1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 14. Juli 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Das US-Unternehmen Pinger will in Deutschland einen kostenlosen SMS-Dienst starten. Kurznachrichten werden dabei zum Nulltarif verschickt. Das Geschäftsmodell soll sich über Werbeeinnahmen finanzieren.[/FONT]
    [FONT=&quot]Während viele Mobilfunk-Provider mittlerweile relativ günstige Daten-Tarife anbieten, müssen Smartphone-Nutzer für klassische Kurnachrichten noch immer tief in die Tasche greifen und zahlen pro SMS in der Regel bis zu 20 Cent. Das US-Unternehmen Pinger will noch im dritten Quartal 2011 eine kostenlose Alternative in Deutschland starten.[/FONT]
    [FONT=&quot]Der Dienst soll über eine entsprechende App für iOS- und Android-Geräte realisiert werden. Pinger schließt dabei entsprechende Verträge mit unterschiedlichen Mobilfunk-Anbietern und tritt selbst als Provider auf. In den USA hat sich das Modell bereits durchgesetzt und Pinger bietet seinen rund 15 Millionen Kunden dort neben Gratis-SMS auch kostenlose Anrufe an. [/FONT]
    [FONT=&quot]Um den Pinger-SMS-Dienst nutzen zu können, bekommen Smartphone-Nutzer eine zusätzliche Handy-Nummer mit der Vorwahl 0157. Über diese Nummer gehen alle zukünftigen Kurznachrichten ein und werden von Pinger über das Internet an die spezielle App weitergeleitet. Der Versand von SMS erfolgt dann ebenfalls über die Pinger-App. Jede Kurnachricht wird dabei mit Punkten bezahlt. Nach dem Download der App werden jedem Nutzer 100 Punkte gutgeschrieben, der Versand einer SMS kostet 10 Punkte. Durch den Empfang von Kurnachrichten kann das Konto wieder um jeweils zehn Punkte aufgeladen werden. [/FONT]
    [FONT=&quot]Das Geschäftsmodell basiert auf der Idee, dass der Austausch von SMS zwischen den Providern für jedes Unternehmen etwa gleich hohe Kosten verursacht. Ziel des Konzerns ist es also, seine Kunden untereinander zum Versand von Kurnachrichten anzuregen, um die Provider-Auslastung auszubalancieren. Die anfallenden Kosten will Pinger ganz klassisch über Werbung decken. [/FONT]
     
    #1
    Pilot und Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. W4YNE
    Offline

    W4YNE Newbie

    Registriert:
    26. September 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    Ich denke das wird ein Schuss in den Ofen. Das Konzept ist viel zu kompliziert und aufwändig. Zu Zeiten von "What's app" und Apple iMessage ab iOS5 wird sich das Konzept von Pinger nicht durchsetzen. Es gibt einfach bessere Alternativen.
     
    #2
    Nautilus666 gefällt das.
  4. newbie3000
    Offline

    newbie3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    Jup bin ganz deiner meinung W4YNE. Amerikanische Geschäftsmodelle ziehn in Deutschland kaum für einen Deutschen ist das nicht Hasenrein. (zu Kompliziert) Eine separate nummer ist auch zu heftig. Meiner Meinung nach muss ein Smartphone in der Lage sein eine e-mail dauernd abzurufen und zwar kostenlose und ohne Daten Traffic zu bezahlen. Das könnte mit einer art Mail info gehen wo drin steht um was es geht, und der Nutzer kann dann den quasi Kostenpflichten Download durchführt. E-Plus hatts sowas mit den I-Mode Telefonen. Ich hatte sowas, hab für SMS und e-mail 2 Euro im Monat bezahlt und konnte mich tot e-mailen und simsen. Aber bis da einer sein Hirnschmalz reinsteckt um den Endverbraucher nicht mehr abzuzocken werd ich wohl weiterhin 5€/Monat zahlen für ne SMS flat.

    mfg
    newbie3000
     
    #3
    Nautilus666 gefällt das.
  5. Yeti_1
    Offline

    Yeti_1 Newbie

    Registriert:
    18. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    Wird sich nicht durchsetzen- ähnliches gibt es doch bereits ,yuilop app,
     
    #4
    Nautilus666 gefällt das.
  6. block06
    Offline

    block06 Newbie

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    und walkie talkie funktion wie bei hey tell! :)
    einfach top!

    mfg
     
    #5
  7. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    SkySMS ist eine gute Alternative man registriert sich zunächst bei einem der zahlreichen Anbieter (z.b. smsdiscount.com) für Internet SMS und zahlt nur 8cent / SMS. Konto wird z.b. mit 10€ aufgeladen und ihr könnt dann damit SMS versenden.

    Die SkySMS App ermöglicht dann den Versand vom Handy aus über 3G. Das Beste ist der Empfänger bekommt die SMS mit eigener Rufnummer und sieht nicht dass man die SMS über einen Internetdienst versendet hat.

    Ich nutze es schon seit beginn meiner iPhone Zeit und habe noch keine einzige SMS über Vodafone gesendet.

    Vorallem ins Ausland, z.b. Polen, Portugal, Holland usw... kann man kostenlos telefonieren und SMS schreiben wenn man das Konto einmal aufläd.
     
    #6
  8. DigiPolak
    Offline

    DigiPolak Stamm User

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Umweltverschmutzer in der Chemischenindustrie :D
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    Oder bitesms!
     
    #7
    Nautilus666 gefällt das.
  9. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kostenloser SMS-Dienst für iOS und Android

    Gerade gefunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    für Android
     
    #8

Diese Seite empfehlen