste an Informationen.
     
    #7
  9. V-i-R
    Online

    V-i-R Guest

    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    ich habe schon ein paar mal im Calcenter angerufen,
    um mich mal etwas über diese sache hier zu informieren, die gute Frau am apparat meinte nach durchgabe meiner KdNr ich sei nicht betroffen, sie könne das hier sehen (ich wäre sonst auch informiert worden...), das konnte ich aber nicht so ganz glauben, und fühlte mich eher als ,,abgewimmelt" zu werden! :emoticon-0179-headb

    Dazu frag ich mich, wie wohl Sky das sehen kann, wenn die Datenbank kopiert wurde?
    Irgendwie ganz komich das ganze, vorallem das die angeblich wissen wer betroffen ist und wer nicht...hmm

    so, nun suchte ich alle Rufnummern der letzten Tage raus, die ich durch googeln als solche dieser Gewinnspiel und co identifizieren konnte..leider rufen die gauner nun auch noch Anonym an, heute schon 3 anrufe,
    ich habe nun alle gesammelten rufnummern an Sky weiter gegeben,
    und hoffe nun doch noch auf eine Stellungnahme durch Sky,
    bin mitlerweile sehr verärgert!
    solltet ihr auch machen, vielleicht giebts ja eine wieder gut machung!?
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.324
    Zustimmungen:
    9.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    du gehörst einfach zu elite , deswegen sind deine daten überall zu finden :emoticon-0105-wink:
     
    #9
    Nick Nickel, sky pirate und DigiPolak gefällt das.
  11. Sdxfl
    Online

    Sdxfl Guest

    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Ziemlich viele unterschiedliche Nummern sind das; aber was mir geholfen hat war eine Mail an die Geschäftsführung zu schreiben. Die nehmen die Anrufe bedeutend ernster. Jedenfalls geben sie einem das Gefühl
     
    #10
  12. rakusch
    Offline

    rakusch Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Sky protokolliert die Erstellung, die Löschung, das Verschieben, das Kopieren usw. sämtlicher Daten. Daher sehen sie genau, welche Datensätze kopiert wurden. Da von einer Datensatz-Verschlüsselung auszugehen ist, muss es einen internen Key-Dieb geben. Wenn der gefunden ist, sind Schadensersatzansprüche durchsetzbar. Da wird aber nichts zu holen sein. :-( .
     
    #11
  13. blehu
    Offline

    blehu Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Wenn die die Kundendaten haben, haben sie auch die Bankverbindungen. Ist ja echt SUPER gearbeitet von Sky.
    Und dafür bezahle ich auch noch das meine sensiblen Bankdaten an unseriöse dritte weiter gegeben werden.
    DANKESCHÖN
     
    #12
    baerlippi25 gefällt das.
  14. V-i-R
    Online

    V-i-R Guest

    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    ja, sehr schön ist das nicht, aufjedenfall mal öfters aufs Konto schauen, nicht das da was passiert!

    hab extra mal bissl länger abgewartet, aber nun scheint der Anrufterror vorbei zu sein,
    seit dem ich wie geschrieben im letzten Post Sky angerufen hab, und meine gesammelten Nummern dort genannt habe, ruft keiner mehr an!

    Also entweder hat Sky denen die hammelbeine lang gezogen, oder die sind selbst beteiligt gewesen wer weis...!?!?

    Eigentlich wollte sich die Geschäftsleitung bei mir melden, hat sie aber bisher nicht gemacht, mal gespannt, vielleicht haben se nur viel zu tun?
     
    #13
  15. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Was ist daran sensibel?
    Bankdaten gibt es wie Sand am Meer im Netz, die werden von Firmen sogar noch selbst reingeschrieben!
    Versuch doch mal da was vom Konto zu holen!
    Lest ihr eigentlich nur Bild-Zeitung?

    bebe
     
    #14
    baerlippi25 gefällt das.
  16. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Kundendaten bei Sky gestohlen! Achtung, ominöse Anrufe nun!

    Jetzt wird mir einiges klar. Ich hatte auch die ominösen Anrufe. Wenn man ran ging, wurde plötzlich aufgelegt. Wie bei einem Klingelstreich. Dann war mal einer dran und hat was ins Telefon gestammelt.
    Dann wurde mit seltsammen Dialekt gefragt, ob meine Frau da ist und warum sie ihr Gewinnspiel Abo kündigen will.
     
    #15
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen