1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KD mit Head 7200 BP

Dieses Thema im Forum "He@d SD790FTA - SD2500 -SD3900 - SD7200 Cable" wurde erstellt von HydralisK, 21. Mai 2008.

  1. HydralisK
    Offline

    HydralisK Newbie

    Registriert:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute, ich habe heute den Head 7200 BP CX geliefert bekommen.Habe alle wie beschrieben eingestellt bzw neue FW rauf alles klappt gut.PW läuft super,aber ich würde gerne auch RTVi und Co gucken, doch ich weis nicht wo ich den Keks eingeben soll oder ob der, der hier steht überhaupt funktioniert.Die Codierung ist laut Anzeige Conax/Viacess doch ist Canal Digital Nordic unter Conax der Keks oder irre ich mich?Und wo muss ich den eingeben, denn die Ident habe ich nicht. Über euere Hilfe würde ich mich sehr freuen. MfG Hydra
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: KD mit Head 7200 BP

    Ich kenne mich mit deiner Box nicht so gut aus, aber bei meiner Box bekomme ich RTVi und co. mit Biss-Keksen helle.
     
    #2
  4. HydralisK
    Offline

    HydralisK Newbie

    Registriert:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: KD mit Head 7200 BP

    Hmm....muss ich also den Conax//Viacess-Keks garnicht eingeben? Aber welchen von den Biss muss ich eingeben?Vielleicht Russya+Tomsk 80E? Und vorallem wo?^^ Ich würde mir auch gern sone Softcam raufspielen, nur wie mach ich das mit dem gleichem Uploader wie ich die FW raufgemacht habe?Oder kann ich das überhaupt mit meinem Receiver? Tut mir leid für die dummen Fragen, aber einwenig Hilfe wäre sehr hilfreich :) MfG Hydra
     
    #3

Diese Seite empfehlen