1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung für Desktop PC Set

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von Piton, 8. Januar 2012.

  1. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo

    bin auf der suche nach einem PC Set bis max 1000 Euro,habe im net dises Model gefunden für 900 Euro was sagt ihr dazu-oder könnt ihr mir was anderes empfehlen.

    ACER M3920-E2018 + 23" Monitor




    • Intel i7-2600, 3.4 GHz Quad-Core
    • 8192 MB DDR3 RAM
    • 1500GB-Harddisk
    • Blu-ray ROM, DVD-Brenner
    • ATI HD5570, 1024MB
    • 5 in 1 CR, 10xUSB 2.0, 2xUSB 3.0, HDMi
    • Windows 7 Home Premium 64-bit
    • Inkl. 23" TFT-Monitor ACER P236HBD

    Gruss
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wesstschonn
    Offline

    wesstschonn Hacker

    Registriert:
    6. April 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Hi,
    ich würde dir ans Herz legen einen PC mit Betriebssystem auf SSD zu nehmen. 32GB sind dafür sicher genuch Performance und noch bezahlbar. WIN7 musst du ja nicht dazu kaufen, da gibts vom anderl mehr als genug Versionen hier im Forum. Hols doch in einem OnlineShop und rüste ein Standardsystem beliebig selbst nach - die meisten Shops bieten das doch an. CSL-Computer...Notebokksbilliger usw. um mal ein paar zu nennen.
    sowas z.B.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    Piton gefällt das.
  4. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Wozu willst du das System verwenden??
    Und ich würde ebenfalls ne SSD fürs Betriebssystem verwenden!

    Aber sagmal wozu du es verwenden willst.
     
    #3
  5. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Hallo

    haupsächlich für Games -Filme .
     
    #4
  6. uter123
    Offline

    uter123 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Spricht irgendwas gegen einen Selbstbau? Das ist günstiger und du kannst das System auf deine Bedürfnisse genau anpassen.
    Der Prozessor z.B. ist für Games und Filme einfach overkill, und es ist sinvoller einen i5 2500k zu nehmen, denn das Geld, das du da sparst kannst du dann in eine echter "Gamer Grafikkarte" (Die viel wichtiger ist, denn selbst der i5 hat noch für alle aktuellen Games mehr als genug Rechenpower). Als Grafikkarte empfehle ich dir die Asus EAH6950 mit 2GB Speicher.
    Dann kommen wir zum nächsten Punkt: Muss es unbedingt ein BluRay Laufwerk sein? Auf dem kleinen Monitor macht das sowieso nur bedingt Sinn (außer du schließt auch deinen Flat Screen TV an).
    Dann zum Mainboard: Darüber steht in dem Angebot garnichts, obwohl es zu den wichtigsten Komponenten des PC's gehört, denn nicht zuletzt das Mainboard enstscheidet ob, und was du am PC aufrüsten/verändern kannst.
    Ich würde dir klar zum selbst zusammenbau raten, das bekommt jeder hin, der nicht 2 linke Hände hat, und wenn du es nicht kannst, hast du bestimmt einen Freund oder Bekannten, der das für ein paar Euro erledigt. Solltest du niemanden kennen, der das kann, gibt es auch noch seriöse Onlineshops, in denen du alle Teile kaufen kannst, und dir für 20€ das System zusammenbauen lassen kannst.
    Hier mal eine Geizhals Liste mit einem für dein Budget richtig guten Gaming PC (Kommt aus dem Gulli Board) :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Je nach Wunsch kannst du auch noch eine SSD und ein BluRay Laufwerk hinzufügen. Was deine 1,5TB Festplatte betrifft: Bei den aktuellen Festplattenpreisen würde ich erstmal die 500GB Festplatte aus der Konfiguration nehmen und in einem halben Jahr oder später eine 2TB Platte nachkaufen, denn im Moment hat sich die Situation für die Plattenhersteller noch nicht normalisiert und die Preise sind wegen der Flutkatastrophe in Indonesien immer noch sehr hoch...
    PS: Wenn es um Gaming geht, ist die Grafikkarte das ausschlaggebende Kriterium, denn die ist das erste Teil, das schlapp machen wird, wenn es um grafikintensive Spiele geht.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)
     
    #5
    Piton gefällt das.
  7. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Der PC von uter sieht schon gut aus!

    Wobei ich würde noch ein bisschen was ändern!
    1)bei der CPU das K-Modell, damit kannste leicher übertakten
    2)SSD-Platte fürs Betriebssystem und ne 1-2TB für Daten und Spiele
    3)anstatt des 1333er Speichers 1600er Speicher, kostet kaum mehr und haste mehr Luft nach oben

    Hat aber uter auch schon geschrieben!
    Ansonsten biste mit dem System sicher zufrieden.
     
    #6
    Piton gefällt das.
  8. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Auf jeden Fall Core I7 und am besten den 2600 oder 2700k. Als Grafikkarte würde ich die HIS 6970 ICEq Turbo nehmen, alternativ eine GeForce 570. Die Empfehlung 6950 kann ich nicht nachvollziehen, denn mit der biste schon direkt am Limit z.B. bei Battlefield 3. Als Mainboard nimm ein Gigabyte Z68. SSD würde ich nicht zu klein nehmen. 120 GB erscheint mir Ideal. Die ist dann gross genug für ein, zwei Spiele.


    Sent from iPhone 4S 64GB.
     
    #7
    Piton gefällt das.
  9. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Hallo

    Besten Dank für die empfehlungen,werde mal sehen was bei uns in den Schweizer PC Shops was machen lässt.
     
    #8
  10. uter123
    Offline

    uter123 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    @moddi00: Kann der i5 nicht nur maximal 1333MhZ? Was bringt denn da 1600MhZ? Bei der CPU würde ich auch die k Version nehmen, kommt aber drauf an, ob man übertakten möchte, oder nicht.
    @reppo: Warum muss es ein i7 sein? Wenn du kein hochwertiges Videomaterial renderst, oder sonstige CPU-lastige Dinge machst ist ein i7 nicht sinnvoll, mehr GhZ oder Kerne heißt nicht automatisch besser, der Aufpreis ist die Leistung nicht wert.
    Bei der Grafikkarte kommt es natürlich auf das Budget an, du kannst natürlich auch noch auf die neue AMD 7900er Serie warten, aber wenn du maximal 850-900€ zur Verfügung hast, bist du mit der 6950 gut bedient, zumal die Asus Version 3 Slots belegt und einen schönen fetten Kühler hat, was für einen leiseren Betrieb sorgt.
     
    #9
  11. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Wenn du man nen besseren Speicher nimmt, und auch die MHz nicht ausnutzt (also nicht übertakten möchte) kannste zumindest bessere Timmings fahren!
    Und das bringt gerade bei Spielen etwas, und den Takt etwas anheben, bringt fürs ganze System etwas! Ob das Piton möchte oder nicht, wird er schon wissen.
     
    #10
  12. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Hallo

    habe etwas zusammenstellen können Kostenpunkt ca 1100 Euro was meint ihr.


    Den Anhang 49292 betrachten
     
    #11
  13. MR Download
    Offline

    MR Download Elite User

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    aufgrund der graka nehme ich mal and, dass das ein gaming pc wird?
    würde dir aber raten ne GTX 570 zu nehmen, da die 6970 erst ab auflösungen von 2500x1600 schneller ist!
    prozessor reciht ein i5 vollkommen, willste ned übertakten, -20€ i5-2500
    der mainboardchipsatz ist außerdem denk ich ned zum übertaktet geeignet!
     
    #12
    Piton gefällt das.
  14. uter123
    Offline

    uter123 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung für Desktop PC Set

    Beim Netzteil würde ich statt der E9 Serie die L7 Serie von beQuiet nehmen (aus Preis-Leistungsgründen ;) ) aber das kommt drauf an, was du ausgeben willst. Wenn du sagst der Preis ist ok, dann bekommst du für das Geld auf jeden Fall einen sehr sehr schnellen PC :)
    Der RAM ist genau richtig und gegen das Mainboard kann ich auch nichts sagen. Das mit der Grafikkarte ist nicht zuletzt eine Glaubensfrage, ob nun AMD oder Nvidia, das ist wie der ewige Kampf Microsoft - Linux :D
     
    #13
    Piton gefällt das.

Diese Seite empfehlen