1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von racinggoat, 5. Juli 2012.

  1. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe keinen Plan, was ich so benötige.:fie: Es soll folgendes realisiert werden:
    An einer FritzBox hängt eine USB-HDD, auf der ein Twonkyserver läuft. Der soll dort auch am Laufen bleiben. Über WLAN soll an den Fernseher gestreamt werden. Zwischen Fernseher und der FritzBox müsste halt ein Receiver, der WLAN geeignet (Pflichtkriterium) ist (oder über USB-WLAN Stick gemacht werden kann) und das Signal (Filme [avi, mkv]) an den Fernseher leiten kann. Steuerung sollte über den Receiver möglich sein, da der Twonky ohne PC an der FritzBox läuft.

    Der Receiver sollte ein S2 (Pflichtkriterium) sein, nicht zu breit (max. 24cm; Sollkriterium) und evtl. einen Kartenschacht (Kannkriterium) haben. USB-Aufnahme wäre auch nett (Kannkriterium). Preislich stellte ich mir so um 100 Teuronen vor.

    Hoffentlich könnt Ihr einem komplett Überforderten helfen. Wäre schön! wenn noch Fragen sind, einfach posten.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Meines Wissens ist die Fritzbox zu langsam um Filme zu streamen.
    Dafür brauchst du eine Nas oder ein Receiver wie z.B. die Xtrend ET 6000 an den du die Platte hängen kannst.
    Der Pingulux ist eher in deiner Preisklasse, weiß jetzt aber nicht wie gut der Filme abspielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
    #2
  4. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Danke. Bei dem Mediaplayer der Fritzbox wirst Du wohl Recht haben, den habe ich nicht ordentlich zum Laufen bekommen. Allerdings mit dem Twonky über die Box funktioniert es derzeit akkurat. Gestreamt wird auf einen Samsung LE40B679. Nur das Spulen ist nicht ganz funktionsfähig. Und das Ganze entgegen aller Vorurteile sogar über WLAN geht (2 Etagen mit Repeater)! Das mit der Box sollte also funktionieren. Von daher keine Gedanken über geht/geht nicht an der Box verschwenden. Da habe ich lange gesucht und probiert (FB Mediaplayer, twonky mediatomb), bis es so läuft, wie es jetzt läuft.


    Der Knackpunkt müsste wohl der "Player" im neu zu beschaffende Receiver ggf. in Verbindung mit dem WLAN-Stick sein. Und die Platte soll weiter an der FritzBox bleiben.

    Was würde somit an Receivern übrigbleiben?
     
    #3
  5. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Da könntest du ein kleines HowTo im Fritz-Bereich erstellen. Wäre bestimmt nützlich.

    Also unter dem Pingulux (ca. 120 Euro) kommst du wegen Mediaplayer über Lan nicht weg.
    Was er genau alles abspielt kann ich dir aber nicht sagen, da musst du im Edision-Bereich schauen.
    Wegen W-Lan wäre evtl. eine Bridge eine Lösung.

    Der Xtrend ET 6000 erfüllt alle deine Wünsche,außer dem Preis (ca. 170-180 Euro)
    Er spielt sogar 1080 24p ohne Microruckler ab, auch über Lan. Aber ob HD auch über Wlan geht....
    Bis auf ein nicht vorhandenes Display, ist er sehr zu empfehlen.

    Xtrend ET-6000 HD HDTV USB PVR ready

    Hauptmerkmale

    • 400 MHz MIPS Processor
    • MPEG-2 / H.264 Hardware Decoding
    • 1x DVB-S2 Tuner
    • Webbrowsing and HbbTV on TV
    • Supports Downloadable Plug-ins
    • STB Board for a special anti-copy technology
    • Auto Scalable Screen for TV and Skin
    • 1080P full HD
    • Multimedia Player
    • Skins
    • Samba
    • PIP
    • 3D OSD
    • EPG
    • DiSEqC
    • Scalable frame buffer

    Technische Daten:
    System

    • CPU: BCM7405
    • Flash Memory: 128 MB
    • DDR: 512 MB

    Front Panel

    • Display: 3 LED
    • Smart Card Slot: 2
    • USB 2.0: 1
    • Key: 5 Keys

    Rear Panel

    • Power Switch: 1
    • Sat-IF input/output: 1xF-type socket / 1xF-type socket
    • Video output (analogue): 3 x RCA socket (YPbPr) / 1 x RCA(CVBS)
    • Audio output (analogue): 2 x RCA
    • Audio output (digital): S/PDIF
    • USB: 2 x USB 2.0
    • Ethernet: 10/100BaseT
    • RS 232: 1

    Power

    • Mains voltage: 950 - 250 /50 - 60 V / Hz
    • Power consumption (Max./typ. operation/stand-by): 35/20/1 W

    RF

    • RF range: 950-2, 150 MHz
    • Modulation, FEC, de-multiplexer: DVB-S/S2 standard

    Video

    • Video resolution: CCIR 601 (720*576 lines), 576p, 1080i, 1080p @ 30
    • Video decodung: WMV9, MPEG-2, MPEG-4 compatible
    • Aspect ratio: 4:3, 16:9, Letter
    • Input data rate: 2-45 MSymb/s
    • S/N: > 53 dB

    Audio

    • Audio decoding: WMA9, AC3, MPEG-4 (AAC-HE), MPEG-1, Layer 1, 2 and 3
    • Sampling rate: 32/4.1 / 48 kHz
    • S/N: > 65 dB

    LNB

    • LNB supply (horiz./vert.): 14/18: Max. 400mA
    • Control signal: 22 kHz ToneBurst DiSEqCTM 1.0/1.1/1.2

    General

    • Maße (WxHxD): 260x45x220cm
    • Gewicht: 2kg


    [TABLE="align: center"]

    [TD="align: center"][​IMG][/TD]
    [/TABLE]


    [TABLE="align: center"]

    [TD="align: center"][​IMG][/TD]
    [/TABLE]


    [TABLE="align: center"]

    [TD="align: center"][​IMG][/TD]
    [/TABLE]

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2012
    #4
  6. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Wie steht es um den Edision Pingulux Plus? Läuft der zuverlässig? Wer hat Erfahrungen?
     
    #5
  7. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Ich denke meine Entschiedung ist getroffen. Ich werde wohl einen Golden Media Spark - Reloaded kaufen. Ist da gleich in WiFi Modul im Lieferumfang oder nicht. Welches könnt Ihr mir empfehlen?
     
    #6
  8. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Stimmt,

    da es im Lieferumfang enthalten ist:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt es da nichts zu empfehlen..

    Oder ich habe die "Option" jetzt falsch verstanden, dann würde ich den Stick gleich mitbestellten..., dann bist Du auf der sicheren Seite
     
    #7
  9. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    Nach Anruf bei cynextra ist der Stick wohl nicht im Lieferumfang enthalten. Inweifern ein anderer Stick funktioniert (z.B. Fritzstick) muss ich noch erkunden.
     
    #8
  10. racinggoat
    Offline

    racinggoat Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kleiner HD Receiver zum Abspielen über DSL-Router

    So, heute ist der Spark Reloaded gekommen. Ein WLAN-Stick war nicht dabei!:emoticon-0120-doh:
     
    #9

Diese Seite empfehlen