1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kino.to-User erwartet Strafverfolgung

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Bastisdad, 27. Dezember 2011.

  1. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    Wegweisendes Urteil
    Kino.to-User erwartet Strafverfolgung



    Leipzig – Dieses Urteil wird für mächtig Aufregung sorgen: Nicht nur die Betreiber, auch Nutzer illegaler Raubkopie-Seiten wie Kino.to machen sich offenbar strafbar.

    Das Amtsgericht Leipzig hat jetzt in einem Urteil gegen die Kino.to-Betreiber festgestellt: Auch das sogenannte Streaming ist "dem Grunde nach" ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Beim Streaming wird ein Film oder eine TV-Serie auf dem eigenen Rechner zwischengespeichert.

    Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" müssen damit auch die User solcher Filmportale künftig mit Strafverfolgung rechnen. In der Praxis wird sich die Strafverfolgung wegen der Masse an Fällen wohl schwierig gestalten.

    Dennoch: Gibt es ein böses Erwachen für Millionen Nutzer? Bisher galten sogenannte Streaming-Seiten noch als juristische Grauzone. Auch deshalb wurde allein Kino.to von rund vier Millionen Menschen täglich (!) genutzt. Andere Raubkopie-Seiten dürften ähnlich stark besucht sein. Ob das Urteil die Nutzer von illegalen Kino-Plattformen wirklich abschreckt, das bleibt abzuwarten.

    Die Macher von Kino.to sitzen derweil hinter Gittern. Der Ex-Administrator bekannte sich schuldig 23.000 Raubkopien von Filmen im Internet zugänglich gemacht zu haben. Dafür kassierte der 27-jährige Kfz-Mechaniker drei Jahre Knast. Sein ehemaliger Webdesigner muss für zweieinhalb Jahre hinter schwedische Gardinen.
     
    #1
    Dreamermax gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kino.to-User erwartet Strafverfolgung

    Und wo ist Deine Quellenangabe? Als Mod sollte man auch eine Vorbildfunktion haben....
    Ansonsten nennt man so etwas Guttenbergen, grins.

    Gruß
    claus13
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
    #2
    Pretender666 gefällt das.

Diese Seite empfehlen