1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von skyynet, 3. Juni 2011.

  1. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Kenwood verkauft ja Garmin Navigationscomputer zum Anschluss an ihre Multimedia-Receiver.

    Ich habe nun ein Kenwood KNA-G421V mit dem City Navigator Europe 2010 und möchte auf die 2011er Version KNA-SD13D umsteigen. Mit MapSource musste ich noch nie arbeiten. Hat jemand Erfahrung, ob der City Navigator EU 2011.10 bzw. EU 2012.10 für die Kenwood Navis geeignet ist?

    Danke und ja, ich habe vorher die Suche hier im Forum benutzt.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Natürlich kannst du jede aktuelle Garmin-Straßenkarte auch auf einem Kenwood mit Garmin-Navigation benutzen. Am einfachsten ist es bei Geräten mit SD-Card-Slot. Da musst du lediglich ein passendes Kartenimage (gmapsupp.img) in einen Ordner namens Garmin auf der SD-Card kopieren. Die Originalkarte sollte dann nur noch im Gerätemenü deaktiviert werden.
     
    #2
  4. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Ich habe jetzt die 2012.10 unlocked heruntergeladen und entpackt. Jetzt habe ich ein Verzeichnis "CNEUNT2012.10", in dem viele .img Dateien sind und ein paar andere .bat etc.

    Nun habe ich einen Mac, so dass ich nicht so recht weiß, wie ich hieraus die von Dir angesprochene gmapsupp.img erstellen soll. Ich habe auch noch etwas auf meinem Mac installieren müssen, da das Navi mit installierter Karte kam. Ich habe mal das Garmon MapInstall heruntergeladen, aber das sagt mir beim Starten "Keine Garmin Karten gefunden". Dann habe ich Garmin MapManager installiert, aber wenn ich in das Verzeichnis mit den Karten gehe, erkennt der nichts.

    Irgendeine Idee, wie ich das auf dem Mac hinbekomme? Sonst muss ich das mal unter meiner Parallels VM machen.

    Danke schonmal...
     
    #3
  5. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    6.240
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Nachdem du den Unterschied der verschiedenen Kartentypen und auch die SW wohl nicht kennst solltest du mal das genau lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und dann

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Am einfachsten lädst du nur eine Image-Version so wie p!xeldealer ja bereits schrieb.
     
    #4
    skyynet gefällt das.
  6. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Danke. Hatte in dem Kartenthread nicht weit genug runter gescrollt. Jetzt funktioniert alles.
     
    #5
  7. pfupf
    Offline

    pfupf Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey

    da gibs viel info für kenwood

    ...

    ---
    Edit by Mod: Sorry, aber Links in andere Foren sind leider nach den Boardregeln nicht gestattet!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2011
    #6
  8. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Leider muss ich mich korrigieren. Die Installation des fertigen Kartenimages funktioniert zwar prima bei mir, aber beim Versuch, eine Adresse als Ziel einzugeben, erscheint "Keine durchsuchbaren Karten verfügbar.".

    Ich habe das in der FAQ zwar vermutlich gefunden ("Es wurde auch von usern berichtet, das das Problem auch unabhängig von anderen Karten auftreten kann, wenn ein fertiges Image benutzt wird."), aber die Lösung wäre, selbst ein Image per MapSource zu erstellen.

    Gibt es mittlerweile eine andere Lösungsalternative? Zum Einen bin ich natürlich auch bequem und zum Anderen ist die Erstellung unter MacOS, soweit ich das gesehen habe, nicht möglich.

    Danke schonmal für alle Tipps...
     
    #7
  9. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Du kannst auch unter Mac OS selbst ein Image erstellen. Du brauchst dafür die gmap-Version der Karte (im Thread CNEUNT 2012.10 verfügbar) und MapInstall (bei garmin.com downloadbar).
     
    #8
    skyynet gefällt das.
  10. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, probiere ich mal. Hatte mir zunächst das fertige Image heruntergeladen. Nun habe ich die gmap Version, beim Starten von MapInstall erscheint aber immer "Keine Garmin-Karten gefunden". Ich habe eine SD Karte im Laufwerk, auf der ein Unterordner garmin existiert. Wo muss ich denn die ganzen Dateien aus dem gmap Image ablegen, damit MapInstall die auf dem Mac findet?

    Ich habe nun ein Image aus der gmap Datei erstellt und mit MapInstall installiert. Das Ergebnis ist leider das Selbe. Karten ok, aber nach Adresse suchen funktioniert nicht. Ich geb's auf und warte auf die nächste Version :-(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2011
    #9
  11. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    Und wie groß ist das Image, das du erstellt hast?

    Probiere es mal mit <2GB!
     
    #10
  12. skyynet
    Offline

    skyynet Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp. Habe die Daten mittlerweile wieder gelöscht. Der Navigationsrechner hatte aber ein Update auf SDHC >2GB. Somit bin ich mal davon ausgegangen, dass er das verstehen sollte. Ist aber nur Theorie. Ich warte auf das nächste Update und probiere es dann nochmal aus.

    --- edit 29.7.2011 19:37 ---
    So, hier nochmal Feedback. Habe nun das Update 2012.20 ausprobiert. Die Europe Version ist knapp >2GB groß und lässt wieder keine Adresssuche zu. Daraufhin habe ich die Central Europe Version mit <1GB Größe installiert und die funktioniert tadellos.

    Offensichtlich funktionieren im Kenwood Navi also SDHC Karten >2GB, aber nur mit Kartenimages <2GB. Wie blöd ist das denn?! Da ich aktuell nicht über die Grenzen von Central Europe hinaus unterwegs bin, reicht das aber. Ansonsten müsste ich selbst eine Karte mit knapp unter 2GB erstellen.

    Wäre mal interessant, ob das Kartenimage auf der Kenwood KNA-SD13E auch unter 2GB groß ist. Wird vermutlich aber keiner hier haben...

    Danke nochmal für die hilfreichen Tipps.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2011
    #11
  13. EdEdson
    Offline

    EdEdson Newbie

    Registriert:
    1. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kenwood KNA-SD13E (City Navigator Europe NT2011)

    danke für die Infos

    ---
    edit by Mod: für sowas gibt's den DANKE-Button!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2011
    #12

Diese Seite empfehlen