1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland startet eigene Service-Community "Die Kabelhelden"

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 30. Januar 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.220
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Haben Kunden eines

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Probleme mit ihrem Internetzugang oder dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist der Kundenservice in der Regel telefonisch per Hotline oder per E-Mail erreichbar. Auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (KDG) ist über diese Wege zu kontaktieren. Darüber hinaus startet das Unternehmen am 5. Februar die interaktive Service-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Die Kabelhelden". Ziel ist laut KDG eine weitere "Verbesserung der Servicequalität und der Kundenzufriedenheit".

    [​IMG]
    Die neue "Kabelhelden"-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    soll KDG-Kunden schnelle Lösungen bei Problemen bieten. Bild:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Deutschland

    Schnelle Lösungen für Kunden im Vordergrund
    Schon seit einiger Zeit ist Kabel Deutschland bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aktiv, doch es fehlte nach Angaben von Sören Trebst, leitender KDG-Manager für Kundenzufriedenheit, noch ein "Puzzleteil". Die Idee zur Schaffung einer neuen Service-Plattform sei vor rund einem Jahr geboren worden, seit Herbst vergangenen Jahres lief eine Testphase.
    Kabel Deutschland will mit der nach einer Registrierung sowohl unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als auch unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erreichbaren Kunden-Community "näher an den Kunden heranrücken". Über die neue Plattform, die zunächst in einer Beta-Phase an den Start geht, sei ein schnelleres Feedback möglich. Im Vordergrund soll laut Trebst aber vor allem die schnelle Lösungsfindung für Probleme der Kunden stehen.

    Service-Team gibt Hilfestellung und Antworten
    Hilfe zu Produkten und Diensten von Kabel Deutschland erhalten Kunden und Interessierte durch ein eigenes Service-Team der Plattform, das ab Februar mit acht Mitarbeitern besetzt ist. Zu festen Service-Zeiten, zunächst montags bis freitags zwischen 11 Uhr und 19 Uhr, versuchen die Mitarbeiter Lösungen für die Kunden zu finden. Schritt für Schritt würden die Service-Zeiten ausgeweitet. Die Webseite selbst ist rund um die Uhr erreichbar.

    Darüber hinaus können über die Plattform aber auch als

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Mitarbeiter gekennzeichnete Forenbesucher sowie KDG-Kunden anderen Kunden mit Informationen, Antworten und Hilfestellungen zur Seite stehen. Jeder sei laut KDG-Manager Trebst eingeladen "sich bei der Weiterentwicklung der 'Kabelhelden' mit einzubringen und zusammen mit uns die Kunden-Community zu einem lebendigen und interaktiven Marktplatz von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Deutschland zu machen". Konzipiert wurde die KDG-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von den Experten von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , die auch bereits für den "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "-Service verantwortlich zeichneten

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.220
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel-Deutschland-Community: "Große Herausforderung zum Start"

    Mit einer neuen Online-Kunden-Community möchte der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland neue im Kundenservice Wege beschreiten. Nachdem der Start der neuen Service-Plattform am Mittwoch für den 5. Februar 2013 offiziell angekündigt wurde, sprach DIGITALFERNSEHEN.de mit Marc Bacon, dem Leiter der Kundenzufriedenheit bei Kabel Deutschland, über Konzeption und Zielsetzung des Online-Portals.

    "Die Idee, den Kundenservice bei Kabel Deutschland mit einer Online-Community aufzuwerten, hat sich bereits vor etwa einem Jahr herauskristallisiert", so Marc Bacon zu den Planungen für die neue Service-Plattform. Es sei zunächst jedoch darum gegangen, ein Konzept zu entwickeln, das den Ansprüchen an eine moderne Kommunikationsplattform im Internet gerecht wird. Als Vorbild habe dabei durchaus die Plattform "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hilft" gedient, mit der die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein ähnliches Konzept bereits seit einiger Zeit erfolgreich betreibt.

    Es ging jedoch nicht darum, das Konzept der Telekom einfach zu kopieren, sondern vielmehr darum, die gute Grundidee für unsere Bedürfnisse weiterzuentwickeln", bestätigte Bacon. Die heiße Phase vor dem Start der neuen Online-Community habe schließlich im September 2012 begonnen. Damals sei die Zielstellung gewesen, diese binnen eines Zeitraums von sechs Monaten an den Start zu bringen.

    Dass es dabei so etwas wie einen Soft-Start nicht geben könne, sei den Verantwortlichen im Vorfeld klar gewesen. "Wir sind uns darüber im klaren, dass es in der Vergangenheit durchaus auch den ein oder anderen Anlass zur Kritik am Kundenservice von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Deutschland gegeben hat. Mit der Implementierung der neuen Kunden-Community wollen wir deshalb das Service-Angebot um einen Kommunikationsweg erweitern. Wir stehen zum Start sicherlich vor einigen großen Herausforderungen, aber wir wollen zeigen, dass wir zu mehr Transparenz gegenüber dem Kunden bereit und auch fähig sind", so Bacon.

    Die Gewichtung solle dabei von Anfang an vor allem auf Problemlösungen liegen. So sollen nicht nur die Nutzer untereinander Lösungswege für Kundenprobleme und -Fragen anbieten, sondern auch speziell geschulte Service-Mitarbeiter von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Bei sehr individuellen Problemen einiger Kunden werde es auch möglich sein, einzelne Diskussionen privat zu schalten und diese nur noch für den Thread-Eröffner sowie die Service-Mitarbeiter sichtbar zu machen. Somit soll laut Bacon auch der direkte 1:1-Kontakt über die Kunden-Community möglich sein. Neben der für alle KDG-Kunden zugänglichen Plattform wird es zukünftig auch einen geschlossenen Forenbereich geben, in dem Nutzer, die sich durch besondere Problemlösungsfähigkeiten ausgezeichnet haben, die Möglichkeit haben sollen, sich mit den Experten von Kabel Deutschland direkt auszutauschen. Auf diese Weise sollen die Lösungsstrategien für häufig auftretende Kundenprobleme und -Fragen optimiert werden.

    Bacon betonte jedoch, dass die neue Kunden-Community, die ab dem 5. Februar 2013 über die Adresse

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu erreichen sein wird, die klassischen Kommunikationswege für den Kundenservice - also Telefon und E-Mail - nicht ersetzen, sondern ergänzen werde. Anhand des Erfolges und des Feedbacks von Seiten der Nutzer könne dann langfristig entschieden werden, die Online-Community als Standardkanal für Kundenservice zu etablieren.

    Mit den Kabelhelden sollen übrigens nicht die Mitarbeiter der KDG gemeint sein, sondern diejenigen Kunden, die anderen bei der Lösung ihrer Probleme zur Seite stehen: "Diese Kabelhelden gibt es faktisch schon. Sie sind derzeit in vielen Foren im Netz unterwegs und bieten anderen Leuten bei Fragen oder Problemen Hilfestellung. Mit der neuen Kunden-Community wollen wir ihnen nun eine eigene Plattform bieten."

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2

Diese Seite empfehlen