1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 30. Januar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland baut ein umfassendes Glasfasernetz auf um in Zukunft bei der Programmzuführung an die einzelnen regionalen Netze auf den Satellitenempfang verzichten zu können. Stattdessen sollen nahezu alle Standorte auf gleich zwei Wegen an das Glasfaserringnetz als Backbone angebunden werden um eine höhere Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Als Hauptzweck nennt Kabel Deutschland die Gewährleistung des analogen Kabelfernsehempfangs ab dem 30. April 2012. Zu diesem Zeitpunkt werden nach den derzeitigen Planungen die analogen Programmausstrahlungen der deutschen Sender via Satellit beendet, die auch von Kabel Deutschland derzeit noch für die Kabeleinspeisung genutzt werden. Kabel Deutschland will durch eine Re-Analogisierung auch zukünftig ein analoges Basis-Angebot mit rund 30 Kanälen bereitstellen. Ähnlich wird bereits heute im Kabel mit Sendern wie CNN international oder Comedy Central verfahren die nur digital via Satellit verfügbar sind.

    Mit der modernsten Glasfaser-Technik ein Netz mit der TV-Technik des 20. Jahrhunderts aufrecht zu erhalten obwohl man die analogen Kabelkanäle wesentlich sinnvoller für digitales Fernsehen und HDTV nutzen könnte, erscheint zwar anachronistisch da beim Empfang über die normale Antenne und Satellit die digitale Programmverbreitung schon lange etabliert ist, dürfte aber nicht zuletzt auch damit zusammen hängen, dass das Geschäftsmodell der Kabelnetzbetreiber u.a. auch darauf basiert, dass "Kunden" oft gar nicht gefragt werden ob Sie überhaupt einen Kabelanschluss haben wollen sondern diesen in Mehrfamilienhäusern häufig im Rahmen eines Mietvertrags als Bestandteil der Nebenkosten mitbezahlen müssen. Dazu haben die Kabelnetzbetreiber mit Wohnungsverwaltungen oft langjährige Verträge abgeschlossen. Sind solche "Kunden" mit dem Anschluss nicht zufrieden besteht für sie kein Kündigungsrecht, u.a. auch weil sie nicht selbst Vertragspartner des Kabelnetzbetreibers sind. Dieses fragwürdige Geschäftsmodell könnte durchaus von weitaus mehr Nutzern hinterfragt werden, wenn zahlreiche TV-Zuschauer, denen das Analog-Angebot ausreicht oder die die Alternativen nicht kennen, ab April 2012 auf einmal kein analoges Fernsehen mehr empfangen könnten.

    Im Rahmen des Aufbaus des Glasfasernetzes wird auch die Programmbelegung der analogen Kabelnetze bei Kabel Deutschland vereinheitlich. Daher hat Kabel Deutschland eine Informationsseite eingerichtet, auf der man bereits die zukünftige Programmbelegung des Analog-Angebots nach der Umstellung einsehen kann.

    Code:
    http://www.kabeldeutschland.de/kanalumbelegung/
    Quelle: areadvd
     
    #1
    BaNaNaBeck gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    WIe kann man nur weiter das Analoge Thema angehen? Ist meiner Meinung nach ein Schritt in die falsche Richtung!
     
    #2
  4. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Hauptsache alle anderen Mitbewerber verdrängen oder aufkaufen und nichts für die Kundschaft tun. Und wenn KD mal was macht ist immer ein Haken dran, meißt heißt der Haken "Cash".:emoticon-0164-cash: oder ein halbes Dutzend Kanäle verschwinden wieder aus dem Programm oder landen auf Timesharing Plätzen. Immer wieder die selben Ausflüchte um veraltete Technik zu propagieren und die Anderen haben keine Ahnung, denen reiche zum Teil ja Basiskabel...is klar. Naja, viel Spaß in der Steinzeit, mein Vertrag mit dem Verein endet jedenfalls in ca. 2 Monaten.
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Die machen wenigstens was. Die Telecom hat uns hier auf dem Lande schon abgeschrieben. Schnelle DSL Versorgung? Fehlanzeige! Auf die Frage wann wir denn versorgt werden? Antwort: Nie, das lohnt sich nicht.

    KD buddelt nun zu uns. Neben den analogen TV Sendern bekommen wir nun auch schnelles Internet. Da kann sich die Telekom ihr DSL-light sonst wohin schieben.

    Momentan bin ich überaus zufrieden mit KD. Die kostenlosen Service-Hotlines. Die Kostenlosen HD Kanäle! :thank_you:
     
    #4
  6. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Ist oft hier

    Registriert:
    8. November 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dann kann man wohl das sharen mit Sat/Kabel vergessen.Es werden dann wohl keine Satkeys mehr ins Kabelnetz eingespeist?

    Gruß
    Snake
     
    #5
  7. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Wie, wo, was? :emoticon-0126-nerd:
    Ich hingegeben bin mit der Telekom relativ zufrieden, gab bisher jedenfalls keine gravierenden Probleme. Die KDG soll sich mal auf eine Sache konzentrieren anstatt zweigleisig zu fahren. Bisher hab ich nur jammernde Leute getroffen die mit KD zu tun hatten.
     
    #6
  8. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    @mogelhieb schrieb..... "hier auf dem Lande" ...... das sind bei der telecom welten im gegensatz zu einer kleinstadt.
     
    #7
    Mogelhieb gefällt das.
  9. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Ist oft hier

    Registriert:
    8. November 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin.
    In Berlin und Bremen ist es wohl soweit.Ein sharen von Sat zu Kabel ist dort nicht mehr möglich.

    Gruß
    Snake
     
    #8
  10. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Jawoll,

    TNT Serie HD, Fox HD, Syfy HD, TNT Film HD und Nat Geo HD bekomme ich ohne Aufpreis zum normalen KDH Pemium Abo mit dazu.
     
    #9
  11. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Zum Glück. :emoticon-0111-blush :emoticon-0123-party
     
    #10
  12. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Und keiner hat eine Ahnung wann welche Stadt umgeknippst wird?
     
    #11
  13. pingman
    Offline

    pingman Newbie

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Re: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Mahlzeit,

    das ist so nicht richtig!! Sharen ist sowohl in Berlin als auch in Bremen noch möglich!!

    im Anhang der Beweis!
    habe ich in mitten Berlin getestet und Fotografiert ;)


    gruß pingman
     
    #12
  14. cylus1
    Offline

    cylus1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. August 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    das beweist eigentlich gar nichts, da stehen nämlich nur die Kabel CAIDs und keine von den SAT CAIDs. Nimm doch mal n share von SAT, also du musst versuchen die Sky Sender mit ner 1702 aufzumachen, bzw. 1833

    Wenn das geht, wär es bewiesen.

    BTW: ich hoffe sie machen das nicht in allen Städten sondern nur in den großen..
     
    #13
  15. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabel Deutschland baut Glasfasernetz für analoges Fernsehen auf

    Die Bilder sprechen eher dafür dass die 1702 weg ist. Also kein sharen von S02 zu diesem Anschluss möglich. Ausserdem ist ein Screenshot von Prosieben doch total unnötig.

    Es geht hier nicht um Sharen allgemein sondern um die SKY Sender die man im Kabel mit einer S02 öffnen kann.
     
    #14

Diese Seite empfehlen