1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst KML selber erstellen

Dieses Thema im Forum "Pois" wurde erstellt von levonjay, 24. Juli 2013.

  1. levonjay
    Offline

    levonjay Newbie

    Registriert:
    9. April 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo liebe Boardgemeinde habe folgendes Problem

    und zwar hab ich mir im internet einige kml dateien geladen von Badeseen aus meiner Region,diese werden auch alle ohne probleme angezeigt,kann diese auch unter pois auswählen

    nun zum problem:

    Hab mir wie schon gesagt mehrere kml dateien runtergeladen,nun wollte ich für all diese kml dateien eine haben,sprich das alle pois in einer kml datei sind

    hab mir diesbezüglich mal eine kml datei ( Flughafen kml datei ) angesehen und dementsprechend auf meine Badeseen kml datei umgebastelt,sprich die koordinaten usw. auf meine badeseen umgeschrieben,wenn ich das navi nun starte kommt auch der hinweis bitte warten,jedoch wird mir dann nicht meine eigene erstellte kml datei in den pois angezeigt,es wird aber eine kix und so erstellt nur kann ich die pois nicht auswählen,obwohl alle im umkreis von 200km liegen

    hoffe ich habe es verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir helfen,vielleicht kann ja einer von euch mir eine kml datei basteln

    meine einzelnen kml kann ich euch dann gerne senden,wenn diese benötigt werden.

    für eure hilfe,antworten bedanke ich mich recht herzlich

    P.S weiss nicht ob es wichtig ist,mein navi ist ein Becker BE7928 und als soft habe ich Becker Transit 50 Software Version 9.6.1 SR2,welche ich mir mal vor längerer zeit hier aus dem board geladen hatte,diese version war/ist von marko99
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: KML selber erstellen

    Grundsätzlich ist dies möglich. So kann man z.B. eine Überkategorie Tankstellen erstellen und darunter dann die eigentlichen Tankstellen nach Marken sortiert. Ich selber kann für mich darin keinen Nutzen erkennen. In der Navisoft muss man dann einen Klick zum eigentlich POI-Auswahlmenü machen. Aber vom Grunde her sollte es funktionieren. Ich müsste mal suchen irgendwo hatte ich da eine fertige Datei mit Baumärkten, Supermärkten usw. Die könnte man sicher als Muster nehmen.
     
    #2
  4. levonjay
    Offline

    levonjay Newbie

    Registriert:
    9. April 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: KML selber erstellen

    Hallo erstmal danke für deine Antwort,habe es aber zwischenzeitlich selbst gelöst,mit dem programm poi converter

    welchen nutzen ich davon habe

    also habe mir 4 kml dateien geladen,jede kml datei enthielt die adresse eines badesees,nun hab ich aber alle 4 badeseen in einer kml datei

    ist doch einfacher und platzsparender als wenn ich nun zig kml in meinen poi ordner habe oder nicht.

    bestes beispiel ist doch wenn man sich die tankstellen pois/kml vornimmt,überleg mal du hättest für jede tankstellen marke eine seperate kml datei ,dann hätte man aber zig dateien in seinem ordner oder?

    wie gesagt habe das problem bereits selber gelöst

    trotzdem vielen lieben dank
     
    #3
  5. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    90.133
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: KML selber erstellen

    Hallo levonjay,

    erst einmal klasse das Du es allein geschafft hast, da sage ich nur gut gemacht.
    Nur wäre es nicht toll den anderen Usern mal deine Lösung hier zu nennen und mal aufzulisten
    was man machen muss damit es funktioniert, denke das interessiert auch viel andere und wenn die sehen
    oder lesen das es gar nicht so schwer ist werden sie sich auch mal an so ein Thema ran trauen.
    Schreibe doch mal ein ToDo was hälst Du davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
    #4
  6. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: KML selber erstellen

    Also viele Dateien im Ordner stören doch überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil, so kann man die POIS auch gut pflegen/austauschen. Bleiben wir einmal bei dem Beispiel. Hat man eine Flottentankkarte, so ist man sogar gezwungen nach einer bestimmten Tankstellenmarke zu suchen.

    So sind die Wünsche und Anwendungen halt unterschiedlich. Die Hauptsache ist ja, dass Du es hinbekommen hast. Wie Waasol schon geschrieben hat ein ToDo wäre schön, am besten noch mit dem ein oder anderen Screenshot.
     
    #5
  7. levonjay
    Offline

    levonjay Newbie

    Registriert:
    9. April 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: KML selber erstellen

    Also es ging mir ja darum das ich mir 4 kml dateien aus dem netz geladen hatte und jede kml datei steht für einen Badesee,da ja nun jeder See anders heisst und ich ja noch andere kml in meinen ordner habe wollte ich nicht immer lange zum gewünschten See scrollen,diesbezüglich wollte ich eine kml datei Namens Badesee.kml haben wo nun alle 4 Badessen enthalten sind

    Gerne erstelle ich euch ein ToDo

    dann fangen wir mal an:

    zuerst braucht man das programm POI CONVERTER welches man sich hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Downloaden kann,ist allerdings auf polnisch

    dann legen wir mal los

    Starten wir POICONVERTER
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Schritt 2

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Schritt 3

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Schritt 4

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Schritt 5

    hat man nun ok geklickt muss man nur noch den Speicherort,Name des kml files und fertig ist die kml datei

    Hoffe habe es verständlich erklärt


    lg
     
    #6
    croco22 und Garf gefällt das.
  8. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    90.133
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: KML selber erstellen

    Hallo,

    ich habe das Tool auch in Deutsch zur Hand.
    Weiß nur nicht ob es funktioniert da ich das noch nie durchgeführt habe.
    Kann es aber bei Bedarf mal hochladen damit sich das mal jemand anschauen kann.
    Leider weiß ich aber nicht mehr woher ich es habe.
     
    #7
  9. Woldo
    Offline

    Woldo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Trucker
    Auch ich hätte zu diesem Thema eine Frage und zwar habe ich bei Tankpool24 eine KML Datei runtergeladen ,meine Frage ist, muss ich die KML Datei In Poi Umwandeln oder kann ich die so in den Poi Ordner tun ???

    Also ich habe jetzt etwas dazu gefunden man muss die tp24.kml und die tp24.bmp in den Ordner IGO8/Content/Userdata/Poi so einstellen wie geschrieben, dann das Navi hochfahren und unter /Karteneinstellungen/Sonderzielsymbol) kann man dann die poi aktivieren.:good: das was ich geschrieben habe ist nicht ganz richtig um es einfach zu machen sollte man dort schauen POIs mit zugehörigem Icon (.bmp) unter iGO8.x einbinden funktioniert super.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2014
    #8
    nowi-m gefällt das.
  10. aglitiello
    Offline

    aglitiello Newbie

    Registriert:
    27. März 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KML selber erstellen

    Danke euch,
    Woldo und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    habs mit LPG Tankstellen in KML umgewandel und sihe da ich habe einträge!
    Danke euch nochmals...es funktioniert.
     
    #9
  11. xbeamerx
    Offline

    xbeamerx Freak

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KML selber erstellen

    Hi
    ich hätte auch gern mal die Datein für LPG tankstellen,vielen DANK
     
    #10
  12. Michi169
    Offline

    Michi169 Newbie

    Registriert:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Eigene POI's in Primo integrieren mit Icon

    Hallo zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Wenn nicht, dann den Beitrag bitte verschieben.

    Also wo ist mein Problem?
    Ich habe ein Becker Active 43 Traffic. Darauf habe ich Transit 50 SR2 von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Post4) installiert. Ursprünglich habe ich es mit der SR5, ebenfalls aus dem Forum, probiert, aber da bekam ich TMC nicht zum Laufen. Das Programm läuft im MFD; der komplette content-Ordner ist auf die Speicherkarte ausgelagert.

    Weil die zig Millionen POIs, die es in den HERE-Karten gibt, mir nicht genug sind, wollte ich noch zusätzliche POIs aus der Poibase einfügen. Das funktioniert auch, aber ich schaffe es nicht, die POIs mit ihrem Icon erscheinen zu lassen.

    Nun gibt es sowohl hier als auch in den Weiten des Internets viele Beschreibungen und Tips, aber alles was ich ausprobiert habe funktioniert nicht. Je nach der verwendeten data.zip bekomme ich entweder das Becker-Standardicon (3 Zahnräder) oder gar nichts (bei einer data.zip, die mit Marken-Icons erweitert wurde) angezeigt.

    Die POIs sind da, die Zusatzdateien kix, kns, kst werden erzeugt. Ich kann sie aus der Sonderzielliste alle auswählen und mich hinführen lassen. Auf der Karte wird die richtige Position angezeigt. Aber eben mit Standardicon oder ohne Icon! Natürlich habe ich die POI-Ansicht in Navigations-Einstellungen\Kartenansicht\Expertenmodus\Sonderziel-Kategorien wählen\Benutzerdefinierte Auswahl\Poibase aktiviert!

    Was habe ich schon ausprobiert:

    - mit und ohne Pfadangabe der bmps in der kml
    - die bmps in das Standardverzeichnis content\userdata\userpoi, aber auch schon in andere Verzeichnisse auf dem MFD, natürlich mit Pfadangabe in der kml
    - die bmps mal mit und mal ohne Komprimierung
    - die bmps in die data.zip
    - die Orginal-data.zip aus dem Download
    - die ursprüngliche data.zip aus Activ 43 Traffic
    - data.zips aus Transit 45 und Transit 50 SR5
    - data.zip ohne brand.icon

    - den content-Ordner von der Karte auf MFD verschoben.

    bei allen data.zips habe ich auch die kmlpoi.icon gelöscht.

    Davon habe fast alle Kombinationen getestet - und jedes Mal den save-Ordner und die Zusatzdateien kix, kns und kst gelöscht. Das einzige was passiert, ist, daß ich je nach verwendeter data.zip Zahnräder oder gar nichts sehe!

    Jetzt bin ich ziemlich ratlos. Zu eigenen POIs in Transit 50 findet man sowohl im Forum als auch im Internet wenig, zu meiner speziellen(?) Kombination schon gar nichts. Warum? Weil es bei allen funktioniert außer bei mir? Hat hier vielleicht noch jemand einen Tip, was ich übersehen haben könnte, oder was ich noch nicht ausprobiert habe? Oder mache ich irgendetwas grunsätzlich falsch, nur weil ich schöne Icons haben möchte? Gerne stelle ich Euch irgendwelche Dateien oder Sonstiges zur Begutachtung zur Verfügung, mir nur Bescheid geben!

    Grüße
    michi169
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2016
    #11
  13. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    90.133
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: KML selber erstellen

    Hallo,

    das kommt daher das wenn man Piobase nutzt die Strukture verändert wird.
    Piobase erstellt da einen Ordner wo die PIO'S reinkommen.
    Hier muss Du dann die originalen des Beckers deaktivieren und die von POI Base nutzen.
    Das kannst Du aber nachlesen da wo es Piobase gibt.
    Dort sich mal die Anleitung und Beschreibung durchlesen dann wird das was.
     
    #12
  14. Michi169
    Offline

    Michi169 Newbie

    Registriert:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: KML selber erstellen

    Hallo Waasol,

    ich verstehe leider nicht genau, was Du meinst. Vielleicht habe ich mich etwas mißverständlich ausgedrückt. Ich nutzte Poibase "nur" als Lieferant der kml- und bmp-Dateien - ich habe nicht die mobile Version auf das Navi installiert. Daher verstehe ich nicht, warum nur das Kopieren der der Dateien auf das Navi die Struktur (welche Struktur?) ändern soll. Es wurden nur die Ordner userdata\poi und userdata\usericon angelegt, was so auch in diversen anderen Beiträgen hier in diesem Forum auch anderen Foren beschrieben wird. Und der poi-Ordner funktioniert auf jeden Fall, da ich ja auf die Pois zugreifen kann.

    Eine eigene Anleitung für den Umgang mit den heruntergeladenen kml- und bmp-Dateien habe ich nirgendwo gefunden; ich habe dazu den Poibase-Support kontaktiert. Vielleicht erfahre ich da noch was.

    Nichtsdestotrotz denke ich, daß es auf eine Anpassung in der data.zip hinauslaufen müßte. Erstens habe ich in irgendeinen Forumsbeitrag - ich weiß nicht mehr wo - gelesen "mit jeder data.zip habe ich es auch nicht hingebracht" und zweitens erhalte ich die einzige Reaktion der Transit-Software, wenn ich die data.zip mit den Markenicons gegen eine andere austausche (kein Icon - Standardicon). So schwierig kann das doch gar nicht sein, aber ich komme nicht darauf und das ärgert mich deshalb... Vielleicht kannst Du oder jemand anderes mir hier noch weiterhelfen?

    Danke


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Lösung:

    jetzt habe ich es mit Unterstützung des POIbase-Supports geschafft! Ich habe meine schönen Poibase-Icons und meine Marken-Icons.

    Wie war der Weg:

    1. Die Orginal-Active 43 Traffic-Software auf einen USB-Stick kopiert und so dem Rechner ein Active 43 Traffic-Navi vorgegaukelt
    2. Die Geräteerkennung von Poibase konnte sich nicht zwischen IGO9 und Becker entscheiden, hier Becker gewählt.
    3. Die gewünschten POIs auf den USB-Stick geladen.
    4. Die kml in den Content\Userdata\Poi auf der Speicherkarte geschoben; gleichzeitig die alten kix, kns, kst gelöscht
    5. Die bmp vom IGO\poibase-Verzeichnis auf dem USB-Stick in das (neue) Verzeichnis navigator\poibase\ auf MFD kopiert.
    6. Die becker_poi_visiblities.txt im save-Ordner gelöscht.
    7. neu gestartet, funktioniert!!!

    Das Problem bei meinen bisherigen Versuchen war, daß Poibase der Meinung war, ich hätte ein IGO-Navi. Ich mußte es über den Umweg der alten Software erst überreden, daß es ein Becker ist (Poibase erkennt Becker Transit nicht, vielleicht auch weil ich die Software getauscht habe). So wurde die kml etwas anders aufgebaut, mit einen bmp-Pfad in das Navigatorverzeichnis. Sowas hatte ich zwar auch schon bei meinen vorhergehenden Versuchen probiert, aber es hat nicht funktioniert. Außerdem haben die bmps keine sprechenden Namen mehr, sondern sind nur noch Nummern. Keine Ahnung warum, habe hier noch nichts probiert.

    Hier meine neue kml-Struktur für Becker Transit 50 SR2

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <kml xmlns="http://earth.google.com/kml/2.0">
    <Document><name>POIBASE</name><metadata><igoicon><filename>poibase\poibase.bmp</filename></igoicon></metadata>
    <Folder><name>Aldi Nord</name><metadata><igoicon><filename>poibase\14.bmp</filename></igoicon></metadata>
    <Placemark><name>Aldi Nord</name><description>[DE-08236] Ellefeld Alte Auerbacher Str. [Hohofen]</description><Point><coordinates>12.4007000,50.4795000</coordinates></Point></Placemark>
    ....
    </Placemark></Folder></Document></kml>
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2016
    #13

Diese Seite empfehlen