1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

Dieses Thema im Forum "He@d SD790FTA - SD2500 -SD3900 - SD7200 Cable" wurde erstellt von fichte19, 8. Juni 2008.

  1. fichte19
    Offline

    fichte19 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Habe nach der Umstellung von den Frequenzen diese Programme nicht mehr. Was ist zu tun? Habe auch schon versucht die 10744 und die anderen Parameter von Hand einzugeben und dann Blind scann aber nichts war´s. Der He@d brach nach kurzer Zeit ab und startete sich neu. Immerwieder
    Habe von meiner Quard LNB nur die zwei Leitungen für den digitalen Empfang zu meinem Multischalter gelegt. Hat das damit vielleicht was zu tun? LNB hat ja 4 Anschlüsse. Bitte um Hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fichte19
    Offline

    fichte19 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Hallo
    hat denn keiner auch nur einen Hauch von einem Tipp??:2:
     
    #2
  4. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Du solltest dich aufgrund deiner sehr dürftigen Info's nicht wundern, wenn du keine Antworten bekommst:13:>>:3:
     
    #3
  5. fichte19
    Offline

    fichte19 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Was wird denn noch an Angaben gebraucht? Einstellung der Sat -Schüssel Astra 19,2 Quard LNB Multischalter 8-Fach. Was noch ??
     
    #4
  6. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Nun ja...

    Ich denke an der Antennenanlage kanns nicht liegen, da du ja nicht geschrieben hast, ob es sonst noch zu Probs mit hor. polarisierten Transpondern/sendern kommt.

    Das der Rec. beim Scan rebootet hat, lässt auf deine vermutlich jetzt doppelt vorhandene TP Frequenz (10744 MHZ) schliessen. Das führt zwangsläufig zum Datencrash mit möglichen Spätfolgen

    Ich würde folgendes machen:
    - vorhandene Setting Datei vorsorglich auslesen und sichern zwecks möglicher späteterer Nutzung (sofern sie durch das Reboot nicht eh schon beschädigt ist. Fehler machen sich häufig erst später bemerkbar)
    - dann das Standard-Prozedere >Werksreset, >alle Senderdaten löschen und Komplettscan mit allen Optionen machen, damit sichergestellt ist, das Datenreste nicht vorhanden sind und vollständig überschrieben werden.

    Die neu generierten Settigs lassen sich nun mit dem Seteditor bequem und schnell bearbeiten (und mit einem 2. Editorfenster mit den alten schnell vergleichen) > abspeichern und wieder zurück auf Receiver spielen.

    Das wars
     
    #5
  7. fichte19
    Offline

    fichte19 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Hallo Skysurfer
    Habe ich schon alles versucht. Auch bei meinem Digi S2 sind die Sender seit dem wechsel weg. Da kann man alles von Hand eingeben. Ergebnis ist Dunkelheit. Kann es sein, dass ich wirklich auch die zwei anderen Leitungen vom LNB zum Multischalter ziehen muß um die niedrigeren Frequenzen zu haben. Eigentlich waren die Leitungen doch nur dann nötig wenn man analog Betrieb hatte, oder??? :O :39:
     
    #6
  8. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Bekommst du den die anderen Sender auf den unteren Transponderfrequenzen ??.

    Ja, die analogen waren auf den unteren Bändern, aber da sind ja jetzt auch digitale.

    Die neuen Universal LNB haben ja im Prinzip nur einen nach oben erweiterten Frequenzbereich

    Klemm es mal komplett an und dann versuchs noch mal.
     
    #7
  9. Eifelyeti
    Offline

    Eifelyeti Meister

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Hatte das gleiche Problem mir Smart Enigma, hab x mal sendersuchlauf gemacht aber nix, bis ich dann auch Astra 2 mit abgesucht habe und siehe danach waren sie mit drauf.
     
    #8
  10. fichte19
    Offline

    fichte19 Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Da gibt es schon noch ein paar Sender (für mich nicht so interessant) die dunkel sind. z.B. BibelTV ,Oncka?? ect. aber da weis ich nicht ob die auch auf den unteren Frequenzen liegen. Ich will mal demnächst auch die beiden anderen Leitungen anklemmen und mal sehen was dabei herauskommt. :JC_hmmm: :JC_hmmm:
     
    #9
  11. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Kein Phönix,EinsPlus,Extra ect. nach der Umstellung

    Hi fichte,

    schau mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , da sind alle Transponder / alle Sender, die du bekommst bzw. durch deine "halbe" Verdrahtung nicht bekommst...:24:

    Die fehlenden Koaxverb. haben nix mehr mit der "analogen" Epoche zu tun... dir fehlts schlichweg am (digitalen) Unterband
     
    #10

Diese Seite empfehlen