1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jtag Opticum HD TS 9600???

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von nr33, 30. Dezember 2010.

  1. nr33
    Offline

    nr33 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    Nach upgarding meine Opticum HD TS 9600 mit einer falschen Datei (200 Venton bootloader.upd-Datei) ... sehr schlecht bewegen
    Alles was ich sehe jetzt auf dem Receiver-Display ist das Wort KOPIE. Ich habe viele Male ohne Glück ein Upgrade zurück zur Original-Firmware versucht (Opticum_HD_9600_fs2_3.04.upd) S und anderen Optic.hd.9600 upd Datei mit hyperteminal.
    es aussieht, wenn es darum geht, schlimmer muss ich JTAG des Empfängers wieder zum Leben ...
    Ich habe gegoogelt für letzten 3 Wochen jeden Tag, fand aber nur sehr wenig.
    Ich habe früher verwendeten JTAG, ich kann das Kabel machen, aber was ich bitte ist notwendig,
    - JTAG-Belegung des 20-Pin-Kabel machen.
    - wenn es um Experimente zulässt jkeys verwenden Sie dann die Empfänger / Flash-Definitions-Datei benötigt wird.
    - the flash boot dump file.
    für zusätzliche info.the opticum HD TS 9600 mit STi7101 (ST40 CPU-Kern) zu betreiben.
    Ich bin dankbar ...
    wir alle sind die gleichen Empfänger Eigentümer, für alle Eingänge zu dieser gemeinsamen Herausforderung zu lösen dankbar.
    Bid Entschuldigung mein Deutsch ... Ich beschuldige Google Translator :)

    ...den besten Wünschen für neue Jahr!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    Es gibt noch keinen funktionierenden (zumindest öffentlichen) jTag für den 9600.
     
    #2
  4. nr33
    Offline

    nr33 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    Danke Blasser für Ihre Antwort.
    Ich habe Globo.com.pl / technische Unterstützung bat sie, mich mit den richtigen JTAG Pinbelegung jkeys privide und Flash-Speicher-Abbild-Datei per E-Mail.
    Ich habe eine automatische Antwort, dass sie wieder zu mir bald.
    so hoffen wir, dass sie "technisch unterstützen ".
     
    #3
  5. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    wie Blasser schon sagt...no Chance at the Moment....
     
    #4
  6. SoLaLa65
    Offline

    SoLaLa65 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    das stimmt so nicht ganz :)
    hab mich jetzt extra registriert (wer hat eigentlich _meinen_ nick hier beschlagnahmt? ) um das mal klarzustellen:
    7100 und 7101 geht schon übern jahr. 7105 läuft momentan noch nicht
     
    #5
  7. dublis
    Offline

    dublis Hacker

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    dann her mit der anleitung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2011
    #6
  8. cobramostar
    Offline

    cobramostar Newbie

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    #TRST a Pull down resistance have --->>> JTAG interface deactivates

    The JTAG interface is activated only if with a certain timing #TRST directly after a RESET signal (#SRST) deactivated over an attached JTAG adapter (pulled on High levels) becomes.

    Aber neuerdings gibt es einige (Receiver-)Chips (z.B. die STi71xx), bei denen #TRST einen Pull-Down Widerstand haben, was im Normalfall das JTAG-Interface deaktiviert. Aktiviert wird dann das JTAG-Interface nur, wenn mit einem bestimmten Timing #TRST direkt nach einem RESET-Signal (#SRST) über einen angeschlossenen JTAG-Adapter deaktiviert (auf High-Pegel gezogen) wird. Das optionale JTAG-Signal #SRST (System-Reset) ist meist ein Ein-/Ausgang am JTAG-Interface (Eingang des Receiver-Chips und Open-Collector/Drain Ausgang einer Reset-Schaltung des Receivers), so dass man über einen JTAG-Adapter bi-direktional sowohl ein Reset des Receiver auslösen (auf Low-Pegel ziehen), wie auch erkennen kann.
     
    #7

Diese Seite empfehlen