1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostengünstige Server-Receiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von lordpa, 28. November 2011.

  1. lordpa
    Offline

    lordpa Newbie

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Ich habe jetzt bei dem neuen Sky Angebot zugeschlagen, und nun will ich Sky sharen.

    Nun suche ich einen annehmbaren Kostengünstigen (<250€, bzw am besten noch günstiger!) Serverfähigen Receiver.

    Könnt ihr mir tipps geben?

    hatte ich gefunden, sind Dreambox nachbauten, sind die gut? hat da jemand erfahrungen?

    Was ist mir wichtig?

    HD!
    Server-Reciever
    <250€ (am besten noch günstiger!)
    am besten möglichst leicht Konfigurierbar (wovon ich wohl nur träumen kann ;) )
    kompatibel mit vielen client-receivern (was ja aber soviel ich weiß viel mehr an der darauf laufenden CFW abhängig ist, oder? )
    sharen möchte ich auf 4 weitere Fernseher

    mfg lordpa


    edit: wäre es mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    möglich?

    edit 2:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kann ich damit Sharen, oder nur receiven?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    Hi lorpa, herzlich Willkommen bei uns!

    Deine Links werden mit Sicherheit gleich überarbeitet, da wir einen Boardsponsor haben, sind alles gute Boxen!
    Wobei ich Dir die Dream800se empfehlen kann!

    LG
    extra
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
    #2
    lordpa gefällt das.
  4. nemix
    Offline

    nemix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    Kauf dir beim Boardsponsor eine Dream500HD.
    Guter Receiver und damit kannst du alles abbilden was du vor hast.
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Moderator

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    Die 2 Receiver die du gelistet hast, würde ICH als Server nicht nehmen!! Funktionieren nicht so recht!

    Kauf dir ne Dreambox oder Clonebox oder ne VU+ box.


    Schon mal ne Fritzbox überlegt???
     
    #4
  6. paxpax
    Offline

    paxpax Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    als Server würde ich immer wieder auf einen Thin Client setzen!
    Und so teuer sind die heutzutage nicht mehr!
    Futros ab 50€, Igel ab 30€, Dockstar usw!!
     
    #5
  7. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    Ja würde dir auch zu einem getrennten Server raten. Es macht wesentlich weniger Probleme wenn man auf der Serverkiste nicht gleichzeitig Fernseh schaut.
     
    #6
  8. lordpa
    Offline

    lordpa Newbie

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    danke für eure tipps, hab jedoch nen annehmbaen router, daher will ich keine fritzbox :)

    hab mich für den vu+ solo entschieden, scheint mir eine sehr gute wahl zu sein preis/leistungsmäßig :)
     
    #7
  9. paxpax
    Offline

    paxpax Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollst dir auch keine fritz kaufen sondern einen thin client
     
    #8
  10. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    Das Thema lautet: Kostengünstige Server-Receiver
    Warum willst Du ihm mit seinen vier Klienten gleichen einen Thinserver aufdrängeln? Für Homesharing oder in kleinem Kreis als Einsteiger gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen?
    Eine Dreambox Clone ist da völlig ausreichend. Damit kann er erst mal üben, sich einarbeiten und Erfahrungen sammeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2011
    #9
  11. lordpa
    Offline

    lordpa Newbie

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kostengünstige Server-Receiver

    ich glaub der vu+ solo war eine gute wahl :D
     
    #10
  12. paxpax
    Offline

    paxpax Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast schon selber die antwort gegeben. Er soll üben, aber eer er am reci übt und immer wie restartet schauen seine clients in die röhre.
    Deswegen is meiner meinung nach meine lösung immer die beste. Vorallem weil es thins für 20-30&euro; gibt
     
    #11

Diese Seite empfehlen