1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kann die FritzBox nicht erreichen....

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Underground, 30. September 2013.

  1. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    22.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Hallo

    Ich kann die FritzBox ( 7170 ) nicht über den FireFox Browser erreichen. Bekomme immer die Fehlermeldung Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

    Hab ihr auch solche Probleme? Oder kann ich das irgendwe ändern.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bonsai67
    Offline

    Bonsai67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bayern
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    versuch es mit der IP: 169.254.1.1

    so solltest Du wieder Zugang zu Deiner Fritz haben
     
    #2
    Underground und Gismotro gefällt das.
  4. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    22.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Hallo

    Kann sie auch über die IP nicht erreichen.
    Aber ich habe gerade festgestellt, sobald ich Kaspersky Pure 3.0 ausschalte, geht es wieder. Habe Kaspersky erst vor 1 Woche neu aufgespielt, da bei Kaspersky Pure 2.0 die Lizenz abgelaufen war. Mit 2.0 hatte ich keine Probleme.
    Weiß jemand wo ich das bei Kaspersky Pure 3.0 einstellen kann, dass ich die Fritzbox wieder erreiche?
     
    #3
  5. Bonsai67
    Offline

    Bonsai67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bayern
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    nur die Box mit dem Pc verbinden, Virenprogramm deaktivieren, Box anmelden, anschließend Virenprogramm wieder aktivieren, Box sollte jetzt noch erreichbar sein.
    Rechner neu starten und prüfen, jetzt Box wie immer verkabeln. So war es zumindest bei meiner Fritte und f-secure bei der Umstellung.

    viel Glück
     
    #4
    Underground und Gismotro gefällt das.
  6. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.055
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Die Not-IP geht aber nur wenn der PC auch umgestellt wird.

     
    #5
    szonic, Bonsai67 und Underground gefällt das.
  7. Bonsai67
    Offline

    Bonsai67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bayern
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    wenn der rechner nur mit der box gestartet wird, brauche ich normalerweise die Not IP nicht im pc eingeben, da reicht der browser
     
    #6
  8. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.055
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Aber nur wenn er noch DHCP macht.
    Wenn er jedoch als IP-Client läuft, dann bekommt der PC keine IP mehr.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.374
    Zustimmungen:
    23.796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Hallo Undergrund.

    hatte ich auch mal den Fall: Fritzbox als IP Clint für eine Vodafon Umgebung vorprgammiert. Leider dabei einen Fehler eingebaut und DHCP deaktiviert.
    Zu Hause bei mir Fritzbox Umgebung
    Geholfen hat mir das:

    Notfall-IP

    Was aber, wenn man den DHCP-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    der Box abgeschaltet hat? Oder wenn man die Box als

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Telefonadapter nutzt und sie nur als passiver Client im Netz läuft? Dann hat man zunächst ein Problem, falls man die IP-Adresse der Box nicht mehr kennt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    IP-Client: Läuft die Fritz!Box nur als Client, findet man sie nur schwer, wenn man ihre IP-Adresse nicht kennt.


    Aber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat für diesen Fall eine Hintertür eingebaut. Egal wie man die Box auch konfiguriert, unter der Notfalladresse 192.168.178.254 ist die Box immer erreichbar. Allerdings muss man dazu dem PC manuell eine IP-Adresse aus dem Subnetz 192.168.178 geben (nicht aber .0, .1, .254, oder .255). Mit den Netzwerkeinstellungen im Screenshot sollte sich die Box immer melden, wenn man im Browser die Adresse

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eintippt. Falls das nicht hilft: Einige

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Modelle hat AVM mit der Notfall-IP 169.254.1.1 ausgestattet. Bevor man zu härteren Geschützen greift, sollte man es auch einmal damit versuchen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Geht immer: Mit diesen Netzwerkeinstellungen findet man jede noch laufende Fritz!Box im Browser unter der Adresse

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .


    Falls anschließend immer noch Probleme auftreten: Einige Fritz!Box-Modelle mit mehreren

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Ports reagieren nur auf einem Netzwerkanschluss auf die Notfall-Adresse. Deshalb muss man gegebenenfalls das Netzwerkkabel in eine andere Buchse umstecken.

    Wenn du die Fritzbox wieder aufrufen kannst: unbedingt DHCP aktivieren

    Vielen Dank an Albert Lauchner

    Quelle: tecchannele.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2013
    #8
    Bonsai67, szonic und Gismotro gefällt das.
  10. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    22.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Hallo
    Erstmal Danke für die guten Ratschläge.
    Der Fehler ist aufgetreten, ( meine ich zumindest, da er mir vorher nicht aufgefallen ist ) nachdem ich von Kaspersky Pure 2.0 auf Kaspersky Pure 3.0 gewechselt habe. Kaspersky ist nicht gecrackt oder sonst was, alles original gekauft.
    Alle Tipps haben bis jetzt nicht geholfen.

    @ Pilot
    Deinen muss ich noch ausprobieren. Die Arbeit hat mir leider noch keine Zeit dafür gelassen :(

    Kann es nicht sein das es an Kaspersky Pure 3.0 liegt, denn, wenn ich Kaspersky ausschalte kann ich die FritzBox ganz normal über IP und die FritzBox Adresse im Browser erreichen?
    Zur Info...
    Die FritzBox 7170 ist völlig original, ich habe da nicht dran rum gespielt.
    Sie ist angeschlossen wie vorher.Die FritzBox bekommt DSL direkt aus der Wandsteckdose und der PC ist über Lan Kabel mit der FB verbunden, genauso wie der Enterain Receiver der Telekom und die PS3.

    Edit:
    Wenn ich Kaspersky ausgeschaltet habe, habe ich ja Zugriff auf die FB. Schalte ich jetzt Kaspersky wieder ein, habe ich aber weiterhin Zugriff auf die FB. Nach einem Neustart des PC's wo natürlich auch Kaspersky mit gestartet wird, habe ich keinen Zugriff mehr auf die FB. Dann muss ich Kaspersky erst einmal wieder ausschalten.
    Wer soll das verstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2013
    #9
  11. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Kaspersky!
     
    #10
  12. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Ich kenne dieses Programm von Kaspersky nicht wirklich, aber wenn du eine Ausnahmeregel hinzufügst oder die IP in die vertrauenswürdige Zone aufnimmst, sollte das Problem schnell erledigt sein.
     
    #11
  13. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    22.767
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Kann die FritzBox nicht erreichen....

    Moin
    Wollte euch auf dem laufenden halten.
    Das Kaspersky Support Team hat mir geantwortet. Habe über Facebook nach einem Tag Rückantwort bekommen, das sie meine Anfrage zum Support weitergeleitet haben. Am zweiten Tag kam direkt Antwort, sogar am Feiertag ( 3. Oktober )

    Antwort Support....
    [FONT=&quot]Sehr geehrte(r) Kunde ,

    nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor:

    1. Öffnen Sie die Kaspersky-Software
    2. Klicken Sie bitte auf "Einstellungen --> Web-Anti-Virus --> Einstellungen"
    3. Entfernen Sie hier den Haken bei "Heuristische Analyse"
    4. Schließen Sie nun bitte alle Fenster mit "OK"

    Eine weitere Möglichkeit ist folgende:
    1. Öffnen Sie die Kaspersky-Software
    2. Klicken Sie auf "Einstellungen --> auf das Symbol "Erweitere Einstellungen" (Karton) -> "Gefahren & Ausnahmen" und unter "Ausnahmen" auf "Einstellungen..."
    3. Gehen Sie in die Registerkarte "Vertrauenswürdige Programme" und fügen durch einen Klick auf "Hinzufügen" die Datei "iexplore.exe" (Standard: unter C:\Programme\Internet Explorer) hinzu
    4. Setzen Sie nach der Auswahl der Datei nur einen Haken bei dem Punkt "Netzwerkverkehr nicht untersuchen"
    5. Schließen Sie alle Fenster mit "OK"

    Diesen Schritt können Sie auch bei alternativen Webbrowsern wie z. B. Mozilla Firefox verwenden.


    Sollte das Problem trotz diesen Einstellungen weiterhin bestehen, führen Sie noch folgende Einstellungen durch:

    1. Öffnen Sie Ihr Kaspersky-Programm
    2. Klicken Sie auf "Einstellungen --> auf das Symbol "Erweitere Einstellungen" (Karton) -> "Netzwerk" --> "Auswählen..."
    3. Entfernen Sie hier den Haken bei Port 80 und Port 443
    4. Schließen Sie nun alle Fenster mit "OK"

    Falls Ihr Problem im Zusammenhang mit einem Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera), oder einem anderen im Fenster Netzwerkports unten eigetragenen Programmen besteht, entfernen Sie bitte bei Schritt 3 ebenfalls den Haken zu dem jeweiligen Programm.

    Die Dateien, die Sie dann herunterladen werden trotzdem von der Komponente "Datei Anti-Virus" untersucht.

    [/FONT]

    Bei mir hat die Zweite Möglichkeit geholfen. Nun geht alles wieder wie gewünscht! Bin sehr zufrieden mit dem Support!
    Und Danke für eure Hilfe!
     
    #12
    Bonsai67, Gismotro und szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen