1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Verbindung von aussen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von mujke, 25. Juli 2011.

  1. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier, und hoffe, daß ihr mir helfen könnt.
    Habe eine Fritzbox 7171, Smargo und Cccam im Homesharing erfolgreich laufen. Nun möcht ich meinen Bruder an meiner ORF Karte teilhaben lassen.
    Das will einfach nicht klappen. Wenn jedoch ich selber über Dyndns zugreife, dann klappt das. Port weitergeleitet und geöffnet (getestet canyouseeme.org) Hier das Protokoll wenn ICH über Dyndns zugreife:
    Kann das bitte jemand prüfen und mir sagen was da falsch ist.

    gruß
    mujke
    Welcome to CCcam 2.1.0 server

    Connected clients: 11 ACTIVE CLIENT IN LAST 20 SECONDS+---------+---------------+------------+------------+-------+-----+--------+----------------------+| Username| Host | Connected | Idle time | ECM | EMM | Version| Last used share |+---------+---------------+------------+------------+-------+-----+--------+----------------------+|tester2 |1xx.xx.xxx.xx |00d 00:00:20|00d 00:00:03|22 (19)|0 (0)|2.0.11 |0d05:000000:132f (ok) |+---------+---------------+------------+------------+-------+-----+--------+----------------------+ +---------+---------------------------------------+| Username| Shareinfo |+---------+---------------------------------------+| tester2|local 0d05:000000 2(2) |+---------+---------------------------------------+ Welcome to CCcam 2.1.0 server

    Current time 15:29:48
    NodeID: 3c8759ce99159a46
    Uptime: 04d 20:56:05
    Connected clients: 1
    Active clients: 1
    Total handled client ecm's: 4047
    Total handled client emm's: 0
    Peak load (max queued requests per workerthread): 2

    F: tester1 test1
    F: tester2 test2 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } meine.dyndns.org

    SERVER LISTEN PORT : 12000

    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo


    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY:/dev/ttyUSB0 3570000

    WEBINFO USERNAME : xxxxxx
    WEBINFO PASSWORD : xxxxxx

    WEBINFO LISTEN PORT : xxxxx
    MINIMUM DOWNHOPS: 1

    C Line im Clarke Tech, als Client:
    Meine.Dyndns.org 12000 tester2 test2
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Teste mal anfangs eine simple Cline für deinen Bruder bzw. mach deine Fline einfacher

    F: tester2 test2 3 0 0 { 0:0:1 }

    Dann schauen, ober er "von außen" Zugriff bekommt
     
    #2
  4. KHGrigo
    Offline

    KHGrigo Meister

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Elektroinstallateur, FLK
    Ort:
    Münsterland
    AW: Keine Verbindung von aussen

    F: tester2 test2 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } meine.dyndns.org

    Wenn das die Line für deinen Bruder ist gehört dort nicht deine Dyn, sondern höchstens als Absicherung die Dyn deines Bruders rein.

    Die Dyn hinter der F-Line bewirkt, das sich die dazugehörige C-Line nur von dieser Dyn aus verbinden kann.

    Mach, wie Skywalker1 shon schrieb, die Dyn weg und es sollte gehen.
     
    #3
  5. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Hallo Skywalker1,
    danke für deine rasche Antwort.
    Habe es wie von dir vorgeschlagen versucht F: tester2 test2 3 0 0 { 0:0:1 }
    leider kein Erfolg. Bin dann noch weiter gegangen und habe nur F: tester2 test2 eingegeben, auch kein Erfolg.

    Vielleicht muß ich noch dazusage, daß die FB an einem Thomson/Speedtouch 585v7 als Client hängt. Also:
    Thomson-----FB Internetzugang über Lan1,Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client),IP-Adresse manuell festlegen.
    Vielleicht hängt es damit zusammen.

    gruß
    mujke
    Edit:
    Danke auch an dich KHGrigo habe deine Antwort erst jetzt gelesen und was dazugelernt, das mit der Dyndns habe ich jetzt verstanden.
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Damit wird es auch zu tun haben, die FritzBox hinterm Thomson!
     
    #5
  7. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Ich habe im Thomson:
    1. Port 12000 weitergeleitet an die FB
    2. Dyndns eingerichtet
    3. einen Lanport für die FB mit statischer IP vergeben

    muß ich noch etwas machen?
     
    #6
  8. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Hallo,

    ich werd noch verrückt! Gleich was ich versuche, ich bekomme nur port 12000
    offen.
    Da ich die FB hinter einem Thomson als Client habe, gebe ich die Portfreigabe im Thomson ein?! Das müßte so auch richtig sein, sonst würde es mit port 12000 auch nicht funktionieren.
    Ich habs mit dem port für das webinterface versucht, und dort mal den port verändert statt: WEBINFO LISTEN PORT : 16001, habe ich verschiedene andere ports versucht und dann aufs Webinfo zugegriffen. zb.88.123.44.32:19...usw.- nichts funktioniert!

    In der Firewall habe ich natürlich die ports vorher auch freigegeben!
    Obwohl port 12000 offen ist, und ich selber über meine.dyndns.org auf meine Karte im Smargo zugreifen kann, ist mein Bruder immer disconnected auf seinem Clarke Tech 5100.

    Was könnte da blocken???

    gruß
    mujke
     
    #7
  9. juri.o
    Offline

    juri.o Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Haste auch in der Box wo du Freetz installiert hast ,den Port 12000 freigegeben ???? ( Im Freetz Menue unter AVM Firewall )
     
    #8
  10. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Hallo juri,

    hatte ich nicht, habe es inzwischen nachgeholt. Hat leider auch nichts gebracht. Mein Bruder ist immer noch disconnected.
    Habe Port 12000 auch in der Windows Firewall unter Ausnahmen freigegeben.

    :emoticon-0179-headb Ich dreh noch durch mit dem Sch....

    Warum komme ich über mein.dynxxxxx.org auf die Karte, und mein Bruder nicht??????

    gruß
    mujke
     
    #9
  11. mujke
    Offline

    mujke Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Keine Verbindung von aussen

    Hallo,
    mir wurde woander geholfen, und jetzt funktioniert alles einwandfrei.

    Um Anderen die gleiche Sucherei wie ich sie durchgemacht habe zu ersparen, möchte ich die Tipps weitergeben.

    Anderer Router----Fritzbox als Client an Lan1 mit statischer IP (aus dem IP-Pool des anderen Routers!)---Smartreader+Cccam

    1. Alle Portweiterleitungen nur im Router an die statische IP der FB.
    In der FB keine Portweiterleitungen
    2. Dyndns im Router einrichten
    nicht in der FB
    3. In der Cccam.cfg nur EINEN SERVER LISTEN PORT eingeben
    4. In der Windows Firewall unter ---Ausnahmen---Port, den Port freigeben.

    Ich hoffe, daß ich jemand weiterhelfen konnte.

    gruß
    mujke
     
    #10
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen