1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung DVB-S und T Receiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Schmucki, 20. März 2009.

  1. Schmucki
    Offline

    Schmucki Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Da jetzt ja der ORF auch nicht mehr :hell ist, muss ich mir was einfallen lassen!
    Derzeit habe ich den Titan TX-2100 über ne gemeinschaftssat-anlage (digital).

    Gibt es etwas was ich kaufen kann, damit der orf wieder hell wird (wohne in österreich)? Das ich ne Antenne benötige für dvb-t ist mir klar, aber muss es gleich ein 2ter receiver sein? Will nicht soviele sachen herumstehen haben.
    Oder muss ich mir nen 2ten receiver kaufen der dvb-t (und) dvb-s fähig ist?
    Danke schon mal für eure Tipps.
    lg
    Schmucki

    ps: bin erst wieder am Samstag abend zuhause, also bis dann!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Snacke77
    Offline

    Snacke77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Eisenbahn
    AW: Kaufberatung DVB-S und T Receiver

    Hi,

    der Clarke Tech 5000 HD Combo hat beide tuner drin.
    ORF über DVB-T funzt.
    Und emu fähig ist er auch,
    wenn sich mal wieder was tut.
     
    #2
    Schmucki gefällt das.

Diese Seite empfehlen