1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Kann Sygic im Ausland teuer werden?

Dieses Thema im Forum "Sygic allgemein" wurde erstellt von jurek94, 3. Oktober 2013.

  1. jurek94
    Offline

    jurek94 Newbie

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe Sygic 13.1.3 auf Iphone 4 soweit alles läuft gut . nur jedes mal muß ich mich online anmelden sonst kriege ich keinen GPS Empfang. Ausland kann das aber teuer werden oder ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. resige
    Offline

    resige Hacker

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    OÖ-Austria
    AW: Kann Sygic im Ausland teuer werden?

    Hallo jurek94,

    nun wie bereits an anderer Stelle erwähnt, ich kenne die Iphone Geräte nicht, bei den Android hast du automatisch GPS im Gerät mit dabei, hier wird/kann man lediglich über online die momentane Positionsfeststellung beschleunigen bzw. verbessern.

    Wenn bei deinem iphone GPS nur in Verbindung mit online, kann ich mir zwar nicht ganz vorstellen, möglich sein sollte, könnte dies natürlich in Ländern wo du auf deinen Provider keinen direkten Zugriff hast eine etwas sehr teure Angelegenheit werden.

    Das selbe Verhalten würde auch beim Empfang von Verkehrsmeldungen, wenn du diese nur online empfangen kannst auftreten.
     
    #2
  4. shogun2224
    Offline

    shogun2224 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    2.287
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann Sygic im Ausland teuer werden?

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Du hast Recht es funzt genauso wie bei Android, bevor Du die App auf dem IOS Gerät startest solltest DU in den Einstellungen die Ortungsdienste (GPS) aktiviert haben. Aber das App macht dich bei ausgeschalteten Ortungsdiensten drauf aufmerksam das Du die Ortungsdienste einschalteten sollst. Dies hat aber nichts mit online zu tun. Ich weiss auch nicht wo sich @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    online anmelden soll??
    Und nun zu deiner Frage ob es im Ausland teuer werden kann, nein solange Du während Du dich navigieren lässt ,am Gerät Mobile Daten und 3G deaktiviert hast,passiert garnichts. Denn um ne normale SMS zu verschicken brauchst Du keine Mobile Daten und kein 3G.Was für ein Gerät hast Du denn??
     
    #3
    resige gefällt das.
  5. jurek94
    Offline

    jurek94 Newbie

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann Sygic im Ausland teuer werden?

    iphone 4 IOS 6.1.3
     
    #4
  6. shogun2224
    Offline

    shogun2224 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    2.287
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann Sygic im Ausland teuer werden?

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Da hast Du ja wenn überhaupt leider nur ein tethered Jailbreak Richtig??
     
    #5
  7. jurek94
    Offline

    jurek94 Newbie

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann Sygic im Ausland teuer werden?

    ja so ist es
     
    #6

Diese Seite empfehlen