1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel BW: Frequenzneuordnung und neue HD-Sender im Juni

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 31. Mai 2013.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.613
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel BW nimmt im Juni eine umfassende Frequenzneuordnung in seinen Netzen vor. Die dadurch frei werdenden Kapazitäten sollen gleich für die Einspeisung neuer HD-Sender genutzt werden, darunter Spiegel TV Wissen HD sowie ein Erotikkanal.

    Der Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird im Juni eine Neuordnung der Sendefrequenzen in seinen Netzen vornehmen. Wie das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    am Freitag mitteilte, sollen durch die Neubelegung die vorhandenen Kapazitäten künftig besser genutzt werden können. So sollen dadurch in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mehr Kunden in den Genuss von Internetanbindungen mit bis zu 100 Mbit/s kommen. Zudem möchte der Netzbetreiber mit den frei werdenden Kapazitäten den Ausbau des HD-Portfolios vorantreiben.

    Den Anfang des HD-Ausbaus sollen dabei die drei Sender Spiegel TV Wissen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , Auto Motor und Sport

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sowie der Erotikkanal Lust Pur HD bilden, die im Zuge der Frequenzneuordnung eingespeist werden sollen. Die Umstellung soll dabei je nach Netz zwischen dem 4. und dem 27. Juni erfolgen. Ein Großteil der aktuellen Digitalreceiver sollte dabei die Programmlisten automatisch aktualisieren. Bei einigen Modellen könnte jedoch ein automatischer Suchlauf oder gar ein Rücksetzen auf die Werkseinstellungen nötig sein. Kunden mit Analogempfang sind von den Maßnahmen nicht betroffen.

    Laut

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    BW sollen die Umstellungen jeweils in den frühen Morgenstunden erfolgen, dabei soll kurzfristig kein Fernseh-, Internet- und Telefonempfang möglich sein.

    Die genauen Daten für die Umstellungen:

    Bad Mergentheim und Böblingen (04.06.2013), Karlsruhe (11.06.2013), Ludwigsburg, Sigmaringen (12.06.2013), Lörach, Singen sowie Villingen (13.06.2013), Stuttgart (18.06.2013), Horb am Neckar, Offenburg und Pforzheim (19.06.2013), Aalen und Heilbronn (20.06.2013), Mannheim (25.06.2013), Göppingen und Reutlingen (26.06.2013), Freiburg, Ravensburg und Ulm (27.06.2013).

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen