1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Kennt jemand dieses China Radio?

Dieses Thema im Forum "China Navis Fest/Mobil" wurde erstellt von mandooh, 2. Mai 2013.

  1. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    HI Leute,
    ich habe von dem Onkel meiner Frau ein Autoradio geschenkt bekommen, dass bei Ihm schon seit Jahren im Keller sein dasein fristet. Radio hat DVD, DVB-T, Navi (iGO8), usw...
    Jetzt würde ich gerne wissen, was denn das für ein Autoradio ist. Mein Problem ist, dass nirgends auf diesem Radio eine Typbezeichnung, ein Name, Hersteller usw. aufgedruckt ist. Auch nicht in der Bedienungsanleitung.
    Vielleicht kann mir von euch einer weiterhelfen.
    Ich hänge mal ein paar bilder vom Radio an.

    [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG]

    Gruss und danke im vorraus!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hall,möchtest Du nur wissen ,wie das Ding heisst,oder möchtest Du aktuelle Software und Karten?


    Gruss H.B.
     
    #2
    mandooh gefällt das.
  4. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    HI horstbrack!
    na wenn möglich beides. :emoticon-0157-sun: vorallem wäre mir irgendein tipp wichtig, wie ich denn die Software und Karten auf dieses China Radio bekomme! Weil das Ding hat ja keine SD Karte. Muss also alles mit USB Stick funktionieren. Nur leider hat er bisher nur Bilder und Musik vom USB Stick erkannt. iGO8 Dateien irgendwie nicht.

    Gruss mandooh
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2013
    #3
  5. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,ich denke mal aktuelle Karten sind wichtiger als der Name!Kannst Du deinen Navistartpfad am Gerät selbst auswählen?Wichtig wäre noch,Deine Auflösung zu kennen.Dann nimmst Du dir eine neue Soft mit Karten und los geht´s.Primo oder Navigon.Nimm mal Deine SD-Karte und lese sie am PC aus.Dort gibt es eine Sys-Txt-Datei,die dir schon ein paar Infos über GPS-Port und Speicherkartenbezeichnung geben könnte.



    Gruss H.B.
     
    #4
    mandooh gefällt das.
  6. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Leider hat dieses Ding keine SD Karte.

    Und das mit dem Navistartpfad ist auch so eine Sache. Wenn ich den Navistartpfad ändern möchte (klick auf Ordner) dann zeigt er nur diesen einen Pfad vom internen Speicher an. Und aus diesem komme ich nicht heraus. Das ist das große Problem. Ich dachte auch schon daran den Desktop freizuschalten nur weiß ich nicht wie.
    Auch die Auflösung wird irgendwie nirgends angezeigt. Weder auf der Verpackung noch in der Gerätebeschreibung der Bedienungsanleitung

    [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][/URL][/IMG]

    Leider viele unbekannte in der Gleichung!

    Gruss
     
    #5
  7. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,ganz sicher mit der SD? Nicht irgendwo eine versteckte Micro-SD? Oder kannst Du das Ding nit dem PC verbinden,wäre aber aussergewöhnlich. Und was geht mit USB?


    Gruss H.B.
     
    #6
    mandooh gefällt das.
  8. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Na also ich habe keine SD Karte bzw. Einschub gefunden. Aber ich werdem morgen mal nochmal schauen. mit dem PC verbinden keine Ahnung wenn dann nur über USB und da habe ich aber wenig hoffnung dass dies geht.
    Wenn ich einen USB Stick am USB Stecker anschließe erkennt dieser nur bilder bzw. Videos. Sind keine Bilder oder Videos auf dem stick sondern nur z.B. das komplette iGO8 Programm inkl. Map erkennt er dieses gar nicht. also auch keine Ordnerstruktur usw.

    Aber mit hat das auch gestern mit der SD Karte keine Ruhe gelassen, da auf der Verpackung steht RDS und drunter SD/USB. (siehe Fotos) Habe extra den Radio wieder ausgebaut und gesucht doch leider nichts gefunden. Aber ich werde morgen das ding nochmal rausbauen und nochmal suchen.

    Gruss mandooh
     
    #7
  9. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,über den USB-Anschluss kannst Du eigentlich nur Musik und Videos abspielen.Darüber bekommst Du normalerweise keine Verbindung zum "Gerät" (Windows bzw. Navisoft)
    Irgendwie muss die Navisoft ja auf´s Gerät gekommen sein,es wäre sehr ungewöhnlich wenn sie direkt auf einem Fladh-Speicher abgelegt wäre.Das wäre mir neu!
    Also schön weitersuchen.............:emoticon-0107-sweat

    Gruss H.B.
     
    #8
  10. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Das mit dem USB wohl keine Verbindung zum navi hergestellt werden kann war mir fast klar. Nur steht in der Bedienungsanleitung drin, dass das Update über diesen USB anschluss gehen soll. Soweit ich das übersetzen kann bedeutet das (siehe original im Bild) irgendwie in den Einstellungen vom Navi sechs mal die Null Taste der Fernbedienung drücken um den Transfer per USB zu starten. USB Stick anschließen und dann in dem Navigationssoftwarepfad die entsprechenden Dateien auswählen.
    Nur leider klappt das nicht :emoticon-0179-headb

    Vielleicht sind ja deine übersetzungskünste besser als meine. Aber ich lese daraus dass das über den USB Anschluss gehen muss.
    Eine SD Karte habe ich wieder nicht gefunden. Trotz nochmaligen Ausbau des Radios. :emoticon-0145-shake

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Zudem ist es mir nicht möglich irgendeinen anderen Pfad zu wählen als den der mir vom Navi vorgegeben wird. Ich kann also nicht z.B. ins Root verzeichnis wechseln.

    Hier komme ich nicht weiter zurück.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Der einzige Weg führt nach vorne wo es dann in den iGO8 Ordner geht, Content, usw..

    Gruss Mandooh

    Nochmal wegen der angeblichen SD karte! Wo könnte diese denn versteckt sein?
    Normalerweise doch nur vorne an der Front des Radios. Denn Ausbauen des Radios kann wohl nicht im Sinne des Herstellers sein nur um eine SD Karte wechseln zu könnnen.

    Also ich habe es jetzt geschafft, dass das Radio im Navigationsmodus auf meinen USB Stick über den USB Slot zugreifen kann. Auch kann ich nun im Verzeichnis angeben, dass die NaviSoftware nun auf dem USB Stick liegt.

    - Vorgehensweise: In den Navimodus wechseln. (USB Stick steckt bereits)
    - Dann auf Setup vom Navimodus klicken.
    - Auf Languages klicken und dann sechsmal auf die Tast 0 der Fernbedienung drücken.
    - raus aus dem Setup und ganz normal das navi starten
    - dann auf einstellungen
    - USBHD Pfad erscheint dann.

    Habe natürlich sofort versucht iGO8 über den Stick zu laden. Es kam auch ganz kurz der Startbildschirm. Nur dann kam die Fehlermeldung "Previous instance of iGO8 has not finished exiting yet. Please try again in a few seconds of soft-reset your device.

    Habe den Reset Knopf gedrückt. (Musste dann nochmal die obere Prozedur starten um den Stick zu verwenden)
    Jedoch beim Druck auf den NaviButton kam diese Meldung wieder.
    Diese kommt auch wenn ich wieder den ursprünglichen Pfad des bereits auf dem internen Flashspeicher vorhandenen Navis eingebe.
    Heißt im Moment startet das Navi überhaupt nicht.

    Doch jetzt geht wieder alles wie gewohnt.

    Hat einer einen Rat? Bzw. was für ein iGO8 kann ich für dieses China Radio (dessen Bezeichnung ich immer noch nicht kenne) verwenden? Muß nicht unbedingt iGO8 sein.

    Gruss mandooh

    iGO8 läuft mit dieser Version vom USB Stick über USB Slot

    iGo8 8.3.4.142975

    allerdings geht GPS noch nicht

    jetzt geht auch GPS
    einfach in SYS.txt fehlende Angaben ergänzt

    [gps]
    port=2
    baud=57600
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2013
    #9
  11. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,Du könntest eine Primo-Version nehmen.Glaube aber nicht,dass Du 800x480 hast,wenn das gerät schon älter ist.Ist nur die Frage,wo Deine Soft abgespeichert ist und wie gross Dein "Laufwerk" ist. Dann ist da noch die Frage,ob man eine neue Software problemlos und komplett übertragen kommt.Bzw. ,was ist wenn es nicht klappt?Ist die alte dann auch weg?


    Gruss H.B.
     
    #10
    mandooh gefällt das.
  12. Larry015
    Offline

    Larry015 Newbie

    Registriert:
    23. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo , Da das Radio eine ältere Version ist hätte ich gerne ein Bild von der Rückseite also den Anschlüssen gehabt .
    Ich hatte früher ein änliches Radio wie dieses . Frag nicht nach dem Namen ( China halt ) , da müßte ich im Keller schauen .
    Aber der Punkt bei dem war , das es nur für die Navigation vorbereitet ist und du eine GPS-Box brauchst um es zu benutzen . Da kommt dann auch die Navi-SD rein .
    Gucke mal an deinen Anschluss möglich keiten , ob dir was auf fällt .

    Gruß
    Larry015
     
    #11
    mandooh gefällt das.
  13. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,wenn es eine GPS-Box braucht,ist diese Aussage aber seltsam,oder?




    Gruss H.B.
     
    #12
  14. Larry015
    Offline

    Larry015 Newbie

    Registriert:
    23. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo .hast ja Recht .mein Fehler. Sah nur aus wie das von mir .

    Gruß
    Larry015
     
    #13
  15. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    HI
    genau das ist die Frage.
    Vom USB Stick läuft das Navi problemlos. Mittlerweile MN7 drauf. Funzt einwandfrei.
    Problem ist nur, dass ich jedesmal diese Prozedur durchlaufen muss, dass das Radio vom USB Stick die Daten liest. Siehe Post 9 Vorgehensweise.(

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Also muss ich irgendwie diese Daten auf den Flashspeicher bekommen. Nur wie? Mit dieser englischen Bedienungsanleitung (ja dieser kleine Absatz Navi, siehe Bilder) komme ich nicht klar. Vorallem wo und wie ich explorer.exe eingeben soll. (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Naja. Vielleicht weiß ja jemand einen Tipp.

    Gruss Mandooh

    - - - - - - - - - -

    Ok! Ich schaue evtl. morgen nochmal hinten ans Radio. Mal wieder ausbauen :ja Oder erst übermorgen. Muss unbedingt erst die Bremsen am Auto machen. Und danach auch noch spätschicht. :emoticon-0179-headb
    Aber das wäre dann wohl auch die letzte Möglichkeit wo eine solche SD Karte noch sein könnte.
    Nichtsdestotrotz. Könnte sein. Mit der SD wäre glaube ich vieles einfacher!

    Gruss mandooh
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
    #14
  16. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Kennt jemand dieses China Radio?

    Hallo,wenn Du eine GPS-Box hättest,wäre da noch ein Zusatzgerät.Was aber wohl nicht der Fall ist,oder? Die englische Anleitung ist auch sehr unverständlich.Wenn ich es richtig sehe,geht es auch nur um ein "Karten-Upgrade",also aktuelle Karten aufspielen und nicht eine neue Software,was in Deinem Fall wohl auch nicht so einfach ist,da wir die Vorgehensweise nicht kennen!Du sollst wohl eine Explore Exe starten,damit Du ins Windows kommst.Von dort aus könntest Du ja dann kopieren und übertragen,aber alles sehr merkwürdig!!!!!!!!!!
    Versuch noch mal ins Windows zu kommen,dort könntest Du deine Speichergrösse auslesen!



    Gruss H.B.
     
    #15
    mandooh gefällt das.

Diese Seite empfehlen