1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kein Wlan x406p

Dieses Thema im Forum "Opticum X405/X406" wurde erstellt von roth2000, 3. Mai 2012.

  1. roth2000
    Offline

    roth2000 Newbie

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    bin totaler Anfänger und bekomme langsam die Wlan Kriese.

    Beim Booten zeigt der Receiver an, USB WIFI bereit.

    Unter Erweiter -> Suche Access Point sehe ich "1Fritz!BoxFonWLAN7170 69%"
    Wenn ich dann den Schlüssel eingeben kommt die Meldung "Kein Netzwerk"

    Unter IP Einstellung bekomme ich auch mit Auto keinen DHCP, hab schon manuell alles ausprobiert aber nix geht.

    Bitte helft mir!
     
    #1
    Brabbelwoody gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. matze-bmw
    Offline

    matze-bmw Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gleiche Problem...Er findet das WLAN Netz, jedoch ´zeigt er nach eingabe des WLAN Schlüssel " FEHLGESCHLAGEN " an. Eine Deaktivierung der WPA2 Sicherheitsfunktion, in ein offenes WLAN, brachte bei mir auch keine Abhilfe.

    Ich hatte es auch mal mit einem anderen WLAN Netz probiert. Genau das gleiche Problem.

    Ich weiß nciht woran das liegt?!?!?

    Hat jemand einen Tipp?
     
    #2
  4. dd8ws
    Offline

    dd8ws Newbie

    Registriert:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    46397 Bocholt
    AW: Kein Wlan x406p

    Hallo
    das gleiche Problem hatte ich auch, Router angezeigt OK eingegeben Tastatur wird angezeigt, Wlankey eingegeben PROBLEM.
    LÖSUNG: das Wlanmodule vorne in den Receiver oder möglichst weiter vom Bilschirm aufstellen .... das WLAN-Modul hat durch die
    STÖRSTRAHLUNG des Bildschirms keine vernünftige Verbindung. Der Empfang ist gestört durch den Bildschirmonitor !!!!!
    Viel Erfolg beim Test !!!
    Gruss Franz dd8ws
     
    #3
  5. cyberfauli
    Offline

    cyberfauli Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kein Wlan x406p

    Hi Ihr,

    ich hatte heute das gleiche Problem, hinter eingesteckt... zeigt er deutlich weniger Netze an und beim Verbinden bekomme ich immer "Fehlgeschlagen!".
    Bei mir hat der Workaround mit dem vorderen USB zwar funktioniert, aber dann bekommt man die Klappe nicht mehr zu.

    Hat noch jemand eine andere Idee ? ICh werde heute oder morgen nochmal probieren, mit einer USB Verlängerung was zu erreichen, aber wenn nicht, dann muss das Gerät leider bei EBAY einen neuen Besitzer finden.

    Gruß cyberfauli
     
    #4
  6. ANG3LBUST3R
    Offline

    ANG3LBUST3R Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Wlan x406p

    Genau damit wirst du Erfolg haben, bei mir klappt es mit einer Verlängerung super. Denke das Netzteil bring hier eine massive Störstrahlung hervor was den WLAN-Betrieb stört.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2013
    #5
  7. cyberfauli
    Offline

    cyberfauli Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kein Wlan x406p

    Hi Ihr,

    habs nun getestet mit einer 20cm USB Verlängerung und es ist wie gesagt, nun geht es.
    Gehe ich nun mit der Verlängerung in Richtung USB Slot (hinten) dann habe ich Paketverluste und hohe Antwortzeiten.

    Aktuell läuft es erstmal gut (WLAN LAppi-> WLAN Receiver ~50ms) das ist ok.

    Danke und Gruß
    cyberfauli
     
    #6

Diese Seite empfehlen