1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jessica Simpson plant eine Brustverkleinerung

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 6. September 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Der Countdown zu ihrer Hochzeit läuft. Wie jede andere Frau es auch tun würde, zerbricht sich Jessica Simpson über ihren Auftritt als Braut den Kopf. Angeblich macht sie sich aber nicht nur Gedanken über Details des Hochzeitskleides, sondern vor allem über ihren Körper.

    [​IMG]

    Angeblich sei sie unglücklich, mit einer recht üppigen Oberweite ausgestattet zu sein. Sogar so verzweifelt, dass sie sich noch vor ihrer Hochzeit mit Ex-Footballer Eric Johnson unters Messer legen will. „Sie glaubt, dass sie insgesamt schlanker wirkt, wenn ihre Brüste kleiner sind. Sie hat ihre Oberweite noch nie gemocht“, erklärte ein Nahestehender der Sängerin.

    Früher schon habe Jessica gesagt: „Ich war das erste Mädchen in meiner Klasse, dass einen BH getragen hat. Ich erinnere mich noch daran, als ich in der Badewanne saß und geheult habe. Alle meine Freundinnen waren super schlank.“ Andererseits erklärte die Blondine vor wenigen Monaten, dass sie ihr Dekolleté auch geschickt einzusetzen weiß, vor allem, wenn Cops mit einem Strafzettel in der Hand vor ihr stehen.

    Ob sie eine Brustverkleinerung tatsächlich anstrebt und umsetzt, bleibt abzuwarten. Sicher ist dagegen, dass die 31-Jährige versucht, ohne Personal Trainer und Diät fit bis zum Tag der Tage zu werden.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 und xetic gefällt das.

Diese Seite empfehlen