1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Kimi Räikkönen vor vorzeitigem Saisonende wegen Rücken-OP

Dieses Thema im Forum "Formel 1" wurde erstellt von rooperde, 11. November 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Kimi Räikkönen wird die Saison 2013 vorzeitig beenden. Das behaupten finnische Medien unter Berufung auf den Manager des Lotus-Piloten, Steve Robertson. Dieser hat bei 'Turun Sanomat' erklärt, dass sich Räikkönen bereits am Donnerstag einer Rückenoperation in Salzburg unterzieht. "Das haben die Experten empfohlen", sagt Robertson. Und danach soll Räikkönen vier Wochen lang pausieren.

    [​IMG]

    Was, so der Manager weiter, nichts anderes bedeute, als dass die Rennsaison 2013 für Räikkönen schon jetzt zu Ende sei. Der Weltmeister von 2007 wird demnach keine weiteren Grands Prix für den Lotus-Rennstall absolvieren. "Es ist natürlich enttäuschend, die Beziehung zu Lotus auf diese Weise zu beenden, nachdem wir seit Kimis Rückkehr in die Formel 1 zwei erfolgreiche Saisons gehabt haben", meint Robertson.

    Die Ärzte hätten Räikkönen jedoch eine baldige Operation nahegelegt. "Kimi kann sich keinen weiteren Aufschub mehr leisten", erklärt Robertson. "Es ist unheimlich wichtig, das Problem jetzt in den Griff zu kriegen, damit er die Saison 2014 gesund und fit in Angriff nehmen kann." Dann tritt Räikkönen zum zweiten Mal in seiner Formel-1-Karriere für das italienische Ferrari-Team an.

    Räikkönen hat in diesem Jahr bereits mehrfach über Rückenprobleme geklagt. In Singapur hätte er deshalb sogar beinahe auf eine Rennteilnahme verzichtet, fuhr letztendlich aber doch, nachdem er sich mit Medikamenten hatte behandeln lassen. Nach Abu Dhabi seien die Schmerzen dann erneut aufgetreten, wie 'Turun Sanomat' berichtet. Räikkönen habe nur mit Schmerzmitteln schlafen können.

    "In einer idealen Welt wäre es natürlich toll gewesen, wenn wir die Saison mit Lotus in den beiden noch ausstehenden Grands Prix hätten beschließen können", meint Robertson bei 'Autosport'. "Weil Kimi aber unter sehr großen Schmerzen leidet, ist das leider nicht möglich." Wer den "Iceman" bei Lotus vertreten wird, ist noch offen. Als Favorit für den Ersatz-Einsatz gilt Testpilot Davide Valsecchi.

    Quelle: Formel1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Easyduck
    Offline

    Easyduck Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kimi Räikkönen vor vorzeitigem Saisonende wegen Rücken-OP

    ach neee. .. und ich dachte es liegt daran ->

    Das Rennen in Abu Dhabi war noch nicht beendet, da stapfte Kimi Räikkönen mies gelaunt aus dem Fahrerlager,
    setzte sich hinter das Steuer eines Geländewagens und brauste Richtung Flughafen.

    Der Finne war stinksauer – über seinen Ausfall, aber noch viel mehr über seinen Noch-Arbeitgeber.

    Denn Kimi will vom verschuldeten Team Lotus endlich Kohle sehen. Sofort. Weil ihm der Rennstall noch Gehalt in Höhe von rund 17 Millionen Euro schuldet, drohte der Finne mit einem Streik.

    "Ich habe in diesem Jahr ich noch kein Gehalt bekommen", schimpfte Räikkönen, der 2014 für Ferrari fahren wird. "Du musst Vertrauen in die Menschen haben, aber wenn diese über längere Zeit immer das Gleiche sagen,
    ist es nicht einfach. Ich liebe es, Rennen zu fahren, aber ein großer Teil ist auch Geschäft. Irgendwo muss ich einen Strich
    ziehen."

    Teameigner Gerard Lopez: "Ich gehe davon aus, dass Kimi in Austin und Sao Paulo fahren wird, weil wir unsere
    Verpflichtungen erfüllen werden." Gestern Abend erklärten die neuen Investoren, das Geld für den 35-prozentigen Anteil am
    Team sei nun auf den Lotus-Konten. Damit steigen Nico Hülkenbergs Chancen. Mansoor Iljaz (USA), führender Kopf des
    Quantum-Konsortiums, erwartet, dass der Vertrag rasch perfekt wird.


    ...
    - weiter lesen auf RP Online:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Formel-1-Fahrer : Kimi Räikkönen fordert sein Geld von Lotus



    Quelle->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Himbeere
    Offline

    Himbeere Newbie

    Registriert:
    11. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kimi Räikkönen vor vorzeitigem Saisonende wegen Rücken-OP

    das würde ich auch annehmen. Mal ehrlich, wer will schon arbeiten, wenn er dafür nicht bezahlt wird. Das ist doch wohl das aller letzte!
     
    #3

Diese Seite empfehlen