1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kartentausch unter den eigenen Receivern

Dieses Thema im Forum "Videoguard" wurde erstellt von dreamsys83, 25. Februar 2009.

  1. dreamsys83
    Offline

    dreamsys83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical and Infrastructure Spezialist
    Ort:
    München
    Hi also folgendes habe im Wohnzimmer einen Humax PR-HD 1000 stehen, der is mit meiner brümmi karte ausgestattet.
    ich hab im schlafzimmer jetzt auch nen tv. jetzt möcht ich logischerweise im schlafzimmer auch brümmi gucken. nun folgende frage

    - mein Humax hat LNB in und out

    - an LNB out kann ich doch ein Satkabel anschließen und das ins schlafzimmer legen, weil dort kein sat anschluss is???

    - kann ich mir einen xbelibiegen HD Receiver kaufen, (irgend nen billigen) und dann meine karte vom wohnzimmer einfach mit ins schlafzimmer nehmen und da in den reciever stecken und dann gucken?

    Danke :)
     
    #1
    G und G gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Jader1
    Online

    Jader1 Guest

    AW: Kartentausch unter den eigenen Receivern

    Hi zu FRage 1 ja geht kannst das Kabel durchschleifen ...Reciver wird aber im StandBy Modus stehen müssen musst du Testen....ob der das Signal auch durchlässt wenn er ganz vom Netz ist.
    Zur FRage 2 wirds schon schwieriger ..hat der Reciver den ein NDs update erhalten oder ist da noch loader 2.02 drauf also Alternativ Soft .
    Vermutlich NDS tja da wird die billigste Lösung sein den selben bei Ebay noch mal kaufen ,gibts schon sehr günstig .
    Cs geht auch nicht wegen fehlendem Netzwerk und ein Linux Reciver wie die Dream 800 ist sicher nicht billig.
     
    #2
  4. dreamsys83
    Offline

    dreamsys83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical and Infrastructure Spezialist
    Ort:
    München
    AW: Kartentausch unter den eigenen Receivern

    soweit ich weiß hat das ding schon ein nds update.

    aber rein von der logik her müsste das doch gehen denn ich kann mir doch auch einfach nen anderen receiver kaufen weil mein aktueller kaputt is da muss das doch auch funktionieren oder verwendet nds zu verschlüsselung sowas wie dei MAC-adresse des receivers (weiß garnicht ob die sowas haben, hoffe es is verständlich was ich meine :) )
     
    #3
  5. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kartentausch unter den eigenen Receivern

    Da du ja wahrscheinlich die V13 NDS Karte hast und bestimmt nicht viel ausgeben willst, kauf dir den Receiver einfach nochmal, so ohne weiteres sind die Karten in anderen Receivern nicht lauffähig. Wenn du daher keine Sonderwünsche hast, ist ein Premiere Receiver die günstigste Lösung.
     
    #4
    dreamsys83 gefällt das.
  6. dreamsys83
    Offline

    dreamsys83 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical and Infrastructure Spezialist
    Ort:
    München
    AW: Kartentausch unter den eigenen Receivern

    hm das is ja doof. muss wohl noch so ein humax her :( naja hab zur zeit son komisches ukw übertragungsteil von hama das funzt auch eigentlich ganz gut aber umschalten klappt nicht so wie ich es will und das geht mir tierisch aufn sack
     
    #5
  7. Jader1
    Online

    Jader1 Guest

    AW: Kartentausch unter den eigenen Receivern

    Hi schau dir das mal an ....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6

Diese Seite empfehlen