1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kleines, günstiges Serversystem gesucht

Dieses Thema im Forum "Komplettsysteme PC/Laptop" wurde erstellt von szonic, 2. April 2013.

  1. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo zusammen.

    Folgende Problemstellung:

    Kleine Firma mit 4 Mitarbeitern hat verschiedene Projekte zu bearbeiten.
    Auf die Dateien sollen alle Zugriff haben und es soll gleichzeitig eine Sicherung erstellt werden.

    Aktuelle vorhandene Hardware:
    • 4 Rechnerplätze mit je 2 x Windows 7 und 2 x Windows XP
    • Momentan dient eine Netzwerkfestplatte als Backup für bestimmte Dateien, macht aber o.g. Wunsch nicht möglich

    Ich habe an einen kleinen Server gedacht mit 2 Festplatten á 2-4TB.
    Als OS Windows Server (nur welches?)

    Reicht eventuell als erstes Level auch ein NAS System von z.B, Synology?

    Das eigentliche Problem ist das mit der aktuellen Netzwerkfestplatte der gemeinsame Zugriff auf die Dateien, bzw. das Backup nicht (mehr) vorhanden ist.
    Bei den Dateien handelt es sich fast ausschliesslich um Excel und Word Dokumente welche bearbeitet werden.

    Danke für Eure Meinungen und Hinweise.

    Grüsse
    szonic
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    wenn da keine so grosen festplatten und daten menge verschibt werden , würd ich ein synology nehmen , die bekommst du bei ebey schon ab 50€ mit festplatte , natürlich sprechen wir hier nicht über ein neustes synology NAS sondern ein gebrauchtes

    dann die vorhandene netzwerkfestplatte als backup für den synology einrichten , man weis ja nie was da pasieren könte


    oder solte es 2-4 TB sein ???
     
    #2
    szonic gefällt das.
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Hehehe, natürlich TB, Danke schön! :)

    Ich denke das da 400-500€ schon ausgegeben werden für das System.
    Der Datenverlust wäre viel schlimmer!

    Habe bei Synology mal geschnüffelt, bin aber da etwas unsicher.
    Die DS213 oder DS213+ lesen sich ganz brauchbar, allerdings ist da kein "File Station" angehakt, das wäre doch das was benötigt wird... oder verstehe ich da etwas falsch?
     
    #3
  5. tommyx57
    Offline

    tommyx57 Newbie

    Registriert:
    10. September 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Hi,
    also mit einer DS213 bist du gut beraten. RAID 1 über 2 Platten, fertig. Dort legst du einen Share an und gibst diesen im Netzwerk frei. Wegen dem Backup würde ich dann noch eine USB Platte anstecken und darauf das Backup konfigurieren.
     
    #4
    szonic gefällt das.
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Ich denke das RAID 1 ist das Backup, da die Festplatte ja gespiegelt wird.
    Ich baue 8TB ein, habe aber effektiv 4GB zur Verfügung.

    Wie ist das wenn die 4 People auf ein Excel zugreifen, theoretisch müsste eine Meldung kommen das es in Bearbeitung ist, oder?

    Was ist mit meinem Verständnis Problem der "File Station"?
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    wenn ich schon entscheiden durfte , würd ich immer die + version beforzugen

    und die 213+ wäre sicher bei mir wenn ich keine 109+ haben würde

    PS.
    ich dachte sofort das es TB sein solte und nicht GB , sonst hätte man ein par USB stiks gekauft :DDD:DDD:DDD
     
    #6
  8. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Wenn Du eine Excel-Datei öffnen möchtest, die in einem Share liegt und die schon von einem anderen User geöffnet ist, dann bekommst Du auf jedenfall eine Meldung, dass die Excel-Datei in Verwendung ist und die Datei schreibgeschützt geöffnet wird.

    Synology File Station

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Synology File Station ist ein webbasierter Dateimanager, mit dem die wesentlichen Funktionen wie Up- und Download, kopieren, verschieben und löschen durchgeführt werden können. Dabei werden die Daten direkt auf dem Synology Server verändert und müssen nicht über das Netzwerk gesendet werden.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Gruß
    claus13
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2013
    #7
    szonic gefällt das.
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Na Prima, dann paßt das ja soweit.

    Werde mal die DS213+ vorschlagen! :)

    Danke nochmal an alle Beteiligten! :emoticon-0150-hands

    Grüsse
    szonic
     
    #8
  10. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    ich würde entweder wie die jungs geschrieeben haben so einsynology nehmen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (mit 2x2TB Platten)

    oder selber ein nas system zusammen bauen, brauchst grad ein lanweiligen rechner mit freeNas drauf,

    2 festplatte im raid 1 laufen und schon ist das thema gegessen.

    So kannst du ein backup zeitraum erstellen, benutzer zugriffsrechte, file server, ftp server....usw betreiben.

    ein windows server brauchst du gar nicht aufsetzten da es sich für des gar nicht lohnen
     
    #9
    szonic gefällt das.
  11. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Raid ersetzt kein Backup, sondern dient der Hochverfügbarkeit und Geschwindigkeit.

    der hp n40l ist evtl. eine alternative zu einem nas-system.
     
    #10
    szonic gefällt das.
  12. stinker2010
    Offline

    stinker2010 Freak

    Registriert:
    13. August 2010
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Kommt drauf an in welcher Form dein Netzwerk sich weiterentwickeln muss/soll? Aus deiner Beschreibung spricht alles für ein 2-Bay NAS im Raid (Synology, Qnap, ...).

    Vorteil:
    - geringe Anschaffungskosten
    - geringe Stromkosten
    - einfach zu konfigurieren
    - erweiterbar durch zusätzliche NAS Systeme (vom gleichen Hersteller)

    Ist schon jetzt absehbar, dass dein Netzwerk wächst und du auf zentrale Gruppen- / Userverwaltung mit diversen Freigabe und Zugriffsrechten arbeiten musst/willst führt kein Weg an einem "anständigen" Server vorbei.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #11
    szonic gefällt das.
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    deswegen wider mal altes und immer aktueles :DDD

    wer bilig kauft , kauft 2 mal

    hole die 213+ und es wird reichen , als backup kann man eine USB dran hängen , oder ein biliges gebrauchtes NAS , der sagen wir mal 1 mal pro woche eingeschaltet wird nur um das Backup zu machen
     
    #12
    szonic gefällt das.
  14. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    ich würde für das system backup eine externe platte die einmal die woche zum einsatz kommt nehmen.

    das sieht hier nicht aus dass so grosse datenmengen geschoben werden...ein full backup dann einmal die woche inkrementelle

    sicherung durchführen , fertig.

    gebrauchtes system sowie festplatten würde ich nicht kaufen!!
     
    #13
    szonic gefällt das.
  15. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    Ich habe doch noch ein Verständnisproblem zu dem Backup.

    Raid 1 spiegelt doch die erste Festplatte, was doch dann auch mein Backup wäre...wozu noch eine extra Festplatte für ein Backup?

    Wenn ich das gefressen habe bin ich auf Stand.

    Nein, ein Wachstum ist auf die nächsten Jahre was die Arbeitsplätze angeht nicht geplant und in Aussicht, es bleibt bei 4.
     
    #14
  16. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kleines, günstiges Serversystem gesucht

    für den backup bilige gebrauchte hardware ( NAS Server ) HDD würd ich sowieso alle nagelneu nehmen , keine gebrauchte ( ich hab mich ein wenig falsch augedrückt )
     
    #15

Diese Seite empfehlen