1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfragen Maps Kann mir einer sagen, welches System der Navara V6 hat?

Dieses Thema im Forum "Renault / Nissan" wurde erstellt von @diddl01, 28. Juni 2012.

  1. @diddl01
    Offline

    @diddl01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Metaller
    Ich habe seit Kurzem einen Navara V6, der nun ein völlig anderes Navi System hat. Dieses nennt sich wohl Connect Premium und läuft auch nicht über SD Karte. Im Fahrzeug fand ich nicht wie beim Pathfindet zuvor ein Laufwerk unter dem Beifahrersitz, daher vermute ich mal, dass die Karten ins System eingespielt werden, da das System eine HDD hat.

    Ich suche nun nach einer Möglichkeit, dort POIs mit Blitzern für Deutschland einzuspielen, denn einen Radarwarner hat das Teil, der scheint allerdings nur für GB und F zu laufen.

    Hat da evtl. schon jemand neue Infos für mich?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann mir einer sagen, welches System der Navara V6 hat?

    das Teil heist XaNavi X9.0

    ist zufinden in folgenden Fahrzeugen:

    GTR (ab MJ 2010)
    370Z (ab MJ 2010)
    XTRAIL (ab MJ 2010)
    MURANO (ab MJ 2010)
    PATHFINDER (ab MJ 2010)
    NAVARA (ab MJ 2010)

    geliefert wird 1 DVD welche folgende Länder beinhaltet

    Albanien, Andorra, Österreich, Weissrussland, Belgien, Bosnien Herzegovina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macedonien, Moldovien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spainen, Schweden, Schweiz, Niederlande, Türkei, Ukraine, Großbritanien, Vatican Staat

    da der Gerät ja nur einen cd / dvd Schlitz hat denke ich mir mal das es ein festplatten gesteuertes navigationssystem ist und dort die Updates per dvd aus von diesem einen dvd-schlitz aus gestartet werden.

    selbiges prinzip haben fast alle hersteller welche festplatten navi´s anbieten
     
    #2
    @diddl01 gefällt das.
  4. @diddl01
    Offline

    @diddl01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Metaller
    AW: Kann mir einer sagen, welches System der Navara V6 hat?

    Danke für die Antwort. Kannst Du mir evtl. auch einen Tip geben, wie man dann die POIs da rein bekommt? Müssen die mit zu einer Navi DVD dazu gebrannt werden, oder auf eine extra CD oder DVD? Mittest USB hab ich getestet, da werden keine POI Dateien erkannt. ODer brauchen die ein spezielles Format?
     
    #3
  5. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kann mir einer sagen, welches System der Navara V6 hat?

    bei navteq gibbet jetzt nen nissan connect tool wo man mit poi´s aufspielen kann. in wie weit das mit dem x9.0 kompatibel ist kann ich nicht sagen
     
    #4
    @diddl01 gefällt das.
  6. @diddl01
    Offline

    @diddl01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Metaller
    AW: Kann mir einer sagen, welches System der Navara V6 hat?

    Das tool kann irgendwie nur navteq spezifische Daten verwursten, wie ich das auf der ersten Blick sehe. nun muss ich mal sehen, ob und wie man das konvertiert bekommt aus pois.

    EDIT: Also nach einigem rumprobieren bin ich auch noch nicht weiter. Mit dem Tool kann man angeblich CVS Dateien einlesen, allerdings nimmt es bisher keine an. Auch die nicht, die mit dem hier zu ladenden Connect Converter erzeugt wurden. Obwohl ordnerstruktur etc. auf dem USB stick vorhanden ist, bekomme ich die Meldung, die Datei könne nicht abgespielt werden. Scheint also schonmal so zu sein, dass das Einspielen über USB nicht so gedacht ist. Auch gibt das Menü keine Funktion her, mit der man das Gerät auffordern kann, POIs zu laden oder abzuspeichern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
    #5

Diese Seite empfehlen