1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein zugriff mehr auf Futro 400

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von pluto60, 1. Juli 2011.

  1. pluto60
    Offline

    pluto60 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    tja, leute wie die überschrift schon sagt, komme auf meinen Futro 400 nicht mehr drauf.
    das ding ist komplet eingerichtet, konnte mit putty und winscp jederzeit drauf zugreifen. habe es aber nicht mehr gebraucht und jetzt nach ca. 1/2 jahr wollte ich die kiste wieder in betrieb nehmen,aber habe die ganze daten vergessen:emoticon-0179-headb..........ich weiß, ich schäme mich auch dafür, aber was solls..es gibts schlimmeres im leben.
    wie die krankheit heist habe ich auch vergeßen.....:emoticon-0136-giggl tja man wird halt älter.

    zur sache...egal was ich probiere/eingebe bekomme mit winscp keine verbindung.
    also ich müsste die IP ändern ( die hat jetzt ein anderer receiver im netz) und das passwort auch, nur wenn ich wüsste wie?

    daher meine frage an die experten hier.... gibt es eine möglichkeit auf den Futro zugreifen - z.B. über telnet - so das ich die daten ändern kann?

    wenn ja....bitte step by step, weill ich kein linux guru bin wie manche hier.

    falls nicht ..OK werde das ding platt und wieder neu aufsetzen müssen...zwar ungern aber was solls.
    aber bevor ich alles platt mache, habe ich hoffnung dass doch jemand eine idee hat wie und was zu tun ist.......

    danke schon mal im voraus........

    mfg pluto60
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    Wenn du die Zugangsdaten hast und die alte IP-Adresse auch kennst, kannst du mit einem Cross Over Kabel direkt nach dem zuweisen einer festen IP-Adresse an deinem Rechner zugreifen.

    Die IP-Adresse muss im gleichen Subnet liegen wie die vom Futro...
     
    #2
    pluto60 gefällt das.
  4. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    Hi,
    am besten du schließt mal den futro an einen Monitor an und machst eine tastatur dran. Dann folgendes um die IP zu ändern:

    -> Einstellen der IP-Adresse:
    ##### Eingabe #####
    nano /etc/network/interfaces und Enter drücken

    Hier ist folgendes einzutragen (IP-Adressen sind eigenen Gegebenheiten anzupassen !):
    löscht am besten alles altes raus und kopiert ab hier und trägt alles komplett ein und ändert es nach bedarf
    # The loopback network interface
    auto lo
    iface lo inet loopback
    # The primary network interface
    allow-hotplug eth0
    # DHCP
    #iface eth0 inet dhcp
    # STATIC
    auto eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.2.111 <-- neue IP Adresse
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.2.1 <--- dein Router
    Wenn fertig dann schliessen und speichern. [Strg]+[x], dann [y] und [ENTER]

    -> Einstellen des Nameservers: (Hier am besten die Routeradresse eintragen)
    ##### Eingabe #####
    nano /etc/resolv.conf und Enter drücken

    nameserver 192.168.2.1 <--- Dein Router
    Wenn fertig dann schliessen und speichern. [Strg]+[x], dann [y] und [ENTER]

    -> Netzwerk neustarten:
    ##### Eingabe #####
    /etc/init.d/networking restart und Enter drücken


    Um das Passwort zu ändern gebe mal in der Konsole passwd ein, der Rest ist selbstkärend

    Gruß Jigsaw
     
    #3
    pluto60 gefällt das.
  5. pluto60
    Offline

    pluto60 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    also erstmal vieeelne viieeelen herzlichen dank, es hat alles super geklappt......ihr seid spitze !!

    wobei das größte problem war eine alte tastaur PS2 stecker zu finden. die neuen mit USB anschluss wurden alle nicht erkannt ...auch nicht mit adapter USB auf PS2.

    was mich aber sehr stört ist, wenn ich den Futro restarten lasse bleibt er bei Login stehen.
    erst muss ich [ Login: root ] eingeben, dann verlagt er das Passwort und erst dann kann ich mit WinSCP auf ihn zugreifen....dazu muss aber tastatur angeschlossen sein.
    ohne tastatur bleibt er gleich am anfang bei booten hängen und meckert dass kein keyboard zu finden ist.
    jungs, habt ihr idee wie man das problem lösen kann?
    ich muss ihn irgedwann mal auch rebooten lassen, der kann doch nicht non stop laufen.

    mfg pluto60
     
    #4
  6. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    da ja die interne ip, login und pass wieder bekannt sind, kannst du dich mit putty über jeden pc
    im internen netzwerk einloggen und dann über die console die zugangsdaten eingeben.
    da musste nicht jedesmal monitor und tastatur am futro anschliessen, wenn du mal rebooten willst.
     
    #5
    pluto60 gefällt das.
  7. pluto60
    Offline

    pluto60 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    @modino2711,
    ja, das wäre der idealfall.
    aber bei mir blebt der Futro bei booten gleich am anfang stehen.
    ich meine da wo ...

    Primary Master:
    Primary Slave:

    Keybord error or no Keybord present

    Press F1 .....F2...usw.

    ...kommt. also bei bios laden.
    und da hab ich noch kein zugriff drauf....nur mit angeschlossener tastatur.
    wie bzw. wo muss ich das abschalten/ einstellen, daß er keine tastaur verlagt und gleich sauber durch bootet?
    drauf ist Ubuntu 10.10

    mfg pluto60

     
    #6
  8. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    haste im bios was verstellt. dan geh doch mal ins bios und setzte auf default settings zurück.
    wenn das betriebsystem noch nicht am booten iss, kanns ja nur mit dem bios zusammen hängen.
     
    #7
    pluto60 gefällt das.
  9. pluto60
    Offline

    pluto60 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein zugriff mehr auf Futro 400

    danke, lag an der bios einstellung.
    habe eben das da hier gelesen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    im bios auf "No Errors" eingestellt und schon bootet die kiste durch.

    mfg pluto60
     
    #8

Diese Seite empfehlen