1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kim Kardashian - Ex-Freundin von Kris packt aus

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 18. November 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Kim Kardashians baldiger Ex-Ehemann hat es faustdick hinter den Ohren und von Treue hält er auch nichts! Das behauptet jetzt zumindest eine seiner Ex-Freundinnen. Bianka Kamber war rund zwei Jahre mit dem Basketball-Spieler zusammen. Sogar die Hochzeit war geplant.

    [​IMG]

    Jetzt sprach die junge Frau, die ihrer Nachfolgerin Kim zum Verwechseln ähnlich sieht, zum ersten Mal über ihre Beziehung zu Kris in einem Interview. Sie erklärte, dass er das Betrügen nicht sein lassen kann. Am liebsten schrieb er sich jede Menge versaute Kurzmitteilungen mit seinen Eroberungen und hielt seine Ex Bianka damit „zum Narren“. Kris hätte Bianka mit mindestens zwei Frauen betrogen.

    Es sei trotzdem er gewesen, der sich eine Ehe wünschte, die ein Leben lang hält. Die Beiden seien damals schon auf der Suche nach einem Verlobungsring gewesen. Bekanntlich tauschte der Sportler nach nur zehn Monaten Beziehung die Ringe mit Kim. Bianka behauptete, dass er noch drei Wochen bevor er den Reality-Star kennen lernte, sie zurück erobern wollte.

    Die Reality-Show der Kardashians soll er als „Müll“ betitelt haben. Er habe alles gehasst, wofür das It-Girl und ihre Schwestern standen. Deswegen wundert es seine enttäuschte Verflossene auch nicht, dass die Ehe mit Kim nach nur 72 Tagen in die Brüche ging.

    Offenbar ist Bianka noch immer so frustriert, dass sie noch mehr unschöne Details über Kris auspackte. Er putze seinen Hunden jede Nacht, bevor sie zu Bett gehen, die Zähne. Eigentlich sei er ein „Pfennigfuchser“, der keinen Bock auf Designer-Klamotten hat. Zum Valentinstag habe er Bianca niemals eine Karte geschenkt.

    Überhaupt sei Kris total unreif und habe „keinerlei Talent im Flirten“. In ihrer Gegenwart habe er seine Körpergase nicht unter Kontrolle gehabt. Das fand er angeblich „lustig“. Na dann hat er ja immerhin etwas mit Frauenschwarm und Witzbold George Clooney gemeinsam!

    Quelle: Viply
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Kim Kardashian - Ex-Freundin von Kris packt aus

    Muss nicht sein, aber ist e immre ads gleiche, wenn dann ein paar Scheine winken.
     
    #2

Diese Seite empfehlen