1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Kevin2k1, 28. Oktober 2013.

  1. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi Leute!

    Bin nun mal dabei meinen Server umzustellen und irgendwie funktioniert das nicht. Ich habe derzeit eine S02, HD01 und eine ORF 0D95.

    Ich habe eine Fritzbox 7320, welche in zweiter Reihe ist und nur als Server dienen soll. Habe nun ein paar Stunden damit verbracht das irgendwie online zu stellen. Habe jeden Reader (= smargo) einzeln konfiguriert.

    Allerdings sobald ich die Reader via aktiven USB-Hub anschliesse kommt folgende Fehlermeldung:

    2013/10/28 22:40:39 59E228 r orf [smartreader] FTDI purge of RX buffer failed
    2013/10/28 22:40:39 59E228 r orf [smartreader] Setting new baudrate failed
    2013/10/28 22:40:39 59E228 r orf [smartreader] set flow control failed
    2013/10/28 22:40:39 59E228 r orf [smartreader] Setting new line property failed

    Das ist allerdings bei allen 3 Karten so...Hab auch ein anderes USB-Kabel genommen, auch da ist das gleiche Problem. Einzeln geht alles.

    lg.

    Kevin
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Radagast
    Offline

    Radagast Elite User

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Hi,

    versuch es doch mal mit einem passivem USB Hub.
    Die Fritten sind da manchmal etwas eigen und möchten bei bis zu vier Cardreadern auch gerne mal nur einen passiven USB Hub.
     
    #2
  4. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    geht leider auch nicht :( oder muß es dazu auch ein passiver hub sein? habe nur das netzteil vom d-link hub rausgenommen.


    EDIT:
    achja, es kommen allerdings insgesamt 5 - 6 Karten dran. Die drei waren ein Anfang ;)
     
    #3
  5. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.376
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Hallo kevin,

    hatte mit dem alten 7er Königshub(der heute noch läuft= Probleme, wenn das Stromkabel angeschlossen war.
    Aber ohne Stromkabel: alles Perfekt bis 4 Abo Karteen. Ab der 5. Karte mußte ich Strom wieder zuschalten.
    Natürlich neu booten, wenn du das Stromkabel abgenommen hast.

    Mein anderer USB Hub von Hama lief nur mit Strom.

    Das heist: du must es austesten, ob es mit oder ohne Strom bei deinem HUB besser läuft.

    Mlg Pilot
     
    #4
  6. night.knight
    Offline

    night.knight Hacker

    Registriert:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Programmierer
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Aber USB Unterstützung (glaub USB LIB) ist im Freetz mit drinne?
     
    #5
  7. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    @Pilot
    Die Meldung kommt auch wenn kein Strom ist :( Wenn ich die Smargos direkt anstecke funktioniert es.

    @Paz85
    wo finde ich das mit USB LIB?
    ich habe folgendes Image aus der Database
    freetz-devel-10797M ohne USB-Stick...oder sollte ich doch lieber einen nehmen?
     
    #6
  8. night.knight
    Offline

    night.knight Hacker

    Registriert:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Programmierer
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Also, scheint als ob dir die FTDI Treiber im Image fehlen oder sie deaktiviert sind. Wie willst du denn die Reader ansprechen?

    Versuch doch mal statt Protokoll smargo mit Protokoll smartreader und device= Serial:Reader [hier die serial deines readers]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    aufrufen um die Serial zu ermitteln
     
    #7
  9. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    sollte man die nicht deaktivieren???? :-O irgendwo mein ich das gelesen zu haben...

    ich habe das schon mit den serials angegeben. nur sobald ich den HUB dazwischen schalte passiert das :(
     
    #8
  10. night.knight
    Offline

    night.knight Hacker

    Registriert:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Programmierer
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Ja aber Protokoll smargo setzt die FTDI Treiber voraus.
    Außerdem ist es bei HD+ Karten (warum auch immer) deutlich (ca +100%) langsamer als das mouse oder smartreader Protokoll.


    Jetzt musst du entweder mouse oder smartreader Protokoll nehmen, jeden Reader fest verlinken oder im Smartreader modus mit seiner Serial ansprechen.

    Zudem wenn du das Protokoll wechselst, musst du eigentlich immer mindestens einen CAM Neustart bzw. oft sogar einen BOX Neustart machen, da
    sich die Reader sonst nicht mehr ansprechen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
    #9
  11. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    hmm..ok...was nur komisch ist...das es ohne HUB (=also smargo direkt an die Fritzbox) ja funktioniert...nur da hab ich dann ja nur 2 USB-Ports und bei 5 Karten doch etwas schwierig :(
     
    #10
  12. night.knight
    Offline

    night.knight Hacker

    Registriert:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Programmierer
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Das kann eigentlich nicht sein, dann sind die Treiber auch aktiv.
     
    #11
  13. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    so...hab noch nen passiven anderen HUB gefunden, und da funktioniert es auf anhieb...dann scheint wohl was mit dem HUB nicht zu stimmen. Bis zu wieviel Smargos kann ich denn an einem passiven HUB stecken? Geht es dann nur mit 4? oder würden 5 ggf. auch noch funktionieren?
     
    #12
  14. fun7
    Online

    fun7 Super Elite User Supporter

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    Angenommen jeder Smargo würde seine Spezifikation von 100mA ausreizen könntest du an einen genormten USB 2.0 Port 4 Stück anschließen, unter der Annahme, das der Chip im Hub selber auch Strom verbraucht.
     
    #13
  15. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Konfiguration von smagos an einer Fritzbox 7320

    ok, das hiesse dann aber pro USB-Port von der 7320, oder? weil so gesehen könnte ich dann ja nochmal so nen HUB holen, oder?
     
    #14

Diese Seite empfehlen