1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 9. Juni 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.618
    Zustimmungen:
    15.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat überraschend das Aus für den Erotik-Abrufdienst redXclub und das Video-on-Demand-Angebot Select Kino bekanntgegeben. Der Nachfolger Select Video steht bislang erst in drei Städten bereit.

    "Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Filmabrufservices Select Kino und redXclub zum 31.08.2011 eingestellt werden", heißt es in einem mit 6. Juni datierten Informationsschreiben, das in diesen Tagen an alle betroffenen Digital-TV-Kunden des Netzbetreibers verschickt wird.

    Kabel Deutschland stellte in dem Schreiben in Aussicht, den Ausfall durch "viele neue, innovative Produkte" zu kompensieren. Diese sollen dem Kunden "auch in Zukunft brillantes Fernsehen ganz nach Wunsch" ermöglichen. In die Bresche springt mittelfristig der neue Abrufdienst Select Video, der über reservierte DVB-C2-Ressourcen ruckelfrei Filme in HD-Qualität ins Haus streamt.

    Voraussetzung für Select Video ist neben dem aktuellen HD-Videorekorder von Sagem auch ein Ausbau des lokalen Netzabschnitts. Aktuell steht das am 23. März 2011 nach einer mehrmonatigen Testphase offiziell gestartete Select Video ausschließlich in den Städten Berlin, München und Hamburg zur Verfügung (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Für Select Video sind im Breitbandkabel TV-Kanäle exklusiv reserviert. Dadurch entfallen Puffer- und Wartezeiten. Über den separat notwendigen Internetanschluss würden lediglich die Anzeige des Inhalte-Katalogs und Befehle wie Vor- und Zurückspulen realisiert, hieß es. KD empfiehlt hierzu einen Internetanschluss mit einer Bandbreite von mindestens 6 MBit/s. Dabei sei es unerheblich, ob man über einen Kabel Internet- oder einen DSL-Anschluss Dritter verfügt.

    Unter dem Label redXclub bietet Kabel Deutschland seinen Kunden unzensierte Hardcore-Erotik von Produktionspartnern aus den USA, Deutschland, Schweden, Italien und Frankreich an. Für 6 Euro pro Film locken Inhalte "von zart bis hart, von wilder Leidenschaft bis zur Extase" (Eigenwerbung). Select Kino ermöglicht wie der Nachfolger Select Video den Zugriff auf aktuelle Kinoproduktionen. Zum Preis von 3 Euro wird der gewünschte Film 24 Stunden lang zum Abruf freigeschaltet. Die Bestellung erfolgt per SMS oder Telefon.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 und Pretender666 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Da sieht man doch dass KD die Frequenzen knapp werden. 30 analoge Sender schlucken natürlich Transponder. DVB-C2 spart Resourcen die von PAL verschwendet werden.

    Hoffentlich beschleunigt das Aus von Select Kino dann auch den 100mbit Ausbau der Netze.
     
    #2
  4. maniatore2006
    Offline

    maniatore2006 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Das ist typisch KD...

    in den Letzten monaten sind so viele sender Gestrichen wurden und es gab keinen wirklichen ersatz. Als Premium wird dan SIXX angegeben.

    und nun Kein PPV bei KD. da sehe ich die Filme halt Bei SKY.

    und 100Mbit breuch kein Mensch....nicht solange das Web im algemeinen nicht hinterher kommt und 32Mbit reichen völlig aus.
     
    #3
  5. RudiS
    Offline

    RudiS Newbie

    Registriert:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Hm.... dem kann ich nicht zustimmen. Das Problem ist leider nicht die Downloadgeschwindigkeit, sondern der poplige Upload der üblichen ADSL Anbieter. Und bei Kabel Deutschland gibt es zu dem 100Mbit/s Download auch einen 6Mbit/s Upload dazu. Damit kann man schon ohne Probleme TV streamen oder Fotos irgendwohin in vernünftiger Geschwindigkeit hochladen...
    Wenn die Jungs in meiner Stadt verfügbar wären würde ich sofort auf diesen Zug draufspringen.

    Salü
    <style>FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}</style>
     
    #4
  6. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Ich hätte vor allem gerne mehr upload, da sind die 2 Mbit sehr wenig, denn sie liegen meistens nur bei echten 500kbit/s und das nervt dann schon bei Youtube uploads.

    Es teilen sich halt alle Leute im Wohngebiet das gleiche Netz.
     
    #5
  7. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Nicht mal da , da es ja nur in SD gesendet wird. :emoticon-0127-lipss
     
    #6
  8. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland schaltet Select Kino und redXclub ab

    Wenigstens nicht ganz so viel Pixelmatch wie bei KD.
     
    #7

Diese Seite empfehlen