1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Kaufberatung Navi

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von bmwGTR, 9. April 2013.

  1. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem mobilen Navi und da ich viel im Ausland unterwegs bin (vorallem Europa), brauche ich eines welches ganz Europa abdeckt.

    Anforderungen:
    Budget: 150-200€
    Karten für ganz Europa sollten enthalten sein
    Das Navi soll mir die erlaubte Geschwindigkeit anzeigen
    Schnelle Routenberechnung, guter GPS Empfang
    Bluetooth kann vorhanden sein, muss aber nicht

    Findet man in diesem Preisbereich ein gutes Navi? oder sollte ich doch mehr einplanen?

    mfg
    bmwGTR
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rp7475
    Offline

    rp7475 Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Berufskraftfahrer,
    AW: Kaufberatung Navi

    Hallo

    für etwas mehr bekommste schon was gutes. (IST für PKW oder ?)

    Ich empfehle dir Becker Revo 1 oder Revo 2
    Kostet zwar etwas mehr, hat dafür auch alles an Board was du suchst. Und es ist mit einem Kapazitiven Echtglas-Display ausgestattet. Weitere Infos bei Becker
    Kostenpunkt 349€ (Original bei Becker) gibts woanders (Bucht, Amazon etc) bestimmt auch preiswerter.

    Meine Empfehlung

    RP7475
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. April 2013
    #2
  4. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    AW: Kaufberatung Navi

    Ja ist für PKW :)
    Naja mehr als 150-200€ will ich einfach nicht ausgeben.
    Ich fliege meistens mit dem Flugzeug und bekomme dann ein Leihauto (bin meistens 4-6 Wochen im Ausland).

    Nun brauch ich ein Navi weil in den meisten Leihautos keins vorhanden ist.

    mfg
    bmwGTR
     
    #3
  5. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.770
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kaufberatung Navi

    Andere Frage.
    Hast du ein Smartphone? Die neuste Generation der Smartphone sind schon 4 Zoll und größer. Die Navigon Europa App kostet um die 70 bis 80 Euro. Hat Fahrspur Assi, TMC, Geschwindigkeit Gebotsschilder werden angezeigt usw.
    Das Handy hast du immer dabei und ein Navi musst du dann nicht noch extra mitnehmen.
     
    #4
  6. rp7475
    Offline

    rp7475 Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Berufskraftfahrer,
    AW: Kaufberatung Navi

    100% ACK

    Das ist für dich "BMWGTR" das preiswerteste. Bye the Way ? wo ist Ausland ? Eventuell nicht Europa ? Dann würde ich jedenfalls bei Verleiher auf ein Navi bestehen.
     
    #5
  7. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    AW: Kaufberatung Navi

    Naja Ausland kann auch die ganze Welt sein ^^ - aber hauptsächlich Europa, ist aber auch Amerika oder Asien dabei...

    Ich habe mir mal die Navigon App angeschaut... die schaut gut aus :)
    Oder doch die TomTom App?

    Wie schauts bei den Apps mit Kartenaktualisierungen aus?

    PS: Hab ein Android Gerät (Galaxy S2)

    Naja muss ich mal mit unserer Reiseabteilung reden, die Mietautos werden über die Firma bestellt...

    mfg
    bmwGTR
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
    #6
  8. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.770
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kaufberatung Navi

    Wenn mich nicht alles täuscht, kann man bei der Android App sogar die PNA Maps hier aus dem Board in die App einfügen. Aber Navigon aktualisiert auch selber regelmäßig die Maps.
    Schau mal bei uns hier in den Android Bereich, dort gibt es eine lauffähige Navigon Android App :)
    Dazu muss glaube ich das Handy gerootet sein.
     
    #7
  9. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung Navi

    Die Navigon App ist sehr gut aber ein "richtiges" Navi ist eben doch besser, weil der verbaute GPS-Empfänger schneller, präziser und leistungsstärker ist.
    In den von Dir angesprochenen Preisrahmen passen sehr gut die Garmin Nüvi 2495 (4,3") und 2595 (5"). Sie haben Europa komplett mit lebenslangem Kartenunpdate drauf und wenn Du mal ausserhalb Europas unterwegs sein willst, findest Du dafür Karten von nahezu jedem Winkel der Erde (natürlich auch hier bei uns im DEB :D). Ausserdem gibt's Bluetooth, Spurassi, Geschwindigkeitswarner, eine Sprachsteuerung (funktioniert ziemlich gut!) und einige weitere Extras (natürlich auch Blitzer immer aktuell hier im Board!).
     
    #8
    Underground gefällt das.
  10. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    AW: Kaufberatung Navi

    Ok danke für die Info :)
    Naja dann würd ich doch eher zu einem richtigen Navi tendieren...
    Also ich habe mir zwei Navis herausgesucht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Garmin Nüvi 2495)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (TomTom VIA 130 M)

    Welches würdet ihr mir empfehlen?

    mfg
    bmwGTR
     
    #9
  11. Sm1
    Offline

    Sm1 VIP

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.234
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    AW: Kaufberatung Navi

    Hi
    Ich würde dir das empfehlen.
    Besser wirst du kaum fahren können.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Cya Smi


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10
  12. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.770
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kaufberatung Navi

    Ich würde dir von den 2 Geräten das Garmin empfehlen.
     
    #11
  13. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.662
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: Kaufberatung Navi

    Hi,
    TomTom Via hat die Liftime Update, das ist sehr gut. Das was negativ an dieser Navi ist das du kannst den Halter nicht an der Scheibe lassen und die Navi mitnehmen. Die Halterung ist intigriert un die Navi, und das heist jede menge kreisel an der Scheibe... Aber die Via ist gut, hatte die auch mal.
     
    #12
  14. max1948max
    Offline

    max1948max Stamm User

    Registriert:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung Navi

    zu deinem S2 passt die android app von TT bestens. kostet für EUROPA knapp 60 € mit lebenslangen kostenlosem kartenupdate. lasse dir nicht einreden, dass dein smartphone länger braucht zum rechnen oder für einen satfix als ein normaler PNA. lass die finger von NAVIGON android. ich kann mit dem hausbackenem outfit nichts anfangen. !!!! das ist aber eine geschmackssache. wenn du hier nach einer hilfe fragst, bekommst du in der regel das empfohlen, was der empfehler selbst nutzt und für gut befindet. das muss nicht mit deinem vorstellungen übereinstimmen und meine empfehlung fällt da auch mit hinein.
    mein vorschlag, lade dir von hier die TT android app mit der EUROPA map herunter und installiere sie. probiere es aus und entscheide dann was du machen möchtest. so behalten, oder kaufen, oder löschen und etwas anderes probieren. bei mir läuft NAVIGON EUROPE, SYGIC, CO PILOT, iGO und natürlich auch TOMTOM auf Tablet und S3. arbeiten kannst du mit allen diesen apps.
     
    #13
  15. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    AW: Kaufberatung Navi

    Hm... jeder empfiehlt etwas anderes ^^ (anscheinend je nach Vorliebe ^^)

    Naja mir persönlich gefällt die kartendarstellung am TomTom besser als am Garmin - ich habe mich deswegen für das TomTom Via 130M entschieden.

    Danke für die Hilfe hier :)

    mfg
    bmwGTR
     
    #14
  16. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung Navi


    Anders kann´s auch nicht gehen. :emoticon-0103-cool:
    Ich kann ja nur was empfehlen, was ich selbst schon mal in der Hand gehabt bzw getestet habe (wenn´s seriös zugehen soll)!
     
    #15

Diese Seite empfehlen