1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

info Jobcenter Sachbearbeiter sind schon zu bedauern

Dieses Thema im Forum "Fun Ecke" wurde erstellt von winnipu, 7. März 2012.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    #1
    hottehue gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da geht es den SachbearbeiterInnen in den Jobcentern wie vielen ArbeitnehmerInnen. Sie geben ihr Bestes für die "Firma" und müssen erleben wie ihre Arbeit durch Vorgesetzte gering geschätzt wird. Daran kann man schon kaputt gehen.

    Ich würde den SachbearbeiterInnen im Jobcenter raten wollen die Spannbreite ihrer Entscheidungsmöglichkeiten voll und konsequent auszuschöpfen. Grade weil die Hartz-Gesetze, Anweisungen und Vorschriften dazu noch nicht durchgeklagt und damit rechtsunsicher sind, könnte man sich und den Kunden den Kontakt miteinander leichter machen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen