1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Jailbreak für iOS 4.0.2 und 3.2.2

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von GianniBlaze, 26. August 2010.

  1. GianniBlaze
    Offline

    GianniBlaze VIP

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nächster Jailbreak kommt frühestens für iOS 4.1



    [​IMG]

    Nun ist es offiziell: Wie das Dev Team am heutigen Donnerstag über sein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verlauten ließ, wird es für die aktuellen Firmwareversionen 4.0.2 (iPhone) und 3.2.2 (iPad) KEINEN Jailbreak geben. Der nächste Jailbreak werde frühestens für das kommende iOS 4.1 zur Verfügung stehen.

    Damit wurde letztlich nur das bestätigt, was die Szene schon seit langem munkelt. Die offizielle Begründung ist so simpel wie einleuchtend: Man wolle das Katz und Maus-Spiel nicht auf die Spitze treiben und wertvolle Exploits für eine Firmware opfern, die lediglich Interimsstatus hat.

    Der nächste Jailbreak wurde für die Firmware 4.1 in Aussicht gestellt, ohne sich festzulegen, ob es tatsächlich einen geben wird. Es gibt keine Äusserung zu der Frage, ob bereits der Jailbreak der 4.1 beta gelungen ist. Ebenso legt man sich nicht fest, ob iOS 4.0.2 mit einem solchen Jailbreak ebenfalls geöffnet werden kann.

    Die Firmware 4.1 befindet sich im Augenblick im Betatest und könnte nach der Keynote am 1. September zumindest angekündigt werden. Dies entspräche dem von Apple gesteckten Zeitrahmen, nachdem bereits im April das iOS 4 für das iPad für Herbst in Aussicht gestellt wurde. Hierbei sei darauf hingewiesen, dass dies nur eine Vermutung darstellt, da im Entwicklerbereich bei Apple bislang lediglich Betaversionen für iPhone und iPod, nicht aber für das iPad zur Verfügung stehen. Eventuell beginnt auch nach der Keynote der Betatest für die iPad-Version.

    Benutzer, die das iOS 4.0.2 auf dem iPhone oder die Firmware 3.2.2 auf dem iPad verwenden, werden sich also noch etwas gedulden müssen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen