1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kaufberatung für einen HDTV Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Dibo83, 10. Oktober 2013.

  1. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    Hallo zusammen

    Ich such für mein Wohnzimmer ein neuen HDTV Receiver. mein alter Philips Cineos hat ausgedient ;-) hehe

    Also die anforferungen die ich habe sind:
    - Preis um die 200 250€
    - möchte die Privatsender HD+ empfangen und meine Sky Karte nutzen.
    - möchte gerne alles Aufnehmen können
    - mit HDD oder nachrüstbar wäre auch ok.
    - HbbTV
    - alles Ruckelfrei gucken
    - lege viel wert auf Bild und Ton Qualität bei SD und HD
    - ein gutes EPG


    - eventuell mit einem PC anschliessen so das mal die Senderlisten am PC ändern kann (wie früher D-Box)


    Hoffe ihr könnt mir da helfen, ich habe leider keine ahnung mehr von den aktuellen Geräten.
    Vielleicht habe ich auch noch ein paar wichtige sachen vergessen.

    Schöne Grüße
    Patrick
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    GoldenMedia Spark-Triplex, für den gibt es neben Enigma2 auch eine wirklich gute NeutrinoHD Firmware, die alte Dbox-Hasen lieben.
     
    #2
  4. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    8.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    und noch
    xtrend 4000, unibox hd1, xpeed lx1
     
    #3
  5. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hallo

    Erstmal besten dank für die rasche Antwort.
    Aber ich wollte am receiver nicht noch viel mit Software Updates oder Änderungen der Software machen.

    Die Oberfläche sollte auch schon bissel was her machen. Ein bekannte hat sich auch einen neuen receiver gekauft ( vor 4 monaten) und wenn ich da das Menü oder allgemein die Oberfläche sehe ( epg usw) sieht das schlimmer aus als an meiner 7 Jahre alten Philips Box
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2013
    #4
  6. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    8.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    das musst Du auch nicht. sind alle 3 Linux-boxen und Anleitungen findest Du hier reichlich
     
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hi,

    wenn wir an Deine Schmerzgrenze von 250€ gehen, kommt noch die GigaBlue Quad in Betracht. Ist aktuell bei einigen Shops für den Preis zu bekommen.

    Beachte das bei der Xpeed und auch Xtrend intern keine HDD verbaut werden kann, hier muss eine externe Lösung her.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
  8. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hi
    Hatte ich vielleicht bissel doof geschrieben aber sollte ja um die 200 250 €. auch wenn ich jetzt bissel mehr ausgebe und wenn es nur 30 50€ sind, ist auch nicht tragisch wenn ich dafür was Viel besseres bekomme. Motto 2mal billig ist auch 1mal teuer.

    Schon mal danke für die ganzen Tipps gucke sie mir gleich mal an

    Aber eine hdd sollte schon intern nach gerüstet werden können. Also fallen 2 leider raus.
     
    #7
  9. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Also nach groben Überflug der Geräte gefällt mir auch schon optisch die Gigablue Box am besten das einzigste was ich da nicht gesehen habe war HbbTV oder dieses smart TV.
     
    #8
  10. penks
    Offline

    penks Ist oft hier

    Registriert:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Mit dem XTrend 4000 kann man nicht alles ruckelfrei schauen. Schaue auch nach einerm Receiver womit das geht. Habe den Gigablue Quad ins Auge gefasst. Läuft damit alles ruckelfrei?
     
    #9
  11. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    HbbTV läuft natürlich auch und das sogar dank der 1,3 GHz CPU wirklich gut.

    Ich nutze bei mir nur MKV Dateien, diese werden bis jetzt alle fehlerfrei abgespielt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10
    Dibo83 und penks gefällt das.
  12. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Also erst mal besten Dank an alle für die WIRKLICH sehr schnelle Hilfe.
    So bis jetzt finde ich die gigablue Quad Box am besten. Die wird es wohl auch werden.
    Habe auch gesehen das es dafür eine richtig schöne Fernbedienung gibt mit Tastatur. :)

    Aber ich habe trotzdem noch ein paar kleine fragen dazu:
    - Was brauche ich noch an Zubehör? Habe Sky (Premiere Karte S02) und möchte eine HD+ Karte nutzen. Was brauche ich dafür noch? Weil die Box hat ja nur ein Kartenleser.
    - Kann ich an der Box ein Wlan Stick anschließen (z.B.für Software updates und HbbTV?)
    - Was ist die maximale größe an HDD die in dem gerät verbauen kann?
    - Habe noch ein WD Media Player mit meinen Lieblingsserien kann ich die auch auf die interne HDD kopieren ( oder extern per USB) damit ich die Box als Mediaplayer nutzen kann?

    Ich glaube das waren die wichtigsten Sachen

    Habe die Box für 235.- gefunden ohne HDD muss ich noch was beachten beim kauf ? weil die Box gibt es ja in verschiedenen Varianten.

    Sage schon mal besten dank im voraus

    Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2013
    #11
  13. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hi,

    anstelle von WLAN nimm besser WLAN Bridge oder ein PowerLAN Adapter.

    Nutzt Du in Deinem Netzwerk ein NAS Laufwerk ? Dort könntest Du drauf aufnehmen und sparst Dir so die interne HDD.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #12
    Dibo83 gefällt das.
  14. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hi, Ja gut werde ich das mal mit ein powerLan adapter Probieren, wenn du sagst das ist besser. ne leider nutze ich kein Nas system werde ich aber mal in betracht ziehen. Sorry für der zusammen gewürfelten text, habe den jetzt bissel geändert damit man mein fragen besser sieht. hatte das gerade schnell mit dem Smartphone geschrieben. Wäre super wenn du mir die anderen sachen auch beantworten könntest. das wäre klasse. Dann würde meiner bestellung nicht mehr im wege stehen hehe ;-) Danke Patrick
     
    #13
  15. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Welche HD+ Karte nennst Du Dein eigen ? HD01 / 02 / 03

    Zum WD Player kann ich leider nichts sagen, weil da hängt es davon ab welches Format er zum aufzeichnen verwendet hat.

    Ich würde 1 - 2 TB als interne Platte verwenden. Drauf achten das es eine mit 5400 rpm ist, da diese schön leise sind.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #14
    Dibo83 gefällt das.
  16. Dibo83
    Offline

    Dibo83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    D - FUE
    AW: Kaufberatung für einen HDTV Receiver

    Hi, Mein gott geht das hier schnell :D
    also für HD+ habe ich noch keine Karte, die wollte ich mir jetzt holen weil mein Philips das nicht konnte.

    Die WD ist nur zum abspielen und hat nur avis und MKVs drauf. Die wollte ich nicht mehr nutzen falls ich die datein der WD Platte auf die Gigablue Box packen kann.

    oh das ist doch super wenn die box 2TB schluckt weil die WD HDD ist schon fast voll. :D
     
    #15

Diese Seite empfehlen