1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland Kabel Deutschland streicht einige dritte Programme im analogen Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Skyline01, 27. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Kabel Deutschland streicht einige dritte Programme im analogen Kabelnetz

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) wird bis zum 20. November in jedem Bundesland die analoge Verbreitung eines dritten Programms der ARD abschalten. Erforderlich mache dies die Beendigung der Kabelkanäle S04/05 aufgrund der Sicherheitsfunk-Schutzverordnung (SchuTSEV), teilte KDG am Dienstag mit.

    Zusätzlich werden private TV-Programme verlegt, in Kanalteilung ausgestrahlt oder analog abgeschaltet. Die Umsetzung der SchuTSEV erfolgt schrittweise ab dem 2. August, hieß es. Nicht nur Kabel Deutschland, sondern alle Kabelnetzbetreiber müssten die analoge Belegung der Kanäle S04 und S05 beenden

    Die Sicherheitsfunk-Schutzverordnung regelt den Schutz von Sende- und Empfangsfunkanlagen, die in definierten Frequenzbereichen zu Sicherheitszwecken betrieben werden, wie zum Beispiel Flugsicherungsfunk. Dies führt je nach Wohnort zu unterschiedlichen Kanalumbelegungen im analogen Fernsehangebot.

    Alle Programme, so auch die dritten Programme der ARD – sind weiterhin digital zu empfangen. Auf Grund gesetzlicher Vorgaben wird Arte zudem zukünftig auch im analogen Kabelangebot rund um die Uhr ausgestrahlt (derzeit noch nicht in Niedersachsen).

    Nähere Infos eine Woche vor der Änderung

    Kabelkunden würden in der Regel etwa sieben Tage vor der Änderung über Laufschriften auf den betreffenden und reichweitenstärksten Kanälen informiert. Informationen zur Umbelegung sowie die künftige analoge Kanalbelegung können Kunden für ihre Adresse unter dem eigens hierfür eingerichteten Link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    rund eine Woche vor Beginn der technischen Realisierung im Internet abfragen.

    Überblick über die analoge Abschaltung der dritten Programme je Bundesland:

    Bayern: WDR Fernsehen

    Berlin: Bayerisches Fernsehen

    Brandenburg: WDR Fernsehen

    Bremen: MDR Fernsehen

    Hamburg: MDR Fernsehen

    Mecklenburg-Vorpommern: Bayerisches Fernsehen

    Niedersachsen: Bayerisches Fernsehen

    Rheinland-Pfalz: NDR Fernsehen

    Saarland:
    NDR Fernsehen

    Sachsen: WDR Fernsehen

    Sachsen-Anhalt: Bayerisches Fernsehen

    Schleswig-Holstein: WDR Fernsehen

    Thüringen:
    WDR Fernsehen


    Quelle: Sat+Kabel
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
    #1
    Mogelhieb gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. trolli02
    Offline

    trolli02 Newbie

    Registriert:
    7. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland streicht einige dritte Programme im analogen Kabelnetz

    Aha, deswegen in Berlin:
    Bayerisches Fernsehen auf DVB-T
     
    #2
  4. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland streicht einige dritte Programme im analogen Kabelnetz

    Heißt das dass S04/05 nicht mehr benutzt wird weil es irgendwelchen Rettungsfunk von Flugzeugen stört?? Das Signal ist doch im Kabel unter der Strasse, wie soll das irgendwen stören.

    Hier mal der Link zum Gesetzt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3

Diese Seite empfehlen