1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kubica mit Geheimtest für das Rallye-Team von Ford

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von rooperde, 28. August 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Robert Kubica fährt wieder. Und das nicht in irgendeinem Auto, sondern in einem Fahrzeug des Ford-Werksteams aus der Rallye-WM (WRC). Wie unsere Kollegen von 'nextgen-auto.com' berichten, hat Kubica an der Seite der beiden Ford-Stammpiloten Jari-Matti Latvala und Petter Solberg ins Lenkrad gegriffen, was vom Technikchef des Teams, Christian Loriaux, aber zunächst nicht bestätigt wurde.

    [​IMG]

    Loriaux verriet erst einmal nur, dass es der ausdrückliche Wunsch dieses dritten Piloten gewesen sei, seinen Einsatz nicht an die große Glocke zu hängen. "Ich ziehe meinen Hut vor ihm", sagt Loriaux - ohne einen Namen zu nennen. "Er kam auf eigene Kosten und arbeitete klasse." Man habe einige "sehr interessante" Eindrücke gewonnen, gibt der Technische Direktor von Ford weiter zu Protokoll.

    Und das, obwohl anfangs wohl nicht ganz klar war, wie der Test verlaufen würde. "Während unseres ersten Kontakts sagte er mir, dass er nicht wisse, ob er fit genug sein würde, um seine Aufgabe zu erfüllen", meint Loriaux. "Letztendlich lief aber alles prima." Ob es für Kubica bei diesem Test um einen einmaligen Ausflug in die Rallye-WM ging oder ob mehr zu erwarten ist, wurde nicht bekannt.

    Kubica hatte vor dem Beginn der Formel-1-Saison 2011 einen schweren Unfall erlitten, als er einen Gaststart bei einer Rallye-Veranstaltung in Italien absolvierte. Dabei bohrte sich eine Leitplanke in das Cockpit des Autos und verletzte Kubica an Hand, Arm und Bein. Nach vielen Operationen und einer langen Genesungsphase arbeitet der frühere Formel-1-Pilot seit geraumer Zeit an einem Comeback.

    Quelle: Formel1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. osama007
    Offline

    osama007 Spezialist

    Registriert:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kubica mit Geheimtest für das Rallye-Team von Ford

    Na dann, Alles Gute für den Jungen. Wäre schade wenn einer der soviel Talent hat nicht mehr fahren würde.

    Gruß
     
    #2

Diese Seite empfehlen