1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komisches LAN Problem

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von andy3110, 30. März 2011.

  1. andy3110
    Offline

    andy3110 Newbie

    Registriert:
    12. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen !

    Ich bin seit kurzem Besitzer eines 800er Clone und habe ein komisches Netzwerk Problem :
    Ausgangssituation : funktionierender UFS 910 mit e2 - DHCP "AN" Netzwerk ( Internetverbindung) geht wunderbar !

    Dann habe ich die 800er hingebaut ( NN 3.14 DHCP - an ) - alles so gelassen und bekomme keine Netzwerkverbindung zu meiner Fritz 7240 .
    Manuelle IP Vergabe klappt auch nicht .
    Das seltsame ist , dass die Box mit meinem Repeater sauber geht ( mit dem habe ich NN geflasht )
    Jetzt weiß ich gar nicht mehr wo ich suchen soll ! Einerseits sollte das Netzwerkkabel in Ordnung sein , da ja UFS 910 und Laptop wunderbar gehen -
    andererseits müsste auch der 800er in Ordnung sein , da die Verbindung per Repeater ( auch Lan Kabel ) auch geht .

    Kann es eventuell irgendwie das Image sein ??
    Oder kann die Kablelänge was ausmachen ( ca 10 m )

    Vielen Dank für eurer Hilfe

    Gruß
    Andreas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: Komisches LAN Problem

    Hi Andy,

    Kabellänge ist auf keinen Fall ein Problem und wenn es mit den anderen Komponenten funktioniert sollte es auch mit der DM800 funzen. Hast du schon mal die DM800 mit dem Router verbunden und anschliessend den Router und die Box neu gestartet?

    Gruss Maik
     
    #2
  4. andy3110
    Offline

    andy3110 Newbie

    Registriert:
    12. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Komisches LAN Problem

    Hallo Maik

    ja eigentlich schon ! habe schon alles Mögliche probiert und bin irgendwie schön langsam am Ende mit meinen Latein - wie gesagt das LAN der DM800 geht perfekt über den Repeater und UFS und Laptop funktionieren am LAN Anschluss .

    Keine Ahnung , ob ein neu flashen oder Imagewechsel was bringen kann .

    Gruß
    Andi
     
    #3
  5. kika1983
    Offline

    kika1983 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. November 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Komisches LAN Problem

    Meine Erfahrung mit der DM800:
    Alle 8 Adern des LAN Kabels müssen belegt sein. Warum auch immer. Normalerweise sollten die Adern 1,2,3,6 für ein 100MBit Lan ausreichen. Prüf das mal bei dir nach.
    Bei mir funzte mein Laptop problemlos mit einem LAN Kabel, an welchem nur 4 Adern geschaltet waren, die DM800 aber nicht. Kein Plan warum...
     
    #4
  6. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: Komisches LAN Problem

    @andy3110

    NN2³x bietet dir doch einen Netzwerktest an.
    Dann kannst ja mal DHCP oder feste ip testen.
    Was sagt der aus wenn du fest per Lankabel mit dem Router verbunden bist?

    Das Lankabel[cat5] kann schon 100m lang sein. Da dürften 10m kein probleme bereiten.
    Was ist das für ein Repeater? Warum? Nur für mein Wissensdurst....:emoticon-0136-giggl

    Gruß SME980
     
    #5
  7. andy3110
    Offline

    andy3110 Newbie

    Registriert:
    12. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Komisches LAN Problem

    Hallo Zusammen

    irgendwie habe ich schön langsam das Gefühl , dass sich die DM800 irgendwie nicht richtig mit meinen Router verträgt !
    Zwischenzeitlich hat die Verbindung nämlich schon mal wunderbar geklappt - Reboot zum testen - und leider wieder keine IP vom Router .
    Aber wo das Problem liegt - da bin ich ziemlich überfragt !
    Kann es sein dass die Box bei der IP- Vergabe ( Start ) irgendwie zu schnell ist ? denn wenn ich beim Start die Standby Taste drücke klappt es meistens .

    @SME980 : Was ist das für ein Repeater? Warum? Nur für mein Wissensdurst...
    - den benutze ich teilweise als "mobile Netzwerkdose" ( Fritz Box 7050 ) und mit der geht es absolut problemlos .

    Gruß
    Andi
     
    #6

Diese Seite empfehlen