1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland Kabel Deutschland speist Pay-Sender MTV in "Kabel Digital Home" ein

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 15. Dezember 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.056
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Kabel Deutschland speist Pay-Sender MTV in "Kabel Digital Home" ein

    Weil der Fernsehkonzern MTV Networks die Free-TV-Verbreitung seines gleichnamigen Musiksenders zum 1. Januar analog und digital über alle Verbreitungswege einstellt, verschwindet der Kanal auch aus dem Basisangebot des Netzbetreibers Kabel Deutschland (KDG).

    Ab dem kommenden Jahr lässt sich MTV nur noch über das digitale Programmpaket "Kabel Digital Home" empfangen, teilte KDG am MIttwoch mit.

    Dort ersetzt das Programm den bisherigen Sender MTV Entertainment, dessen Sendebetrieb eingestellt wird. Der Schwesterkanal Viva wechselt auf den frei werdenden analogen Kanalplatz von MTV.

    Ab Mitte Dezember informieren Laufschriften auf den analogen Kanalplätzen von MTV und Viva die Kabelkunden über die bevorstehenden Änderungen. Auch auf dem Sendeplatz von MTV Entertainment weisen Infotafeln auf den Wechsel beim digitalen Empfang hin.

    "Kabel Digital Home" weist aktuell 35 TV- und 30 Radiosender aus. Seit Anfang Dezember bietet Kabel Deutschland zusätzlich das Programmpaket "Kabel Digital Home HD" für 13 Euro an. Darin sind neben den SD-Sendern die sechs HD-Sender Fox-HD, National Geographic Channel HD, Sport1+ HD, Syfy-HD, TNT Film HD und TNT Serie HD enthalten.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen