1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von wick3d, 8. Dezember 2009.

  1. wick3d
    Offline

    wick3d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi!

    Ich würde gerne wissen, ob ich die HDD an meiner DM800 (per eSATA angeschlossen) im Netzwerk als "normales" Netz-Laufwerk freigeben kann???? Haut sowas hin?

    Wenn nich: Ich wollte die Platte eigentlich am PC hängen lassen und das freigegebene Verzeichnis in der DM800 mounten (so, wie's mit der D-Box recht einfach war) - ich bekomme das nich hin. Könntet Ihr mir verraten, wo ich eine gute Anleitung zu dem Thema finde???

    vG

    PS: Habe das aktuelle Newenigma-Image drauf...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dimpfl2002
    Offline

    dimpfl2002 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    grüße aus bayern
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2009
    #2
  4. wick3d
    Offline

    wick3d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    Gruß zurück! Aber weiter bringt mich das nicht...... :boredom:
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    es ist möglich , ich binn mir nicht 100% sicher aber du must in der dream die ftp freigeben , da gabs ergend wo so ne einstelung.
     
    #4
    wick3d gefällt das.
  6. qay_yaqde
    Offline

    qay_yaqde Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    geht.
    samba server plugin verwenden auf der dream.
    siehe gemini wiki zu den details -> mit etwas suchen findet man's
    damit kannst alle linux sachen in deiner Dream unter windows schreiben und lesen. eventuell die samba config auf deine windows workgroup umbenennen, ist aber net notwendig. plug and play.

    eventuell gedanken machen über passwörter und freie ordner
     
    #5
    wick3d gefällt das.
  7. wick3d
    Offline

    wick3d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    Ok! Danke Euch beiden! Das sind ja immerhin schonmal Begriffe, mit denen ich ein wenig suchen kann! :emoticon-0137-clapp
     
    #6
  8. gunit187
    Offline

    gunit187 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kann ich die eSATA-HDD an der DM800 als Netzlaufwerk freigeben?

    also ich habe vor paar tagen meine interne platte in der dream auch als netzwerkplatte freigegeben. einfach den samba server downloaden unter gemini- erweitereungen - plugins glaube ich und dann noch die festplatte freigeben. unter windows 7 wird die dreambox sofort gefunden und auch die festplatte. dann kannst du dir festplatte als netzwerkplatte mit einem klick festlegen und sie ist nach jedem neustart da :)
    wenn noch fragen sind einfach stellen
     
    #7

Diese Seite empfehlen