1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Komplettes E4440 auf E4430 klonen

Dieses Thema im Forum "Medion Archiv" wurde erstellt von Gasfuus, 10. März 2011.

  1. Gasfuus
    Offline

    Gasfuus Newbie

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe nach einigem Geprokel und Gefummel und schließlich Bezahlen hinbekommen, auf dem neuen E4440 nicht nur das Telefonbuch, sondern auch den Blitz de lüx Warner drauf zu bekommen.
    Weil alles so klasse funktioniert und auch die aktuellen Karten drauf sind, würde ich am liebsten das eine System aufs andere clonen.

    Hat das schonmal jemand gemacht?

    Vielleicht einfach den internen Speicher und die SD-Karte stumpf 1:1 rüber kopieren?

    Da das Navi NOCH funktioniert wär ich froh, wenn ihr mich vor naiv begangenem Schaden bewahrtet...

    Harzlich, wie immer

    Euer Gasfuus
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2011
    #1
    halaway gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.763
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Hola Gasfuus,

    das sollte keine Probleme geben, sofern dein E4430 genug Speicher hat ! Sollte das nicht der Fall sein, kannst du ja z.B. den Ordner MapRegions auf eine SD Karte auslagern ! ---
    Brauchst ja nur ein Full Backup vom E4440 auf dein Rechner kopieren, dann das E4430 über das Cleanup Menü säubern (Remove Installation only --> Remove all --> Format Flash) ! Danach alle Daten wieder zurück auf dein E4430 kopieren, Softreset, ...fertig ! ---

    Vor einer solchen Aktion bitte immer sämtliche Daten sichern !
     
    #2
    Gasfuus gefällt das.
  4. Gasfuus
    Offline

    Gasfuus Newbie

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Herzlichen Dank,

    antik! Auf genau so einen guten Tipp hab ich noch gewartet, bevor ich mich hier ins Abenteuer stürze! ;-)
    Inzwischen habe ich bereits deinen 4-teiligen NMN74 gefunden. Das klingt auch sehr vielversprechend, falls das Klonen nicht klappt.
    Haut der denn auch auf einem 4430 mit etwas kleinerem Bildschirm hin?

    Gasfuus
     
    #3
  5. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.763
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Hola Gasfuus,

    also Navigon MN 7.4.3 Build 793 sollte auf deinem E4430 einwandfrei laufen ! Am einfachsten ist es ein entsprechendes Startmenü zu installieren und MN7 darüber zu starten ! Die Daten von MN7.4.3 werden einfach auf eine SD Karte kopiert ! ---
    Die Bildschirmgrösse vom E4440 und dem E4430 sind meines Wissens gleich gross, nämlich 4,3" !
     
    #4
    Gasfuus und wiscal gefällt das.
  6. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Hallo

    Das kommt in erster Linie nicht auf die Displaygröße an sondern auf die Auflösung
    und die sind beim 4,3 ,4,7 ,5,0 Zoll Display gleich ,alle haben 480x272
    Auflösung !

    Mfg UFO1
     
    #5
    Gasfuus, antik555 und wiscal gefällt das.
  7. Gasfuus
    Offline

    Gasfuus Newbie

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Erfahrungsbericht:

    Es gelang mir nicht, zwei Ordner (WINDOWS und My FLASH DISK) in dem alten E4430 Menü des internen Speichers zu löschen.

    Ich hab dennoch den internen und externe Speicher mit den gleichen Ordnern gefüllt und tatsächlich funktionierte der Installationsprozess anschließend auch. Allerdings mit laufenden Fehlermeldungen, dass nicht genug Speicherplatz im Directory sei und ob ich woanders abspeichern wolle.
    Das, obwohl ich praktisch alle Dateien auf die SD-Karte ausgelagert habe. Der Startbildschirm blieb rot (statt grün) aber tatsächlich funktionierte das Navi von dauernden Fehlermeldungen und Abstürzen unterbrochen kurz.

    Nachdem ich diesen Weg also nicht bis zum Ziel gehen konnte, versuche ich einmal aus den 4 Teilen von dir antik, das System komplett aufzuspielen.

    Vielen Dank für eure Beiträge bislang!

    P.S.: Inzwischen passiert hier, was ich nicht verstehe:
    Alle Anwendungen funktionieren ohne Fehlermeldungen!!! Sprich das Klonen scheint geklappt zu haben! Ganz? Nein, ein ganz kleines Problemchen mit den POIs, die ich mir herunter geladen habe, gibt es noch: Sämtliche Blitzer und der deluxe Blitzerwarner funktionieren noch nicht. Möglicherweise sitzen die in irgendeinem Ordner des internen Speichers, den ich noch nicht vernünftig ausgewechselt habe.
    Auch wundert mich, dass der Startbildschirm nicht auch rot wird und ich beim Anschluss an den Rechner nicht die Auswahl zwischen "externer Speicher" und "Sync" hab. Damit ergeben sich laufend Zugriffsverletzungen, wenn ich die Ordnerstruktur des Gopal 4.5 Navis auf die Ordnerstruktur des Gopal 5.5 Navis bringen möchte.
    Euer Gasfuus
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2011
    #6
  8. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.763
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Hola Gasfuus,

    also so richtig gut hört sich das irgendwie nicht an :) ! ---
    Kann es sein das du nicht die entsprechenden Schritte im CleanUp Menü durchgeführt hast, bevor du die Daten auf dein E4430 kopiert hast ?
    Die andauernden Fehlermeldungen oder Zugriffsverletzungen sind in keinsterweise normal und dürfen so auch nicht sein !
     
    #7
    UFO1 gefällt das.
  9. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Hallo
    Genauso sehe ich das auch !
    Er hat sicher versucht die Dateien direkt vom internen Speicher zu löschen
    und wenn ich lese das ein Windows Ordner gelöscht werden soll da wird
    mir gar nicht wohl !

    Mfg UFO1
     
    #8
    antik555 gefällt das.
  10. Gasfuus
    Offline

    Gasfuus Newbie

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komplettes E4440 auf E4430 klonen

    Nach euren Kommentaren hab ich das gleiche Prozedere noch einmal versucht... UND: Siehe da: Diesmal klappte es ganz ohne Fehlermeldungen!!!

    Läuft alles stabil, auch mein Handy wird jetzt erkannt.

    Lediglich der POI-Warner und die Blitzen fehlen noch. Die scheinen noch irgendwo auf dem internen Speicher zu sein...

    Bei meinem E4440 sind sie im Stammmenü/navigation/POI sowie /navigation/POI-Warner und funktionieren...
    Bei dem geklonten E4430 liegt es unter My Flash Disk/navigation/POI sowie My Flash Disk/navigation/POI-Warner und funktionieren nicht...

    Ist es nur die Position? Bei den ActBack10 u.Ä.-Dateien im POI-Warner ist das Änderungsdatum (9.11.2006) jeweils gleich??? Trotzdem sind die Blitzer beim 4440 auf dem aktuellen Stand!

    Vielen Dank schon jetzt für eure Engelsgeduld!

    Euer Gasfuus

    P.S: Die oben genannten Dateien hab ich rüber in MFD des streikenden E4430 kopiert. Leider ohne jede Veränderung..:-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2011
    #9
    antik555 gefällt das.

Diese Seite empfehlen