1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleines tonproblem mit DM800

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von gizmo012, 27. Oktober 2010.

  1. gizmo012
    Offline

    gizmo012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alles zusammen,
    habe eine dreambox800...bis vor kurzem war dort the gemini2 5.0 drauf.
    Seid gestern habe ich dort newnigma 3.0.2 drauf,und wenn ich meine anlage anmache und den ac3 downmix an der dm800 ausmache(damit 5.1 am verstärker ankommt)ist der ton der zum avr geht extrem leise.An der fernbedienung der dm800 lässt sich die lautstärke nicht regulieren....

    Angeschlossen ist die dm800 mit den dvi to hdmi adapter an mein 50zoll panasonic plasma.Der ton(für 5.1)geht per toslink(lichtleiterkabel)zum avr(harman kardon avr645).


    Mit der firmware gemini2 war der ton zwar auch leise,aber nicht so...kleines beispiel:
    mit gemini war der ton bei zimmerlautstärke auf -38(am verstärker)
    mit newnigma ist ist die lautsärke auf -20(am verstärker)
    Wenn ich cd oder den htpc anmache(zimmerlautstärke)dann ist die lautsärke auf -50.
    Bei -60 ist der ton am verstärker aus,und bei +15(mein ich)ist die maximal lautstärke).

    Was kann man machen,damit der ton vom toslink bei ac3 downmix aus,über den toslink lauter wird.

    m.f.g.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gizmo012
    Offline

    gizmo012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kleines tonproblem mit DM800

    Kann mir echt keiner mit dem problem helfen???
    Oder bin ich der einzigste der damit am kämpfen ist???


    m.f.g.
     
    #2

Diese Seite empfehlen