1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kommunikation zwischen Router und WRT54 im Client-Modus

Dieses Thema im Forum "Andere Router Modelle Archiv" wurde erstellt von .pix, 30. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .pix
    Offline

    .pix Freak

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Folgende Konstellation bei mir zuhaus. Ich habe mir einen WRT54G (DD-WRT) zugelegt, um diesen im Client Modus zu betreiben.
    An den WRT54 (192.168.1.1) soll die Dreambox angeschlossen werden. Diese funktioniert soweit auch.

    Das Problem ist, dass ich die Box aus meinen IP-Bereich des Routers (192.168.2.1) nicht erreichen kann.
    Den WRT54 erreiche in hingegen über die (192.168.2.109).
    Ich habe bereits probiert via Portweiterleitung alle Ports auf die Dreambox zu leiten, das funktioniert hingegen auch nicht. Anpingen geht auch nicht.

    Hoffe es kann mir jmd. weiterhelfen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: Kommunikation zwischen Router und WRT54 im Client-Modus

    Hallo .pix,

    Alle Geräte müssen sich im gleichen IP- Bereich befinden.

    Will sagen:
    192.168.1.1 - 192.168.1.2 - 192.168.1.3 - ... - 192.168.1.109 - ... - 192.168.1.x

    oder:
    192.168.2.1 - 192.168.2.2 - 192.168.2.3 - ... - 192.168.2.100 - ... - 192.168.2.x

    Gruß

    Hammermade
     
    #2
    .pix und Pilot gefällt das.
  4. .pix
    Offline

    .pix Freak

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kommunikation zwischen Router und WRT54 im Client-Modus

    Hat nun geklappt. Habe beim WRT die IPs alle auf den Routerbereich angepasst und den Modus "Client-Bridge" probiert. Damit läuft alles ohne Probleme. Danke.
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kommunikation zwischen Router und WRT54 im Client-Modus

    somit
    [​IMG]
     
    #4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen