1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Kaufempfehlung Repeater für gefreetzten W900V

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von -Roadrunner-, 28. Mai 2012.

  1. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,
    ich bin auf der Suche nach einem guten Repeater für meinen gefreetzten Speedport W900V. Dieser sollte aber minestens 2 LAN Anschlüsse für eine Kathrein und ne PS3 haben. Ich habe irgendwo gelesen das Fritzboxen im Umgang mit Repeatern sehr zickig sein sollen. Deshalb wäre ich für eine Kaufempfehlung SEHR dankbar!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Schaue dich um nach einer anderen günstigeren Fritzbox WLAN und verbinde beide. Das klappt sehr gut !
    Ich hatte eine 7390 und einen 7330 ohne Problme zusammen laufen gehabt, es funktioniert sogar VOIP, aber leider nicht das normale telefonieren darüber.
     
    #2
  4. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe ne 2. Fritzbox im OG stehen kriege diese aber nicht ordentlich konfiguriert. Diese arbeitet im Mom als eigenständiger Router mit eigener SSID. Dieser 2. Router hängt per LAN-Kabel am Hauptrouter im Keller. Was mich nervt ist das ich immer das WlanNetzwerk umstellen muss um WLAN zu haben.
    Was ich erreichen möchte:
    Beide Router sollen teil eines einziges Netzwerkes sein, ich möchte damit nur WLAN im OG haben. Wenn ich also zb mit meinem Smartphone/Laptop die Trepppen in Richtung OG laufe sollte nur der WLAN Empfang besser werden ohne das ich neues Netzwerk wählen muss.
    Lässt sich das so einrichten??
     
    #3
  5. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Schaue dir mal in der FritzBox doe WDS Funktion an, damit kannst du es regeln.
     
    #4
  6. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das habe ich bereits, WDS heißt "Wireless distribution system" da wird ne Verbindung über WLAN hergestellt, das ist in meinem Fall nicht möglich oder WLAN ist ganz schwach. Ich müsste per Netzwerkkabel zum 2. Router, dieser sollte nur die WLAN Verbindung weitergeben.
     
    #5
  7. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Das geht leider nicht, da es dann 2 eigenständige Gerät sind und nicht als eine Einheit arbeiten. Notfalls wirklich in die Zwischenetage einen Repeater zwischenschalten, dann wäre doch das Problem mit der WLan-Stärke erledigt.
     
    #6
  8. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    Bei einem gefreetzten Speedport W900V ist doch die Fritzsoftware drauf! Dann kannst du dir eine 7170 bei 1.2 und 3 schiessen, der sollte am besten da zu passen und mit WDS sollte es kein Problem darstellen.

    Einfach bei beiden Boxen die gleiche SSID + Passwort verwenden und es könnte mit dem umlocken klappen.
     
    #7
  9. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja habe es so auch probiert,

    Code:
    Einfach bei beiden Boxen die gleiche SSID + Passwort verwenden
    der 2. Router erhält aber logischer Weise ne andere IP und die WLAN Geräte stellen nicht automatisch um. Das selbe ist wenn mein Kind mit seinem Smartphone vom OG ins erste OG kommt muss es für WLAN erstmal das Netzwerk umstellen. Und das nervt!
     
    #8
  10. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das war auch meine Überlegung aber da kann ich den Repeater ja gleich im OG anschließen und spare mir den 2. Router. Die Frage ist, wäre mein Problem so gelöst?? Erkennt zb mein Iphone den Repeater als eigenständiges Netz oder nicht? Hat jemand ne Kaufempfehlung für mich?
     
    #9
  11. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Du denkst falsch oder ich. Wenn du beide verbindest per WDS sind diese doch eine Einheit im WLAN.
     
    #10
  12. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hast recht, beide Router wären dann eine Einheit. Dazu müsste ich sie aber per WLAN verbinden (oder nicht?) Leider habe ich keine Möglichkeit den 2. Router so zu plazieren das der WLAN Empfang zwischen beiden Router optimal ist. Oder kann ich eine WDS Verbindung auch per LAN Kabel erstellen?
    Danke für die Hilfe!!
     
    #11

Diese Seite empfehlen