1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung eines Kabelrecievers

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von lg47lh5020, 25. Mai 2010.

  1. lg47lh5020
    Offline

    lg47lh5020 Newbie

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe gesucht im thread jedoch nichts gefunden zu meinem thema.Meine Frage ich empfange zuhause kabel bw . Ich habe einen Fernseher von lg einen 47lh5020. Meine Frage ich möchte Sender wie pro 7 und sat1 und ähliche in hd qualität sehen. Außerdem sollte der Reciever Aufnehmen können auf eine Festplatte. Wenn möglich interne Festplatte.Es wäre schön wenn der Reciever in der Farbe Schwarz erhältlich wäre. Mein Preislimit liegt bei 320 euro.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    eine dm800 hd clone würde dich in deinem fall beglücken:yes:
     
    #2
  4. lg47lh5020
    Offline

    lg47lh5020 Newbie

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Hallo
    Danke für die schnelle antwort.
    Meine Frage wo kaufe ich diese Box am besten? Gibt es auch eine festplatte die schon eingebaut ist? Außerdem was für eine Karte benötige ich um pro 7 z.B in hd zu empfangen? Ist die auflösung dann nur hd oder auch 1080p. Außerdem ist die qualität des bildes und ton gut habe nirgends wo testberichte oder erfahrungsberichte gesehen. Gibt es noch andere alternativen.
    Danke im vorraus
     
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    um pro7 hd usw. zu empfangen brauchst du eine hd+ karte! diese kostet 50€ im jahr! jedoch kann ich dir jetzt schon sagen das die meisten sendungen halt nur hochskaliert werden und nicht wirklich in hd ausgestrahlt werden! in der dreambox 800 kannst du eine interne 2,5zoll festplatte einbauen! wenn du auf interne festplatte verzichten kannst, dann würde ich dir zu der dm500hd raten. die kannst du nämlich für dein budget in original erwerben. diese hat einen externen sata anschluss! die box ist aufjedenfall empfehlenswert!!!
     
    #4
  6. lg47lh5020
    Offline

    lg47lh5020 Newbie

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Sorry was ich ganz vergessen habe Bisher habe ich favorisiert den edison argus vip 2 oder den coolstream hd1-c. Was haltet ihr von diesen beiden?
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    sorry bin stolzer :emoticon-0152-heart dream-multimedia fan!!! für mich sind und bleiben dreamboxen die besten boxen! die kannst du halt ins unendliche erweitern! ausserdem hat die box linux betriebssystem drauf und ich denke das sagt schon alles
     
    #6
  8. lg47lh5020
    Offline

    lg47lh5020 Newbie

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Hallo also wenn ich mich für die dreambox 500 entscheiden würde könnte ich per usb kabel dann auf die festplatte meiner xbox 360 aufnehmen? die festplattengröße ist 120 gb. was meinst du mit ins unendliche erweitern? Was haltest du von der edison argus vip 2? rentiert es sich überhaupt solch ein teurer reciever zu kaufen da ich nur pro7 siebenhd rtlhd etc. empfangen will und nicht sky? Wo kaufe ich diese box dann am besten
     
    #7
  9. stub
    Offline

    stub Ist oft hier

    Registriert:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Coolstream Neo, gibt es demnächst mit Neutrino

     
    #8
  10. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    die dm500hd hat keinen usb anschluss! wie gesagt du könntest eine externe per sata anschließen oder du machst es ganz schick und besorgst dir eine netzwerkfähige festplatte (NAS) und bindest die dann in der dm500 ein! und ja es rentiert sich so einen teueren receiver zu kaufen. allein schon die geschwindigkeit die eine dreambox hat lässt einen schon mit dem mund offen:emoticon-0175-drunk die box kannst du eigentlich egal wo kaufen, geh am besten auf idealo.de und kannst ja da ein preisvergleich starten. und ausserdem kannst du dir da vertrauenswürdige onlinehändler raussuchen!
     
    #9
  11. lg47lh5020
    Offline

    lg47lh5020 Newbie

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Hallo
    also ist der coolstream hd 1 trotz linux ein guter reciever ?
    Was meinst du mit Coolstream Neo, gibt es demnächst mit Neutrino?
    Werde wahrscheinlich zur coolstream hd 1 tendieren mit kabel bw empfang kaufe ich mir also einfach die hd+ karte und zahle monatlich 50 euro und empfange also sat1 hd+ etc. habe ich das richtig verstanden?

     
    #10
  12. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    falsch! 50€ im jahr!!
     
    #11
  13. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    also bei dem preis einer Coolstream NEO würde ich mir ohne 2x zu überlegen eine dm800 holen!! wie gesagt bei dreambox machst du nie was falsch! die geräte werden !!!ständig!!! weiter entwickelt (softwaretechnich)
     
    #12
  14. Jem110@aol.com
    Offline

    Jem110@aol.com Newbie

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    Hi ich bin glaube zu blöd gewesen ein Thema zu erstellen und stelle jetzt meine frage hier oder kann mir einer behilflich sein über mein Problem oder Tipp!

    Hi leute,

    ich hoffe das ich hier in diesem forum richtig bin und werde mal meine umständliche frage stellen!

    Ich befinde mich zum größten Teil im Jahr geschäftlich in China!
    Dort ist es nicht möglich deutsche Programme zu empfangen und die Internet TV Programme kannst vergessen!

    Jetzt stelle ich mal meine umständliche Lösung vor und wollte eure Meinung hören!

    Ich habe mir vorgenommen demnächst einen Digitalen Reciever mit Festplatte zu kaufen!
    (vielleicht könnt Ihr mir schon Tipps geben welcher dafür geeignet wäre)

    Möchte diesen Reciever mit meinem immer laufenden und mit dem Internet verbunden PC Zuhause verbinden!

    Habe mir sagen lassen das es mittlerweile Reciever gibt, die man über das Internet zum aufnehmen Programmieren kann!

    Ich würde es dann halt so machen über das Internet z.B. ne Serie programmieren und aufnehmen, danach mit meinem PC auf die Festplatte von meinem Reciever zugreifen und das aufgenommene umwandeln in ein ziemlich kleines Videoformat!
    Danach nach China rüberziehen! Habe es schon probiert mit Rapidshare habe ich eine Downloadrate von ca. 100kbit/s das würde mir schon ausreichen!

    Mit der 6 Stunden Zeitverschiebung würde es mir gerade passen dann könnte ich am Abend aufnehmen und es am nächsten Tag es über den ganzen Tag umwandeln und versuchen es rüberzuziehen!

    Mein Problem ist dies es kommt mir alles so umständlich vor würde es da ne andere Lösung auch geben?


    grüße aus China

    Jem
     
    #13
  15. mika4real
    Offline

    mika4real Newbie

    Registriert:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kaufberatung eines Kabelrecievers

    was hast du denn für ne uploadrate hier in D?

    100kbits down is reichlich wenig, sicher dass es nicht 100 000kbits sind?

    denk mal ne dreambox wäre nicht verkehrt
     
    #14

Diese Seite empfehlen