1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krise holt Film-Produzenten ein

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 20. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Krise holt Film-Produzenten ein
    Über die Hälfte der deutschen Film- und Fernsehproduzenten sehen 2010 mit "großer Ungewissheit" entgegen, auch wenn sie die gegenwärtige Lage noch als "relativ gefestigt" ansehen. Aber bereits jetzt haben 30 Prozent der befragten Unternehmen Auftragsstornierungen hinnehmen müssen, wie die Allianz deutscher Film- und Fernsehproduzenten mitteilte. Üblich seien nur 10 bis 15 Prozent im Jahr. Jedes 5.Unternehmen baue 2009 Arbeitsplätze ab. Die Allianz vertritt 100 deutsche Produzenten und damit rund 80 Prozent des Umsatzvolumens von 3,5 Milliarden Euro.


    Fr, 20. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen