1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Kaufempfehlung für Linux Receiver!

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von S4pphir3, 7. Januar 2014.

  1. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Heyho!..

    Vorab ...JA ich habe den Sticky für die Kaufempfehlung für Januar 2014 gelesen..

    dennoch hoffe ich vllt hier noch eine genauere Beratung zu erlangen..

    Und zwar suche ich einen Linux Receiver..welcher voraussichtlich an einen Igel ThinClient angeschlossen werden soll..sprich somit fürs KartenUpdate zuständig ist..
    Es wäre super wenn noch ein paar andere Punkte erfüllt werden ...diese sind folgende :

    -Kein hoher Stromverbrauch
    -HD und am besten 3D tauglich
    -Unicable tauglich (hängt ja meist von der Firmware ab)
    -Sollte relativ flot unterwegs sein (also schnelles umschalten der Sender..vorallem HD sender sowie auf andere befehle reagieren!)
    -wenns geht ein Display haben
    -sollte mit HD+ sowie Sky Karten klarkommen

    natürlich weiß ich das es unzählige Receiver gibt die dies wohl erfüllen..jedoch setze ich mal mehr oder weniger dreist ein 180€ Preis Limit..
    Also sollte das Preis/Leistungsverhältnis einfach stimmen..

    Hoffe ihr könnte mir da weiterhelfen...
    Ach..un wenn ich was vergessen habe..was wichtig ist ..bitte einfach melden :p
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. neotheone2001
    Offline

    neotheone2001 Meister

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufempfehlung für Linux Receiver!

    Gut. Dann sind ja schon einige Namen ein Begriff ;-) Die Übersicht soll nur aktuellen Receiver aufzeigen und nicht die persönliche Kaufempfehlungen unterbinden.

    Linux :good: Was bedeutet wahrscheinlich an einen Igel? Nicht das ThinClients schlecht sind, aber als reiner Kartenleser ein zu hoher Stromverbrauch.
    Hier gibt es einige andere Alternativen wie z.B. eine Fritzbox mit Freetz oder einen Raspberry Pi, natürlich jeweils mit Kartenlesen (Smargo).

    Sollte bei allen Enigma HD Receiver gleich sein und funktionieren. Die Linux Receiver können alle nicht mit einer HD+3 Karte arbeiten. Die HD01 und HD02 funktionieren hingegen. Sofern noch keine HD+ Karte vorhanden ist, bitte darauf achten.

    Schnellste Box mit Display und besten Preis-/Leistungsverhältnis fällt leider wegen deinem Budget raus und zwar die GigaBlue Quad mit 2x 1300 MHz für ca. 230 €.
    Ansonsten würden folgende Boxen mit Dualcore knapp über deinem Budget liegen:
    - Xtrend et6500 (Singletuner)
    - Venton Unibox HD2 (Twintuner)

    Innerhalb deines Budget wären folgende Receiver:
    - Venton Unibox HD1 Plus (Twin möglich)
    - Opticum Ax-Odin (Singletuner)
    - Golden Interstar XPEED LX1 (Singletuner)
    - Golden Interstar XPEED LX2 (Twintuner)

    Ich würde empfehlen das Budget auf 230 € zu erweitern und eine Gigablue Quad kaufen.
    Ansonsten würde aufgrund der Leistung (Dualcore, ausreichend Flash und RAM) zu den Ventons tendieren.

    VG Neo
     
    #2
    extra gefällt das.

Diese Seite empfehlen