1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von JamHH, 30. Mai 2013.

  1. JamHH
    Offline

    JamHH Newbie

    Registriert:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo :)

    Derzeit nutze ich für den Kabelanschluss meines Anbieters

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    noch einen alten UFC-861 Receiver von Kathrein.
    Da das Gerät nun schon einige Jahre auf dem Buckel hat und ich mit der Menüführung auch nicht ganz glücklich bin, such ich einen
    Ersatz.

    Der neue Receiver sollte mindestens einen Twin-Tuner haben um gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen eines anderen Senders zu ermöglichen.
    Eine Festplatte bis 500GB reicht mir völlig, kann aber auch austauschbar sein.
    Auf HD+ verzichte ich aber gerne!
    Alle aktuellen Anschlüsse sollten vorhanden sein, wobei ich grossen Wert auf einen USB-Anschluss lege,
    da ich ab und an auch mal gerne ein Video von Youtube usw. abspielen würde.
    Und ganz wichtig: eine Display-Anzeige, die mir auch die Programme anzeigt und nicht irgendwelche Zahlenkolonnen.

    Nutze zwar derzeit kein Sky/Pay-TV, möchte mir aber die Option darauf offenhalten.

    Schön wäre es, wenns preislich so im Rahmen von 150-200 Euronics bleiben würde, wobei das nicht fix ist!

    Wäre dankbar für ein paar Empfehlungen und evtl. Tipps auf was ich als Newbie sonst noch achten sollte:ja

    Gruss
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Hi,

    Schau Dir mal die Unibox HD1plus an. Liegt bei ca 170€ inkl. 1 Tuner.
    Die Box ist auf 2 Tuner erweiterbar, interne Festplatte ist ebenfalls möglich. Günstiger wirst keine Box mit Deinen wünschen bekommen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Für dich kommt die Venton Unibox HD 2 in Frage. Liegt zwar knapp über deinem Buget ( 230 €) erfüllt aber alle deine Ansprüche und ist durch Linux Betriebssystem zukunftssicher.
    mfg psychotie
    Zusatz: Die Unibox HD 1 plus wird standardmäßig mit SatTuner ausgeliefert. Die HD2 gibts direkt mit DVB-C Tuner
     
    #3
  5. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    die hd1 plus ist doch baugleich zur hd2 und sogar neuer oder hab ich was verpasst?

    edit: die hd1 plus kann auch direkt mit 1 bzw. 2 dvb-c tunern erworben werden psycho hab ich selber erst montag bestellt ;)
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Ja die HD1plus, HD2 und HD3 sind baugleich was die Hardware angeht. Daher auch identische Images.

    HD1plus bekommt man auch als reinen DVB-C Receiver.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Na gut, wir sind uns also einig über den Receiver, mehr kann der Threadersteller nicht erwarten :)
    mfg psychotie
     
    #6
  8. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    das beste display hat meinermeinung nach die gigablue 800ue (festplatte extern 2. tuner möglich) und die gigablue quad (4 tuner möglich 2*sat ist fix, und interne hdd dazu noch schnellste hardware) preislich ist die quad ntürlich etwas über deinem budget aber du meintzest ja die 200€ sind nicht fix.
     
    #7
  9. JamHH
    Offline

    JamHH Newbie

    Registriert:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im Norden
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Bis hierher erstmal Danke an Euch! Die beiden genannten Receiver von Venton und Gigablue werde ich mir erstmal in Ruhe zu Gemüte führen.....müssen, denn ich merke gerade, dass ich von fast nix ne Ahnung dabei habe ;) Auch die ganzen Zusatzfunktionen und was wofür da ist bzw. die Software etc, erschlagen mich derzeit völlig. Glaube ich muss da erstmal einen "Grundkurs" machen :D
     
    #8
  10. Klecksmann
    Offline

    Klecksmann Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Hallo Helfer,
    kann mir mal jemand sagen wo man diesen Unibox HD 1 Plus Receiver als Kabel Receiver bekommt? Ich suche mir seit Stunden einen Wolf und finde nur Unibox HD 1 Plus als DVB-S Receiver. Ich habe aber einen Kabelanschluss bei Telecolumbus und benötige einen Kabelreceiver.
    Ich wollte mir diesen Unibox HD 1 Plus holen, weil ich mit den Bewertungen zufrieden bin.

    Oder muss man diesen Unibox HD 1 Plus als DVB-S kaufen und diesen "Venton DVB-C DVB-T2 Hybrid Tuner für UniBoX HD1 Plus" zusätzlich kaufen, den Receiver öffnen und das teil einbauen? Kann doch nicht sein, oder?
     
    #9
  11. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Hi,

    leider sind die Geräte aktuelle nicht als DVB-C Version zu bekommen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10
  12. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Hi,
    falls du einen günstigen guten e2 suchst, dann nimm den xpeed LX2 mit Kabeltuner. Läuft gut. LG Osprey
     
    #11
  13. Klecksmann
    Offline

    Klecksmann Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Danke für die Infos.
    Ich habe mir jetzt den Venton UniBoX HD3 bestellt. Den habe ich als reinen DVB-C Receiver gefunden. Schaun mer mal.
     
    #12
  14. Klecksmann
    Offline

    Klecksmann Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Hat evtl. noch jemand eine andere Kaufempfehlung für mich?

    Der Receiver Venton UniBoX HD3 kam bereits heute schon. Das ist aber auch das Einzige was zufriedenstellend verlaufen ist, die Versanddauer und der Preis (229,-EUR). Nachdem ich alles angeschlossen und das Gerät eingeschaltet habe steht "Booting" im Display und auf dem Bildschirm ist eine Liste mit Sprachen die man auswählen soll. Aber das Gerät lässt sich erst gar nicht mit der Fernbedienung ansteuern. Reagiert überhaupt nicht. Auch die oben/unten Bedienelemente am Receiver selbst funktionieren nicht. Nur wenn man auf "OK" am Gerät drückt gehts weiter im Menü. Aber man kann eben keine Sprache auswählen, also geht es mit englisch weiter. An der Stelle mache ich erst gar nicht weiter.

    So etwas regt mich schon wieder auf. Scheinbar habe ich ein Rückgabe Gerät erhalten, denn die Verpackung war am Deckel eingerissen und die Verpackungslaschen waren "abgekniffelt", sprich die Verpackung wurde garantiert schon mal/mehrmals geöffnet. Finde ich eine Sauerei.
    Den Händler erreiche ich telefonisch auch nicht. "Alle Mitarbeiter sind im Gespräch" - no comment

    Also Helfer - kann mir jemand einen Kabel Receiver empfehlen der vergleichbar mit dem HD3 oder HD2 ist und in der Regel funktioniert und einen guten Ruf genießt?
     
    #13
  15. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Da gibt es noch die Venton in Kabel-version: Gesehen um 259.-€. Sehr gute Linuxbox mit großem Support!


    Venton UniBoX HD2 2x DVB- C/T HDTV Linux Kabel Receiver inkl. 500 GB Festplatte

    Die neue Unibox HD2 mit Linux Betriebssystem kommt aus dem Hause Venton und ist mit 2x DVB-C/T ausgestattet. Sie zeichnet sich durch schnelle Umschaltzeiten, übersichtliche Menüführung, umfangreiche Einstell- und Erweiterungsmöglichkeiten
    sowie hervorragender HD-Bildqualität aus. Nicht nur USB PVR Aufnahmen sind möglich, sondern auch direkte Aufnahmen auf eine optional intern verbaute 2,5 oder 3.5 Zoll Festplatte. Dank der 2 CI-Slots und der 2 CA-Slots steht dem digitalen HDTV Vergnügen nichts mehr im Weg. Die Einbindung in das heimische Netzwerk sowie die mögliche Internetanbindung runden das Gesamtpaket der Unibox HD 2 ab.

    DVB - High Definition - Linux Receiver - Twin Tuner
    Eigenschaften:
    - 400 MHz MIPS - Broadcom CPU
    - Linux Betriebssystem
    - Touchpanel
    - Media Player
    - Unterstützung von herunterladbaren Plug-Ins
    - 2x Smartcard Leser
    - 2x Common Interface
    - MPEG2 / H.264 Hardware Decoding
    - 2x DVB-C/T Steck Tuner im Lieferumfang
    - 12-stelliges Segment VFD
    - 512MB NAND Flash
    - 512MB DDR SDRAM
    - 10/100 MB Ethernet Schnittstelle
    - 3x USB 2.0
    - RS-232
    - HDMI
    - 1x Scart
    - S/PDIF für digitalen bit stream Ausgang (optisch)
    - EPG Unterstützung
    - Automatische & Manuelle Dienst Suche
    - Multiple LNB Steuerung (DiSEqC)
    - Unterstützung Skin Wechsel
    - 1x 2.5 3.5 Zoll intern Sata HDD möglich
     
    #14
  16. Klecksmann
    Offline

    Klecksmann Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für DVB-C-Receiver.....

    Ich denke von der Firma Venton möchte ich keinen Receiver mehr. Ich hatte die 3 Venton Geräte, die hier im Thread genannt wurden, bereits verglichen. Dass der HD3 bei mir nun solche Probleme hat ist ärgerlich und ich denke, das hat mir gereicht, um nicht noch einen Receiver dieser Firma zu kaufen.

    Muss es erst eine Dreambox sein um qualitativ auf der sicheren Seite zu sein?
     
    #15

Diese Seite empfehlen