1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kalter rechner startet erst nach reset

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von realmadmmax, 4. September 2012.

  1. realmadmmax
    Offline

    realmadmmax Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe folgendes Problem ! Rechner ist ein ein jahr alt i5 2600 Asus extreme Board 2 GB NvideA gutes 600 WATT Netzteil.

    Lief bisher super. seit kurzem startet er wenn er kalt ist aber nicht mehr richtig. er zeigt kurz das windows logo und dann bleibt bildschirm schwarz. lüfter läuft normal platten led blinkt schnell. nach dem reset kommt die auswahl und wenn ich normal starten wähle fährt er ohne probleme hoch und läuft ohne probleme.

    neu und warmstarts ohne probleme.

    habe vor längerer zeit nur den gk treiber aktualisiert da lief er aber noch ohne probleme.

    sonst nur windows updates

    rechner hängt an einem sechser stecker.

    gehäuse mit netzteil unten hinten.

    für tipps wäre ich sehr dankbar.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Möglich ist:
    Festplatte fragmentiert
    Bios zu alt
    zu viele Autostartprogramme

    mfg psychotie
     
    #2
  4. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Hab es mal verschoben. Sind pieptöne beim starten zu hören?
     
    #3
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Da hilft nur suchen.
    Starte mal mit Minimalconfig (Graka, Ram, Festplatte), aber mehrmals, und nur einem Ram falls Du mehrere hast.
    Wenn das klappt, baust Du Stück für Stück die Komponenten wieder ein und startest immer wieder den PC, in der Hoffnung den Fehler zu finden.

    Bei mir war es das MB welches gesponnen hat, mit ähnlichem Fehlerbild, ich kam nicht einmal ins Bios.

    Viel Glück!

    szonic
     
    #4
  6. realmadmmax
    Offline

    realmadmmax Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    ein Piepton am anfang bevor windows startet . dann kommt kurz das windows logo dann wird bildschirm schwarz.
     
    #5
  7. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Pieptöne und ihre Bedeutung
    [TABLE="class: formular"]

    [TD="class: rubrik, width: 126"]Einzeltöne bzw. Intervalle[/TD]
    [TD="class: rubrik, width: 179"]Fehler[/TD]
    [TD="class: rubrik, width: 279"]Fehlerbehebung[/TD]

    [TD="colspan: 3"]AMI (kurze + lange Intervalle)[/TD]
    [TR="class: tdform"]
    1x kurz
    Speicher Refresh Logik auf dem Mainboard ist defekt
    RAM Module prüfen (korrekter Sitz im Sockel, Bios-Takteinstellungen, passen die Module paarweise zusammen (z.B. bei EDO und FPM)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang
    alles in Ordnung
    jetzt liegts alleine an Windows ;-)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x Dauer
    Netzteil
    PC ausschalten, einen Moment warten, wieder einschalten, tritt der Fehler wieder auf, ist ein neues Netzteil nötig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 1x kurz
    Mainboard
    schwerer Fehler auf dem Mainboard (z.B. falsche Taktrate der CPU)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 2x kurz
    Grafikkarte
    keine Grafikkarte, Monitoransteuerung defekt oder Video-ROM-Bios-Checksumme falsch
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 3x kurz
    Video
    RAM-DAC defekt, Video-RAM fehlerhaft, Monitorerkennungsprozess fehlerhaft (z.B. Monitorkabel defekt)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    2x kurz
    Parity Error in den ersten 64kB des Speichers
    POST (Power On Self Test) fehlerhaft, d.h. eine der Hardwaretestroutinen ist fehlerhaft, RAM überprüfen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    2x lang, 2x kurz
    Video
    Checksummenfehler des Video-BIOS-ROM
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x kurz
    Fehler in den ersten 64 kB des Speichers
    korrekten Sitz des RAM überprüfen, Speichertiming überprüfen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x kurz, 3x lang, 3x kurz
    Arbeitsspeicher
    defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x kurz
    Fehler in den ersten 64 kB des Speichers oder Systemtimer 1 funktioniert nicht
    Batterie/Akku defekt, Speichermodule checken, RAM einstellungen prüfen, neues Mainboard
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    5x kurz
    Prozessor
    Prozessor defekt, unzureichende Kühlung, zu hoch getaktet, manchmal Grafikkartenproblem
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    6x kurz
    Bios kann nicht in Protected Mode umschalten
    defekter Tastaturcontroller -> austauschen, (bei manchen Boards eingelötet -> Pech, neues Board)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    7x kurz
    Prozessor erzeugt Ausnahmeinterrupt
    Kontaktprobleme der CPU im Sockel, bei Übertaktung: ein bissel zurückschrauben
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    8x kurz
    Display Memory Read/Write Error
    Grafikkarte defekt oder nicht eingebaut, bei Onboard-
    Grafik eventuell über Jumper deaktiviert -> aktivieren, manchmal auch übertakteter ISA-Bus
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    9x kurz
    ROM-Bios-Checksummenfehler
    EPROM, EEPROM oder Flash-ROM-Baustein defekt, BIOS defekt oder nicht korrekt upgedated, möglicherweise Fehler in Bios irgendwelcher Karten
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    10x kurz
    Fehler im Shutdown Register des CMOS-RAM
    CMOS kann nicht gelesen/geschrieben werden Haupt-
    platine ist defekt und muss getauscht werden, bei gesockeltem Dallas-Chip: austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    11x kurz
    Fehler im externen Cache-Speicher
    L2 - Cache auf dem Mainboard defekt, bei älteren Boards: gesockelte Module auf korrekten Sitz überprüfen, bei neueren: integriert: -> Pech, neues Board kaufen
    [/TR]

    [TD="colspan: 3"]AWARD (kurze + lange Intervalle)[/TD]
    [TR="class: tdform"]
    1x kurz
    alles in Ordnung
    jetzt liegts alleine an Windows ;-)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    2x kurz
    Videofehler
    Wird auf dem Bildschirm angezeigt, entsprechend weiterverfahren.
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    Dauerton
    Fehler in der Speisung der Hauptplatine
    Meistens auch Speicher oder Grafikproblem (evtl. Karte nicht gefunden)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    wiederholt kurz
    Fehler in der Speisung der Hauptplatine

    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang
    RAM-Fehler
    defekt oder sitzt nicht richtig im Sockel
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 1x kurz
    Fehler auf der Hauptplatine

    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 2x kurz
    Grafikkarte
    defekt oder sitzt nicht richtig im Sockel
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 3x kurz
    Tastatur
    defekt / ab BIOS v.4.5 Grafikkartenfehler (?)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x lang
    Fehler im Tastatur-Interface (3270)

    [/TR]

    [TD="colspan: 3"]IBM (kurze + lange Töne)[/TD]
    [TR="class: tdform"]
    kein Ton

    kein Strom, Karte nicht richtig im Sockel oder Kurzschluss
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x kurz
    alles in Ordnung
    jetzt liegts es alleine an Windows ;-)
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    2x kurz
    POST error
    weitere Bildschirmmeldungen verfolgen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    Dauerton

    kein Strom, Karte nicht richtig im Sockel oder Kurzschluss
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    wiederholt kurz

    kein Strom, Karte nicht richtig im Sockel oder Kurzschluss
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 1x kurz
    Fehler Mainboardausgang
    evtl. lose Kabelverbindung/Wackelkontakt
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 2x kurz
    Mono/CGA-Videofehler

    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, 3x kurz
    EGA-Videofehler

    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x lang
    Tastaturfehler
    evtl. lose Kabelverbindung/Wackelkontakt
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x lang, kein Bild
    Videofehler

    [/TR]

    [TD="colspan: 3"]PHOENIX (kurze, unterbrochene Intervalle)[/TD]
    [TR="class: tdform"]
    1x-1x-3x
    CMOS-Schreib-/Lesefehler.
    BIOS-Setup ausführen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-1x-4x
    BIOS Checksummenfehler.
    BIOS austauschen/updaten
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-2x-1x
    Systemtimer defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-2x-2x
    DMA-Controller defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-2x-3x
    DMA-Controller defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-3x-1x
    DRAM Refresh fehlerhaft -
    falsche BIOS-Einstellung oder Mainboard defekt. RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-3x-3x
    64 KB Basisspeicher defekt (Speicherchip/Datenleitung).
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-3x-4x
    64 KB Basisspeicher defekt (Logikchip-Fehler).
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-4x-1x
    64 KB Basisspeicher defekt (Adressleitung).
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    1x-4x-2x
    64 KB Basisspeicher defekt (Parity-Logik).
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    2x-?x-?x
    64 KB Basisspeicher defekt.
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-1x-1x
    Master DMA Register defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-1x-2x
    Slave DMA Register defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-1x-3x
    Master Interrupt Register defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-1x-4x
    Slave Interrupt Register defekt.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-2x-4x
    Tastatur-Controller defekt.
    Evtl. auf Board austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-3x-4x
    Grafikkartenfehler.
    Grafikkarte oder Grafikspeicher defekt/ austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-4x-1x
    Fehler beim Initialisieren der Grafikkarte
    ( fehlt oder Grafikchip defekt). Austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    3x-4x-2x
    Fehler beim Testen der Bildschirmsteuerung.
    Evtl. Grafikkarten-Controller defekt, Monitor nicht angeschlossen oder Kabel defekt
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-2x-1x
    Timer-Interrupt fehlerhaft.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-2x-2x
    Shutdown-Funktion fehlerhaft.
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-2x-3x
    Fehler im Gate A20.
    Board defekt, austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-2x-4x
    Unerwarteter Interrupt im ProtectedMode.
    Board defekt/ austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-3x-1x
    DRAM-Fehler oberhalb der ersten 64 KB RAM.
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-3x-2x
    Timer defekt (Timer 2).
    Board defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-3x-4x
    Fehler beim Testen der Echtzeituhr.
    Board defekt/ austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-4x-1x
    Fehler beim Testen der seriellen Schnittstellen
    evtl. im BIOS ausschalten und Schnittstellenkarte kaufen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-4x-2x
    Fehler beim Testen der parallelen Schnittstellen
    evtl. im BIOS ausschalten und Schnittstellenkarte kaufen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    4x-4x-3x
    Fehler beim Testen des Coprozessors
    wenn gesockelt, dann evtl. austauschen
    [/TR]

    [TD="colspan: 3"]MR-BIOS (hohe + tiefe Töne. Nach den 1. beiden Tönen erfolgt eine kurze Pause)[/TD]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTT
    Prüfsummenfehler
    BIOS muss ausgetauscht bzw. upgedated werden
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTT
    Fehler des DMA-Seitenregisters
    Board ist defekt und muss getauscht werden
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THT
    Fehler im Selbsttest des Tastaturcontrollers
    evtl. Controller defekt, ggf. auf dem Board austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHT
    Fehler in der Speicher-Refresh-Logik
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTH
    Fehler im DMA-Kontroller (Master)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTH
    Fehler im DMA-Kontroller (Slave)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTTT
    Fehler in Speicherbank 0 (Mustertest)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTTT
    Fehler in Speicherbank 0 (Paritätslogik)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THTT
    Fehler in Speicherbank 0 (Paritätsfehler)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHTT
    Fehler in Speicherbank 0 (Fehler im Datenbus)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTHT
    Fehler in Speicherbank 0 (Fehler im Adressbus)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTHT
    Fehler in Speicherbank 0 (Lesefehler)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THHT
    Fehler in Speicherbank 0 (Lese-/Schreibfehler)
    RAM sitzt evtl. nicht richtig
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHHT
    Fehler im Interrupt-Controller (Master-8259-Port 21h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTTH
    Fehler im Interrupt-Controller (Slave-8259-Port A1h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTTH
    Fehler im Interrupt-Controller (Master-8259-Port 20h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THTH
    Fehler im Interrupt-Controller (Slave-8529-Port A0h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHTH
    Fehler im Interrupt-Controller (Adressfehler Port 20h/A0h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTHH
    Fehler im Interrupt-Controller (Master-8259-Port 20h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTHH
    Fehler im Interrupt-Controller (Slave-8259-Port A0h)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THHH
    Fehler im System-Timer (8254, Kanal 0 - IRQ0)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHHH
    Fehler im System-Timer (8254, Kanal 0)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTTTH
    Fehler im System-Timer (8254, Kanal 2 - Lautsprecher)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTTTH
    Fehler im System-Timer (8254, OUT2 - Lautsprecher ermitteln)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THTTH
    Fehler beim Lese- und Schreibtest des CMOS-RAM
    BIOS-Setup ausführen um Fehler zu beheben
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHTTH
    Fehler in der Echtzeituhr (periodischer Interrupt/IRQ8)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTHTH
    Checksummen-/Speicherfehler der Grafikkarte, Fehler in der Adressleitung der Monochrom-/Farb-Bildschirmkarte
    Grafikkarte austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTHTH
    Fehler im Tastaturkontroller
    evtl. Controller defekt, auf Board austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THHTH
    Paritätsfehler des Speichers
    RAM Module auf korrekten Sitz überprüfen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HHHTH
    Fehler in einem E/A-Kanal
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-TTTHH
    Testfehler des Gate-A20 wegen 8042-Timeout
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-HTTHH
    Gate-A20 blockiert im ausgeschalteten Status (A20=0)
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [TR="class: tdform"]
    TH-THTHH
    Echtzeituhr wird nicht aktualisiert
    Mainboard defekt/austauschen
    [/TR]
    [/TABLE]
    mfg psychotie
     
    #6
    Anderl und Pilot gefällt das.
  8. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    ich würde die hardware neu prüfen, arbeitsspeicher, bios batterie und alles mainboard anschlüsse(kleine usb pins...)

    ich vermute eher was mit der arbeitspeicher, du kannst alle riegels rausnehmen und eine nachdem andere testen.

    Mittlerweile sind die teile sehr anfällig und nicht mehr wie früher dass man lebenslange funktiosgaranti drauf hat.
     
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Kommst Du eigentlich im abgesicherten Modus weiter?
    Nicht das Du Dir einen Virus eingefangen hast, und nur der Bildschirm ausgeschaltet wird.
    Eventuell mal die Reparatur per CD anstoßen.

    Einmal piepen ist OK
     
    #8
  10. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: kalter rechner startet erst nach reset

    Es ist möglich das eine der Festplatten nicht schnell genug "startet" dann hängt Windows beim Booten sofern das nicht das Boot LW betrift. Bei Druck auf die Reset Taste ist der "Power" ja schon vorhanden und somit läuft es.
    Das trifft natürlich nur zu bei verwendung von mehreren HDDs oder Optischen LWs.

    Es könnte ein BIOS Update helfen.

    Du könntest auch mal *wie mein Vorposter bereits gesagt hat* den Rechner kaltstarten und direkt über F8 mal im Abgesicherten Modus hochfahren. Wenn das funktioniert ist es möglich das sich irgendein Treiber verfängt und Boot deshalb nicht möglich ist.


    Mara
     
    #9

Diese Seite empfehlen