1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von stomb, 5. September 2012.

  1. stomb
    Offline

    stomb Newbie

    Registriert:
    29. August 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Forum,

    dank der tollen Beschreibungen hier, habe ich als Technik-Unwissender es hinbekommen, einen CS - Server auf einer FritzBox mit Smargo 1.7 und Oscam zum laufen zu bekommen (zumindest erkennt er mal die V13 - Karte). Jetzt bräuchte ich natürlich noch einen Receiver. Da ist das Problem, dass ich und vor allem meine Frau :D vom OSD unseres Technisat-Receivers begeistert sind. Ich hatte z.B. schon den Sky-Receiver in Gebrauch, aber mir nach 2 Tagen ein Unicam-Modul gekauft und den Technisat wieder ausgepackt, da das OSD einfach super ist.

    Der Technisat kann natürlich nicht als Oscam - Client fungieren. Ebenso scheidet wohl dieses Diablo - Modul aus, weil es hier ja nicht so gut weggkommt.

    Jetzt meine Frage:

    1.) Ist es technisch möglich einen Mediaplayer mit Oscam dazwischenzuschalten, der das entschlüsselte Signal an den Technisat weitergibt?
    2.) Welche Receiver haben ähnlich gute OSD wie der Technisat? Habe mir mal die Dreambox-Bedienungsanleitung angesehen, das sieht recht gut aus, sind dafür aber nicht so billig. Bezüglich Clones bin ich mir etwa unsicher.

    Danke & Gruß
    stomb
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Es kommt viel auf auf das Image und Skin an!
    Enigma2 Images sind sich alle ähnlich, was du beim Kauf aber bedenken solltest, sind Kartenupdates sogenannte EMMs! Sonst ist deine Karte nach 4 Wochen finster und du musst immer neues Freischaltsignal anfordern!

    800se vom Boardsponsor ist nicht schlecht, billigere Lösung wäre GoldenMedia990 oder ArgusPingulux. Ansonsten Vu+ oder Xtrend, wobei Xtrend im Moment große Probleme hat.
     
    #2
    stomb gefällt das.
  4. stomb
    Offline

    stomb Newbie

    Registriert:
    29. August 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

    Ok, vielen Dank von EMM habe ich noch nix gehört oder gelesen. Wenn ich also z. B. die 800SE mit WLAN kaufe und die dort angebotenen Images bzw. Flash - Pakete nutze, habe ich mit den Kartenupdates keine Probleme?
     
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

    Ohh, das darfst Du aber so nicht verallgemeinern, das XTrend große Probleme hat, das stimmt nicht!
     
    #4
  6. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    @somb
    Ja genau! Für den Anfang würde ich NewEnigma2 nehmen, dann kannste Emus wie Scam, CCCam.... auch online installieren

    @extra
    Naja! Der XT6000 hat ja diese Bootprobleme und die 6500er soll ja auch noch nicht sooo rund laufen und sollen auch Probleme mit der Quali haben. Steht hier im Forum und auch im Xtrend.
    Ich selbst habe keine "kleinen" XTrendboxen nur Twin, von daher kann ich es nur sagen, was ich gelesen habe.
     
    #5
    stomb gefällt das.
  7. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    AW: Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

    Was hat das mit diesen EMM Updates zu bedeuten? Muss ich alle paar Wochen neue Updates per USB Stick aufspielen? Oder funktioniert das automatisch?

    Wäre schön, wenn mir das jemand erklären könnte. Ich dachte immer, Image aufspielen und freude haben ...
     
    #6
  8. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Nein!

    Diese EMMs/Updates werden über Satelliten gesendet und auf deine Karte geschrieben! Das bekommst du im Normalfall aber gar nicht mit.
    Nicht alle Receiver können diese Updates durchführen und ohne Kartenupdates wird deine Karte früher oder später finster.
     
    #7
  9. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    AW: Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

    Welche können das nicht? Gibt es da bestimmte Hersteller, die das nicht können?
     
    #8
  10. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Argus Pingulux, goldenMedia990, Dreamboxen, Vu+ Boxen, Xtrend Boxen....

    Meist wo der Emu in die Firmware integriert ist wie Ariva 102E und 202E, BlackPanther.... Können es nicht!
     
    #9
    stomb gefällt das.
  11. akopalueze
    Offline

    akopalueze Hacker

    Registriert:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Auenland
    AW: Kaufempfehlung / Alternative für Technisat

    Wobei du im Netzwerk eigentlich nur einen receiver brauchst, der das kann, wenn du ihn regelmässig laufen hast. Z.b. im Wohnzimmer vu, im partykeller, Kinderzimmer etc. Black Panther geht auch.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
    #10
    stomb gefällt das.

Diese Seite empfehlen