1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von dersimlicemo, 9. September 2011.

  1. dersimlicemo
    Offline

    dersimlicemo Freak

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    hallo leute,

    ich habe heute zufällig in der bahn 3 leuten zugehört aus neugier ;) die sich über sky und andere sender unterhalten haben. der eine wollte sky haben und die anderen sender dazu wie türkische und arabische... nur er hätte keine kabel und kein sat bei sich zuhause. die anderen beiden waren der meinung es geht auch ohne sat oder kabel. es läuft übers internet.

    jetzt meine frage: ist das möglich?? wenn ja gibt es dafür ein anderen namen als CS? wie können z.b 10 leute das schauen was sie wollen aber ohne kabel oder sat anschluss??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Haiza
    Offline

    Haiza Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

    Naja, Streaming meinen die wohl. Zattoo zb. und auch einige Streamingsboards für Pay TV. Aber unterirdisch von der Qualität und unzuverlässig. :ja
     
    #2
    STAN001 gefällt das.
  4. dersimlicemo
    Offline

    dersimlicemo Freak

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

    Könnte man so etwas selber aufbauen? Für die cliente die z.b kein sat o. Kabel haben? Gibt es dazu ein FAQ?
     
    #3
  5. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

    Von der Theorie her schon - aber in der Praxis seltenst möglich...
    Aber eigentlich hat es nichts mit CardSharing zu tun.

    Es sollte möglich sein, dass man das Bild, was man auf dem Computer per TV-Karte empfängt im I-Net zu streamen. Die mögliche Bildqualität ist dann aber nicht davon abhängig, wie gut die Source ist, sondern davon, wie schnell dein Upload ist...
    Selbst bei relativ gutem Uplaod dürfte die Qualität dann (wie @haiza bereits gesagt hat) unterirdisch sein...

    Aber über Näheres dazu solltest du dich auf entsprechenden Seiten tummeln.
     
    #4
    RoterBaron gefällt das.
  6. Druig
    Offline

    Druig Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Es kann ja auch sein, dass er zwar einen Kabelanschluss hat, aber kein Abo oder sonst irgendwas, also nur ARD ZDF und Arte empfangen kann.
    So war das bei nem Freund von mir, da haben wir auch gerätselt ob CS überhaupt möglich ist...hat jedenfalls funktioniert und er kann alle Sender empfangen.
     
    #5
  7. Haiza
    Offline

    Haiza Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

    Das hat auch nichts mit CS zu tuen. Sender Empfangen und entschlüsseln ist was ganz anderes.

    gedankenstoß: Sender empfangen -> dann entschlüsseln. | Kein Sender Empang -> nichts zu entschlüsseln :emoticon-0175-drunk
     
    #6
  8. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Re: kabelfernsehen ohne kabelanschluss??

    ..das nächste mal vllt zurück halten wenn man nicht wirklich weiss wovon man da spricht, weil das was du da von dir gibst hat nichts mit dem Thema hier zu tun...

    Jeder mit Kabelanschluss kriegt sowohl das Analoge als auch Digitale TV Signal... Das kann der Anbieter nicht wirklich kontrollieren oder extra "freischalten" - ergo ist jeder Kabelanschluss prinzipiel dazu fähig auch Digital "zu gucken"

    CS ist quasi nichts anderes als der Zugriff übers Netzwerk auf eine Karte... Eben fast so als wär die Karte in echt bei dir zuhause.....

    Das heisst wiederum das es nicht vom Kabel oder Sat Anschluss abhängig ist ob jemand "CS fähig" ist oder nicht!



    Aber um jetzt nicht noch weiter Offtopic zu werden:

    Kabel-TV gucken ohne Kabelanschluss wäre nur möglich wenn man entweder
    - das bereits fertig entschlüsselte Bild und Ton Signal streamed, oder
    - das aktuell guckende TV-Signal gestreamed wird und erst beim Empfänger dank CS entschlüsselt wird...

    Aber ALLE Sender zu streamen bevor sie entschlüsselt werden ist nicht wirklich möglich - das würde verhältnissmässig zu viel Bandbreite verbraten und wie haiza schon sagte wär die Bildqualität dann warscheinlich auch nicht mehr wirklich toll - um so höhere Bildqualität um so mehr Bandbreite wird benötigt - und dazu kommt das das kaum ein Receiver unterstützt, wenn dann wird nur das aktuell guckende Programm weitergeschleift also derjenige ohne TV-Anschluss muss dann das gucken was der "hauptgucker" von dem das Signal kommt, guckt

    Und um so mehr verschiedene Sender gestreamed werden müssten, um so mehr Tuner/Receiver müssten das Signal bereitstellen.... Sicherlich gibt es auch grosse TV Karten/Receiver die mehrere Tuner haben oder Industriekarten die sich verlinken lassen etc aber ich denke das ist für den Privatgebrauch ein bischen unrealistisch :emoticon-0175-drunk
     
    #7
    STAN001 gefällt das.

Diese Seite empfehlen