1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Katie Price - Alex Reid rächt sich mit Sexfotos

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 11. Dezember 2009.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Katie, Katie, Katie. Wenn der Ex schon Nacktfotos von einem besitzt, sollte man vielleicht nicht Rachesex mit dessen Erzrivalen groß in den Medien ankündigen. Die Quittung für diesen unüberlegten Schritt bekam das frisch geschiedene Glamour-Model jetzt: Ihr geläuterter Verflossener Alex Reid habe vor, Sexfotos, die während seiner kurzen Beziehung mit Katie entstanden sind, zu Geld zu machen. „Alex wurde verletzt und verschaukelt“, erklärte sein Kumpel, der Kampfkunst-Fighter Nigel Whitear. Katie hatte Alex nach der Trennung vorgeworfen, nur wegen des Geldes und Ruhms mit ihr zusammen gewesen zu sein. Jetzt scheint er so viel Profit wie möglich aus der Liaison schlagen zu wollen.

    Katie plant übrigens, ihrem Haus im englischen Surrey einen pinken Anstrich zu verpassen und es mit Swarowskikristallen zu veredeln. Sie erhoffe sich, so leichter über ihren Exmann Peter André hinwegzukommen, mit dem sie sich das Haus teilte.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen